javascript:void(0);
/~/media/BDEB114104904AA1ABF5FCC5D2818B36.jpg
activeSlide-orange
Print

Freizeittipps

Gräfenroda ist ein freundlicher, ins Tal der Wilden Gera gebetteter Ort, mit einer sanften Höhenlage von 400 - 500 m ü. NN. Am Ortsausgang, nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt, befindet sich unsere Jugendherberge direkt am Nordrand des Thüringer Waldes, etwa 10 km von den Kammlagen und den höchsten Bergen Thüringens entfernt.

Freizeitangebote in / an der Jugendherberge

Bei uns kann man Beachvolleyball, Tischtennis, Basketball und Badminton spielen. Eine Spielwiese und ein Feuerkorb für Lagerfeuer befinden sich auf dem Gelände der Jugendherberge.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Direkt vom Haus aus können Sie auf gut ausgeschilderten Wanderwegen, z.B. direkt nach Oberhof, zum Rennsteig, die einzigartige Natur dieser Region erkunden.
Aber auch Wintersportfreunde kommen in und um Gräfenroda voll auf ihre Kosten.

  • Sportstätten Oberhof (ca. 8 km)
  • Rennsteig
  • Sommerrodelbahn und Eishalle Ilmenau
  • Wintersportmöglichkeiten (Skilanglaufloipen und Abfahrt)
  • Schneekopfaufstieg (ca. 1.000 m über NN)
  • Klettermöglichkeiten
    (Hochseilgarten Oberhof, Kletterwand Gehlberg)
  • Ilm-Radwanderweg und Gera-Radwanderweg
  • Zwergenmuseum und Glastheater Gräfenroda
  • Schloss Elgersburg und Hohe Warte
  • Thermometermuseum Geraberg (ca. 6 km)
  • Bademöglichkeiten: Schwimmbäder Gräfenroda, Geschwenda, Geraberg, Plaue und Lütschestausee inkl. Paddelmöglichkeiten (4,5 km)

Ausflüge und Exkursionen

  • Blumenstadt Erfurt
  • Universitätsstadt Ilmenau
  • Erlebnis Bergwerk Merkers
  • Wartburg Eisenach
  • Goethestadt Weimar & Gedenkstätte Buchenwald
  • Waffenstadt Suhl
  • Theatherstadt Meiningen
  • Veste Coburg

Kontakt

Jugendherberge Gräfenroda
“Olga Benario”

Waldstr. 134
99330 Gräfenroda

Tel: +49 36205 762-90
Fax: +49 36205 764-21

buero@jugendherberge-graefenroda.de


Leitung
Silvio Eschrich