Print

Lage & Anreise

Hinten der stille Wald, mitten in der Idylle das Herbergsgelände, vorne der Inselsee und ganz in der Nähe die spannende Stadt. Besser konnte es die Jugendherberge Güstrow kaum treffen. Von hier aus lassen sich Ausflüge in die wilde Natur oder in Sachen Spaß, Sport und Kultur in alle Himmelsrichtungen starten. Rostock, Schwerin und die Müritz sind auch nicht weit. In dieser Umgebung wachsen kreative Kräfte. Davon zeugt das Werk von Ernst Barlach. Die meisten seiner Schriften, Grafiken und Skulpturen entstanden hier.

Anreise mit der Bahn

Bis Bahnhof Güstrow, dann weiter mit dem Regionalbus (www.rebus.de) bis Haltestelle Schabernack. Von dort 30 m zu Fuß zur Jugendherberge.

Anreise mit Bus/Pkw

A 19 (Rostock-Berlin) bis Abfahrt Güstrow, weiter B 104 Richtung Güstrow. Zwischen Kluess und Güstrow nach links abbiegen Richtung Mühl Rosin. Ca. 50 Meter nach dem Ortseingangsschild Mühl Rosin liegt an der ersten Einfahrt links vor der Bushaltestelle die Jugendherberge. Aus allen Richtungen: achten Sie auf die gelben Vorwegweiser mit dem Internationalen Herbergslogo.


PKW-Parkplätze: 40
Bus-Parkplätze: 1

Kontakt

Jugendherberge Güstrow

Schabernack 70
18273 Güstrow

Tel: +49 3843 840044
Fax: +49 3843 840045

jh-guestrow@jugendherberge.de


Leitung
Dagmar Hinrichs

Geokoordinaten

Breitengrad: 53° 46' 10,39"
Längengrad: 12° 12' 53,14"

Nächste Haltestellen

Bahnhof: Güstrow Hauptbahnhof (6 km)

Flughafen: Rostock-Laage (20 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen