javascript:void(0);
/~/media/69FE0904E2344CE69FC236B4282B32D8.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/C5951E7FD147435693E270ACE6B42496.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/7503DCF509F042D7841A03A57C9D621A.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/A5E2E7C6499447DC9677C2C7738542A5.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/274811E0F1944A37A5DE49F6BCC0EEDA.jpg
activeSlide-orange
Print

Freizeittipps

Münster hat viel zu bieten - von der Rikschafahrt bis hin zum Kanuerlebnis. Die klassischen Ausflugsziele sind der Allwetterzoo, die Altstadt und zahlreiche Museen. Im Sommer locken Stadtfeste, der Send und natürlich das Naherholungsgebiet. Besonders beliebt sind auch die unzähligen Radwege.

Spaß & Action

Bei uns kommt keine Langeweile auf: Wir bieten unseren Gästen Tischtennisplatten, Fußballkicker, einen Billardtisch, 2 Klaviere und einen Kinderspielraum in den Ferien. Zudem gibt es einen Disco-Raum und WLAN. Draußen warten Außentischtennis, Freiluftschach - und für unsere kleinen Gäste eine Sandkiste.

Auf der Terrasse stehen Außensitzplätze bereit. Familien schätzen unseren Bollerwagenverleih und leihen sich auch gerne einmal unsere Kickbikes aus (5 Euro / Tag).


Radfahrer willkommen:

Münster ist die Fahrradmetropole schlechthin. Abwechslungsreiche Tages- oder Citytouren und auch Fahrten in die schöne Landschaft sind möglich, denn Münster und unser Jugendgästehaus liegen ganz zentral!

In Münster lockt Fahrradfahrer eine ganz besondere Route: Hier kann man sich auf eine Skulp-Tour begeben, die an vielen interessanten Plastiken vorbeiführt. Die Westfalenmetropole ist von imposanten Schlössern und Burgen umgeben - wie zum Beispiel der Burg Hülshoff (25 km). Wer mehr sehen möchte, fährt die 100 Schlösser-Route, die vom ADFC als Qualitätsroute mit vier Sternen ausgezeichnet wurde. Eine ebenso reizvolle Landschaft mit historischen Reiterpfaden bietet die Friedensroute von Münster nach Osnabrück.

Gruppen können Räder an der Radstation am Hbf leihen. Die Nutzung unseres Fahrradkellers ist für Gäste kostenlos. Bei schönem Wetter kann an unserem Grillplatz gegrillt werden.

Universitätsstadt mit Flair

Münster ist eine sehenswerte Stadt, die für ihre Lebensqualität mehrfach ausgezeichnet wurde. Bequem zu Fuß oder per Rad zu entdecken sind die historische Altstadt, der Dom und das Schloss. Wir haben eine attraktive Fußgängerzone mit den "Münsterarkaden" (Einkaufspassage). Entdecken Sie auch die urige oder moderne Kneipenszene: z. B. das Kuhviertel oder den Kreativkai. Wenn es regnet, bietet sich Unterhaltung im Cineplex-Kino an - oder ein Besuch in einen der vielen Kunst- und Kulturstätten.

Münster verfügt über eine interessante Museenlandschaft mit Kunstmuseum Pablo Picasso und LWL-Museum für Kunst und Kultur und vielen anderen. Bei gutem Wetter empfehlen wir das Freilichtmuseum "Mühlenhof". Und der Allwetter-Zoo, das Planetarium und das Hallenbad sind in wenigen Minuten zu erreichen. Direkt vor der Haustür des Jugendgästehauses liegt das Naherholungsgebiet "Aasee", hier können Sie Spazierengehen, Joggen, Skaten, Rad- und Bootfahren und bei Frost auch Schlittschuhlaufen. Es erhielt 2009 die Auszeichnung "Schönster Park Europas".

Neu sind die Aaseeterrassen mit großer Freitreppe, Bootsverleih, Segelschule und Gastronomie. Rund um Münster erstreckt sich die weitläufige, ebene Parklandschaft des Münsterlandes mit ihren romantischen Wasserschlössern und lädt zu ausgedehnten Radtouren ein. Das Radwegenetz in und um Münster ist gut ausgebaut und beschildert.

Kontakt

Jugendherberge Münster
Jugendgästehaus Aasee

Bismarckallee 31
48151 Münster

Tel: +49 251 530280
Tel: +49 251 5302812 (Gruppen)
Fax: +49 251 5302850

jgh-muenster@djh-wl.de


JH-Homepage


Leitung
Christiane Heinichen