Print

Lage & Anreise

Ski und Rodel gut, Wandern auch: In der mit 820 Metern höchsten Siedlung des Harzes liegt der Ortsteil der Bergstadt Altenau inmitten großer Hochmoore im Nationalpark Harz. In Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge erwarten Sie wildbezaubernde "Waldschaften" sowie ein reichhaltiges kulturelles Erbe mit 1000-jähriger Geschichte. Im Nationalpark Harz erleben Sie eine Landschaft auf dem Weg zur Wildnis, die immer mehr Luchsen eine neue "alte" Heimat wird.

Bergluft und Bergblick: Die Jugendherberge liegt auf 800 Meter Höhe eingebettet in die natürliche Kulisse des wildromantischen "Nationalpark Harz".

Anreise per Bus & Auto:

Von Norden kommend verlassen Sie die A7 an der Abfahrt Rhüden/Harz und fahren Sie über Goslar und Bad Harzburg weiter nach Torfhaus.

Von Süden kommend verlassen Sie die A7 an der Abfahrt Northeim-West und fahren über Osterode, Clausthal-Zellerfeld und Altenau weiter nach Torfhaus. Von Osten kommend empfiehlt sich die Anreise über Wernigerode und Bad Harzburg.

Anreise per Bahn:

Im Anschluss an die Bahnfahrt nach Bad Harzburg fahren Sie mit dem Linienbus 820 nach Torfhaus. Die Linienbusse fahren ca. stündlich und benötigen für die 12 km lange Strecke ca. 20 - 30 Minuten. Die Linienbushaltestelle Torfhaus ist ca. 250 m von der Jugendherberge entfernt. Bitte beachten Sie, dass bei Gruppen und Schulklassen ab 15 Personen eine mindestens einwöchige Voranmeldung bei der KVG Bad Harzburg unter 05322 52017 erforderlich ist!

Parkplätze

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

30 PKW-Parkplätze
2 Bus-Parkplätze

Kontakt

Jugendherberge Torfhaus

Nr. 3
38667 Torfhaus

Tel: +49 5320 242
Fax: +49 5320 254

torfhaus@jugendherberge.de


Leitung
Mirko Kreutzberg

Geokoordinaten

Breitengrad: 51° 47' 59,93"
Längengrad: 10° 32' 0,60"

Nächste Haltestellen

Bus: Linienbus (0,3 km)

Bahnhof: Bad Harzburg (12 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen