Print

Lage & Anreise

Die Fachwerkstadt mit den drei Flüssen: In der südlichsten Ecke Niedersachsens erwarten Sie 700 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten, Werra und Fulda, die sich zur Weser vereinen und in den Sommermonaten die Doktor-Eisenbart-Spiele, die vor dem historischen Rathaus an das Leben und Wirken des Wanderarztes erinnern. Willkommen in Hann. Münden, der Fachwerkstadt von europäischem Rang.

Zimmer mit Flussblick: Die Jugendherberge liegt unmittelbar an der Weser.

Anreise per Bahn:

Mit der Bahn fahren Sie direkt nach Hann. Münden. Vom Bahnhof bringt Sie der Linienbus (Linie 190) zur Jugendherberge. Ein Gepäcktransport vom Bahnhof zur Jugendherberge kann unter Tel. 05541 999849 (Cityhopser) bestellt werden.

Anreise per Bus & Auto

Verlassen Sie die Autobahn A7 an der Abfahrt Hann. Münden-Werratal oder Hann. Münden-Lutterberg und folgen Sie der entsprechenden Beschilderung.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten sind vorhanden

Kontakt

Jugendherberge Hann. Münden

Prof.-Oelkers-Str. 10
34346 Hann. Münden

Tel: +49 5541 8853
Fax: +49 5541 73439

hann-muenden@jugendherberge.de


Leitung
Dirk Schlüsener

Geokoordinaten

Breitengrad: 51° 25' 46,05"
Längengrad: 9° 38' 12,67"

Nächste Haltestellen

Bus: Prof.-Oelkers-Strasse (0,1 km)

Bahnhof: Hann.Münden (2 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen