javascript:void(0);
/~/media/39BD0A143D10474EA5D48B169726EB6C.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Falkenstein
Jugendherberge Falkenstein
javascript:void(0);
/~/media/6D6D034B40894933A708F18610A915F2.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Falkenstein
Jugendherberge Falkenstein
javascript:void(0);
/~/media/935BE6BD566F423AA7C69E0082E143A7.jpg
activeSlide-orange
Print

Porträt

Das Selketal, eines der größten Naturschutzgebiete des Harzes, lädt zu Ruhe, Beschaulichkeit und sportlichen Aktivitäten ein. Ein Paradies für Wanderer.  Von Meisdorf nach Mägdesprung kann man das Ufer der Selke zu Fuß oder per Rad erkunden.  Allein 150 km gut ausgeschilderte Wege um den Ort führen durch die schöne Harzlandschaft.


Der Museumshof ist ein besonderes Kleinod. Er beherbergt landwirtschaftliche Geräte aus mehreren Jahrhunderten.


Ein Besuchermagnet des Selketales ist unumstritten die Burg Falkenstein. Sie gilt als eine der besterhaltenen Burgen in Sachsen-Anhalt. Ein wohl über Ländergrenzen bekannter Gast weilte hier vor langer Zeit. Eike von Repgow verfasste in den Gemäuern den "Sachsenspiegel", eine Sammlung deutscher Rechtsprüche. Im Innern der Burg erwarten den Besuchern historische Gemälde, Möbel und wertvolle Jagdwaffen.


Sehenswert sind auch das Schloss Meisdorf, die Konradsburg und der Landschaftspark in Degenershausen.


Wer einen Ausflug nach Gernrode unternimmt, sollte nicht versäumen die romanische Stiftskirche zu besichtigen. Mit der größten Kuckucksuhr außerhalb des Schwarzwaldes, dem längsten Thermometer der Welt und dem größten Wetterhäuschen steht die Stadt auch im Guinnessbuch.


Und dann mit Volldampf durch den Harz! Die Fahrt mit der Selketalbahn beginnt in der Harzstadt. Sie führt durch die herrlichen Harzer Wälder bis zum Zielbahnhof Hasselfelde. Steigen Sie ein!

Kontakt

Jugendherberge Falkenstein
Unterhalb der Burg Falkenstein

Falkensteiner Weg 2 b
06463 Falkenstein/Harz

Tel: +49 34743 8257
Fax: +49 34743 92540

falkenstein@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
Thomas Neubauer

Öffnungszeiten

Die Rezeption ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet



Samstag, Sonntag und an Freiertagen können Gäste von 7:00 bis 12:00 Uhr sowie von 17:00 bis 22:00 Uhr einchecken.

Ganzjährig geöffnet außer:
01.11. bis zum 31.01.
Ganzjährig geöffnet außer:
01.11. bis zum 31.01.

Service Center

DJH-Mitgliederservice Sachsen-Anhalt

Leiterstr. 10
39104 Magdeburg


Tel:+49 391 53210-00
Fax:+49 391 53210-49

sachsen-anhalt@jugendherberge.de