javascript:void(0);
/~/media/2E26EC78C7B24F5AAB08CE644CED505F.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/8AAEF8418B3746C6BCC7ECC3676CD1C2.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/45F9FAAA47C2405E8B26718F05BBD8D1.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/40F1981A327B44538172566881FF39A2.jpg
activeSlide-orange
Print

 

Porträt

Von Städtetour bis Landpartie ist hier alles drin.

Die Atmosphäre ist entspannt, die Lage ausgezeichnet: Unsere Jugendherberge ist der ideale Ausgangspunkt für Stadterkundungen, für Landpartien - und für fantastische Ferien! Citynah und gleichzeitig schon ein wenig draußen liegt unser Haus ein wenig nördlich der wunderschönen Innenstadt, die Sie in etwa 15 Gehminuten erreichen. Radeln Sie in die entgegengesetzte Richtung, sind Sie schnell am Zwischenahner Meer, dem bekannten Surfrevier. Starten Sie mit einem Bummel durch die lebendige Universitätsstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Danach haben Sie die Wahl: Die Weite des grünen Ammerlands oder lieber einen Ausflug nach Holland oder ins nahe gelegene Bremen? Sicher ist: Hier ist für jeden etwas drin!

Unsere Top-Tipps für Ihren Kurzurlaub

Ihren Charme als alte Grafenresidenz und herzögliche Landeshauptstadt hat sich Oldenburg bis heute erhalten. Man spürt ihn auf Schritt und Tritt in den Straßen und Gassen der Altstadt. Als Metropole der Region bietet Oldenburg viele spannende Anziehungspunkte:

  • Vom Gemälde über das Spiegelkabinett bis zu historischen Landschaften: Im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte erleben Sie das Oldenburger Land in all seinen Facetten vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.
  • Mit ihren fünf prägnanten Türmen erhebt sich die St. Lamberti-Kirche am Oldenburger Markplatz. Lassen Sie die einem römischen Pantheon nachempfundene Rotunde in ihrem Inneren auf sich wirken.
  • Bewundern Sie Druckgrafikem auf höchstem Niveau und erfahren Sie alles rund um Leben und Werk des Künstlers Horst Janssen.
  • Oldenburg geht gern ins Theater - gehen Sie mit! Das Oldenburgische Staatstheater bietet gleich vier Spielstätten - und rund 30 Premieren pro Jahr.
  • Sehen Sie sich das Degodehaus am Markplatz an - ein beeindruckendes Fachwerkhaus mit spitzem Giebel, erbaut im Jahr 1502.
  • Hören Sie "auf ein Ohr" im Oldenburger Hörgarten vorbei. Spannende Mitmachexperimente geben Ihnen einen tiefen Einblick in die Wunderwelt der Akustik und des Hörens.
  • Besichtigen Sie das Oldenburger Renaissanceschloss. Es entstand auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Wasserburg und erstrahlt heute in hellem Gelb.

Charmante Großstadt mit viel Flair

Genießen Sie das lebendige und dabei so entspannte Treiben in der Huntestadt: Erkunden Sie das schöne Stadtbild mit seinem Schloss, dem Theater, der Uni, den Läden, Kneipen, Cafés und den weitläufigen Grünanlagen. Für Kunstliebhaber ist ein Besuch des weltweit einzigen Horst-Janssen-Museums ein echtes Erlebnis. Überhaupt genießen die Museen der Stadt einen ausgezeichneten Ruf - ebenso das Staatstheater, die Kulturetage, zahlreiche Galerien, das Kulturzentrum im "PFL", oder der Oldenburger Kultursommer mit seinen vielen verschiedenen Attraktionen. Wer Trubel liebt, besucht die alte Grafenresidenz zu Marktzeiten: Oster- und Töpfermarkt, das Weinfest und der Kramermarkt zu Weihnachten locken Gäste aus nah und fern.

Grüne Landschaft, buntes Treiben

Ausflüglern bieten sich Tagestouren für jeden Geschmack an: Die ostfriesische Küste und Holland sind nah, nach Bremen ist es nur ein Katzensprung. Dazwischen liegt das reizvolle Ammerland - und im Herzen dieser Urlaubsregion eine blauschimmernde Perle: Das Zwischenahner Meer. Eines der attraktivsten Segel- und Surfreviere Norddeutschlands und umgeben von zauberhaften Parklandschaften. Oldenburgs Umland ist flach und für Radfahrer bestens erschlossen - bis in die Innenstadt kann bequem auf ausgeschilderten Routen geradelt werden.

Programme der Jugendherberge Oldenburg

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Erlebnis-Programmen - für Familien, Schulklassen, Kinder und Jugendliche, Gruppen und für Einzelreisende. Oder Sie nutzen unsere Bausteinangebote und stellen sich Ihren Aufenthalt individuell zusammen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage!

So bewerten uns unsere Gäste

3,8 / 5 (Gut)
Gästebewertungen der Jugendherberge Oldenburg (Oldb.)
basierend auf 236 Bewertungen

Bewertungen unserer Gäste nach Abreise in den letzten 12 Monaten.
Service/Freundlichkeit
4,2
Verpflegung
3,8
Ausstattung
3,4
Sauberkeit
3,9
de-DE

Kontakt

Jugendherberge Oldenburg (Oldb.)

Alexanderstr. 65
26121 Oldenburg (Oldb.)

Tel: +49 441 87135
Fax: +49 441 8852493

oldenburg@jugendherberge.de


Leitung
Jürgen Koopmann

Allgemeine Infos

Öffnungszeiten

Das Haus ist von 07:00 bis 23:00 Uhr geöffnet



An den Wochenenden und an den Feiertagen ist die Jugendherberge zwischen 12 und 17 Uhr geschlossen.

Sie können bis 22:30 Uhr einchecken, falls Sie später kommen möchten, können Sie im Vorfeld einen Code anfordern.

Hinweis: das Mindestalter für alleinreisende Jugendliche (Einzelreisende bis 10 Pers.) beträgt 16 Jahre.

Ganzjährig geöffnet

Social Media Links

FacebookspTwitterspYouTubespBlog

Unser Nachhaltigkeitsindex

Broschüren zum Download

Newsletter der Jugendherbergen im Nordwesten - jetzt kostenlos anmelden!



Sie können sich jederzeit wieder von diesem Newsletter abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Service Center

Service-Center der Jugendherbergen im Nordwesten

Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr


Woltmershauser Allee 8
28199 Bremen


Tel:+49 421 59830-50
Fax:+49 421 59830-55

service.nordwesten@jugendherberge.de