javascript:void(0);
/~/media/BA3982AEF39C4EAB8DFC8A680D2CA1EE.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Rotenburg
Jugendherberge Rotenburg
Print

Porträt

Idyllische Freizeit für Familien und jüngere Schulklassen

Die familiäre Atmosphäre des Hauses kommt besonders bei Kindergruppen (1.- 7. Klasse) und Familien gut an, die Bewegung in abwechslungsreicher Natur (Radfahren, Kanu, Wandern) und ein kinderfreundliches Freizeitangebot suchen. Gruppen und Schulklassen können sich ein komplettes Pauschalprogramm einschließlich Busfahrt nach ihren Wünschen zusammenstellen lassen. Der Speisesaal reicht für 130 Personen und lässt sich auch als Tagungsraum nutzen. Moderne Tagungstechnik ist vorhanden. Gerne geht die abwechslungsreiche Küche auf spezielle Wünsche ein. Im Schlosspark ist viel Platz für Draußenspiele und erlebnispädagogische Programme.

Rotenburg: Mittelalter und Natur erleben

Mit seinem historischen Stadtkern ist Rotenburg eine romantische Kulisse bei Nachtwächterführungen oder Workshops zum traditionellen Handwerk (Töpfern etc). Für schlechtes Wetter gibt es ein Puppenmuseum, das Kreisheimatmuseum, das Jüdische Museum u.v.m.

Lust auf Honigschlecken

Gruppen können den Besuch eines Bienenstocks mit einer Imkerin buchen. Rund um Rotenburg verlaufen über 200 km Wanderwege und Fernradwege. Eine Aussteigestation für Kanufahrer und ein Waldschwimmbad sind in der Nähe. Ein Wildgehege sowie das Eisenbahnmuseum im 6 km entfernten Bebra sorgen für Abwechslung.

Kontakt

Jugendherberge Rotenburg an der Fulda

Obertor 17
36199 Rotenburg an der Fulda

Tel: +49 6623 2792
Fax: +49 6623 43177

jh-rotenburg-adf@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
Anja Dietrich

Öffnungszeiten

Das Haus ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Die Rezeption ist von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 16:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Checkin ist von 16:00 bis 22:00 Uhr



Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.