javascript:void(0);
/~/media/A3DAB76BDA3B4DFDA04E0C6A377F29FB.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Kyffhäuserdenkmal
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Kyffhäuserdenkmal
javascript:void(0);
/~/media/EDE9CD64DD7E4BACA7E802297F921DB6.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Barbarossahöhle
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Barbarossahöhle
javascript:void(0);
/~/media/6FA3BF7185E54BB4B78A0A48FEED92F1.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:in der Kaiserpfalz Tilleda
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:in der Kaiserpfalz Tilleda
javascript:void(0);
/~/media/AC303CB4BC9D4A4696C1CB3E12D88935.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Europastadt Kelbra
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Europastadt Kelbra
javascript:void(0);
/~/media/16582640DE7840628F8E1B8AF72835FA.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Panoramamuseum Bad Frankenhausen
Jugendherberge Kelbra-Freizettipps:Panoramamuseum Bad Frankenhausen
Print

Freizeittipps

Am nördlichen Rand des Kyffhäuser-Gebirges liegt das Städtchen Kelbra, von wo aus Sie ideal den Kyffhäuser, den Harz und die Goldene Aue erkunden können. Die Region ist geprägt durch das weiße Gestein der Karstlandschaft. Wissenswertes über seine Entstehung erfährt der Besucher auf dem 48 km langen Karstwanderweg. Die vielseitige Landschaft sowie Fauna und Flora bilden ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker.

Die Höhle "Heimkehle" ist mit 2 km Länge einer der größten Gipskarsthöhlen Deutschlands. Eine farbige Lasershow unterstreicht die Einzigartigkeit der unterirdischen Tunnel, Räume und Seen.

Kulturgeschichtlich sehr interessant ist die Königspfalz Tilleda auf dem Pfingstberg. Diese vollständig freigelegte und teilweise rekonstruierte Anlage aus dem frühen Mittelalter hatte Otto II. seiner Frau Theophanu 972 zur Hochzeit geschenkt. Die Burg Allstedt, das Bergbaumuseum Röhrigschach und das wunderschöne Fachwerkstädtchen Stolberg laden ebenfalls zu einem Besuch ein.

Im Panoramamuseum in Bad Frankenhausen ist das Monumentalgemälde mit über 3.000 Figuren des Malers Werner Tübke zu finden. Es zählt zu den spektakulärsten Projekten jüngster Kunstgeschichte.

Freizeitangebote in und an der Jugendherberge

  • großes Außengelände mit Freizeit- und Verweilmöglichkeiten
  • Volleyballplatz
  • Lagerfeuerstelle mit überdachten Sitzmöglichkeiten
  • Abenteuerspielplatz mit Rutsche
  • große Sonnenterrasse
  • im Sommer stehen Ihnen Sonnenliegen zur Verfügung
  • Bolz- und Fußballplatz
  • Tischtennisplatten (im Innen- und Außenbereich)
  • Aufenthaltsraum mit TV
  • Cafeteria
  • Billardtisch
  • Tischkicker
  • Kinderspielzimmer

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

  • Kyffhäuser-Denkmal
  • Freilichtmuseum "Königspfalz Tilleda"
  • Rad- und Wanderrouten

Ausflüge & Exkursionen

  • Karsthöhle "Heimkehle" in Uftrungen (ca. 15 km)
  • Geopark "Barbarossahöhle" in Rottleben (ca. 18 km)
  • Bad Frankenhausen: Panoramamuseum, Europas schiefster Kirchturm und Therme (ca. 20 km)
  • "Europa-Rosarium" in Sangerhausen (ca. 20 km)
  • Erlebnisbergwerk "Glück Auf" und Schloss in Sondershausen (ca. 23 km)
  • Freizeitbad, historische Altstadt & Josephskreuz in Stolberg (ca. 24 km)
  • Bergbaumuseum "Röhrigschacht" in Wettelrode (ca. 26 km)
  • Zoo Nordhausen (ca. 28 km)
  • Modelleisenbahn in Wiehe (ca. 38 km)