Print

Lage & Anreise

Flensburg ist nicht nur die nördlichste Stadt Deutschlands, hier fühlt man sich schon fast wie in Dänemark. Die Flensburger Förde zieht sich weit ins Landesinnere. In Richtung Ostsee gibt es viele kleine Badeorte. Die Jugendherberge überzeugt durch ihre gute Lage am Volkspark, am Rande Flensburgs, im Stadtteil Mürwik. Das Zentrum ist in 30 min zu Fuß oder mit dem Stadtbus erreichbar.

Anreise mit der Bahn

  • Flensburg ist Haltestelle des Schleswig-Holstein-Express, der zwischen Hamburg und Flensburg verkehrt.
  • Sie erreichen die Jugendherberge vom Bahnhof aus mit der Buslinie 5 bis zur Haltestelle "Stadion".
  • Alternativ können Sie ab dem Bahnhof mit der Buslinie 1 oder 4 zum ZOB fahren, dort umsteigen, und mit den Bussen 3 und 7 zur Haltestelle "Stadion" weiterfahren.

Anreise mit dem PKW

  • Mit dem Auto erreichen Sie Flensburg über die A 7, Abfahrt Flensburg Süd.
  • Fahren Sie auf der Stadtumgehung bis Abfahrt Glücksburg / Kappeln / Stadtmitte
  • und folgen Sie von dort der Ausschilderung "Jugendherberge".

Parkmöglichkeiten

Die Jugendherberge verfügt über einen kleinen Parkplatz. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche kostenfreie PKW- und Busparkplätze.

Kontakt

Jugendherberge Flensburg

Fichtestr. 16
24943 Flensburg

Tel: +49 461 37742
Fax: +49 461 312952

flensburg@jugendherberge.de


Leitung
Birgit Rahf

Geokoordinaten

Breitengrad: 54° 48' 11,94"
Längengrad: 9° 27' 5,98"

Nächste Haltestellen

Bus: Stadion (Linie 3,7,5) (0,3 km)

Bahnhof: Flensburg (3,5 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen