www.jugendherberge.de

Jugendherberge Eisenberg
Mühltal 5
07607 Eisenberg
Tel: +49 36691 434-62
Fax: +49 36691 600-34
Print

Lage & Anreise

Die Jugendherberge liegt im idyllischen Mühltal zwischen den Städten Bad Klosterlausnitz und Eisenberg. Die stillen Wälder, das liebliche Plätschern der Rauda, romantische Plätzchen im Tannen- und Laubwald, malerische Fachwerkhäuser und alte Mühlen, steil aufragende schroffe Felswände und viele sehenswerte Ausflugsziele prägen das Gebiet und lassen einen Aufenthalt im Mühltal zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Hier findet man uns mit einem riesigen Gelände mit einem Spielplatz, einem Volleyball- und Bolzplatz und einem kleinen Tiergehege. Auf Anfrage können Sie auch jederzeit auf Pferden aus der Naupoldsmühle & Meuschkensmühle ausreiten.

Anreise mit der Bahn

Bis Bahnhof Crossen, mit Linienbus Richtung Eisenberg bis Kursdorf, auf Schusters Rappen durch das idyllische Mühltal bis zur 6. Mühle. Gepäcktransport ist auf Wunsch möglich.

Anreise mit Bus/Pkw

Auf der A9 bis Eisenberg, dann auf der B7 Richtung Gera, Abzweig Mühltal bis zur 6. Mühle. Achtung: Ins Mühltal dürfen nur Fahrzeuge unter 7,5t fahren. Alles darüber hinaus benötigt eine Sondergenehmigung.

Kontakt

Jugendherberge Eisenberg
Walderlebnistreff "Froschmühle"

Mühltal 5
07607 Eisenberg

Tel: +49 36691 434-62
Fax: +49 36691 600-34

eisenberg@jugendherberge.de


Leitung
Detlef Rost

Geokoordinaten

Breitengrad: 50° 56' 55,26"
Längengrad: 11° 53' 2,59"

Nächste Haltestellen

Bus: Eisenberg - Krankenhaus (1,5 km)

Bahnhof: Kursdorf (10 km)

Flughafen: Leipzig (65 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen