Print

Lage & Anreise

Ein besonderes Juwel in der Edelsteinmetropole ist die moderne Nahe-Hunsrück-Jugendherberge Idar-Oberstein mit herrlichem Blick über die gesamte Stadt. Idar-Oberstein ist eine weltweit bekannte Stadt der Edelsteine und des Schmucks. Im Deutschen Edelsteinmuseum werden den Besuchern die funkelnden Schätze in rohem und geschliffenem Zustand präsentiert.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Idar-Oberstein ist Bahnstation auf der Strecke Mainz-Saarbrücken, vom Bahnhof aus mit der Buslinie 305 zur Jugendherberge bis Haltestelle Café Weber.

Anreise mit Pkw

Über die B41 oder die A62 Abfahrt Birkenfeld, im Ort auf der B41 Nahehochstraße Abfahrt Finsterheck/Hohl oder der Hotelroutenbeschilderung Oberstein folgen.

Kontakt

Jugendherberge Idar-Oberstein
Nahe-Hunsrück-Jugendherberge Familien- und Jugendgästehaus

Alte Treibe 23
55743 Idar-Oberstein

Tel: +49 6781 24366
Fax: +49 6781 26712

idar-oberstein@diejugendherbergen.de


JH-Homepage


Leitung
Kathrin Berg

Geokoordinaten

Breitengrad: 49° 41' 54,76"
Längengrad: 7° 19' 31,95"

Nächste Haltestellen

Bus: Haltestelle Café Weber (0,5 km)

Bahnhof: Idar-Oberstein (4 km)

Flughafen: Frankfurt/Hahn (60 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen