Print

Lage & Anreise

In englischsprachigen Ländern ist "Colditz Castle" jedem Schulkind ein Begriff und es gilt, einmal im Leben dort gewesen zu sein. Diesen großen Bekanntheitsgrad erlangte das Schloss durch sein legendäres Gefangenenlager. Im sogenannten "Oflag IV c" waren namhafte alliierte Offiziere, wie beispielsweise der Neffe Churchills, inhaftiert. Deren waghalsige Ausbruchaktionen werden bis heute durch Geschichten, PC-Spiele und Filme am Leben gehalten.

Anreise mit Bus/Pkw

A14 bis Abfahrt Grimma, weiter auf der B107 Richtung Colditz.

Anreise mit Flugzeug

Flughafen Halle/Leipzig; S-Bahn bis Hbf Leipzig, weiter mit dem Regionalbus nach Colditz oder Regionalbahn bis Großbothen (Anschlussbus nach Colditz) / Halltestelle in Colditz: Sportplatz.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

DB bis Leipzig Hauptbahnhof, dann Weiterfahrt mit DB bis Grimma oder Bad Lausick, dann Weiterfahrt mit Bus nach Colditz / Halltestelle in Colditz: Sportplatz.
Nähere Informationen unter http://www.mdv.de/fahren/fahrtenplaner/

Parkmöglichkeiten

Im Schlosshof Parkmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer. Unterhalb des Schlosses (ca. 100 m) großzügiger PKW-Parkplatz. Busparkplätze auf Nachfrage; einer in der Zufahrtsstraße.


PKW-Parkplätze: 50
Bus-Parkplätze: 1

Kontakt

Jugendherberge Colditz Schloss
Europa-Jugendherberge

Schlossgasse 1
04680 Colditz

Tel: +49 34381 45010
Fax: +49 34381 45335

colditz@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
Stefan Steinbach

Geokoordinaten

Breitengrad: 51° 7' 52,91"
Längengrad: 12° 48' 25,61"

Nächste Haltestellen

Bus: Sportplatz (0,5 km)

S-Bahn: Hauptbahnhof Leipzig (50 km)

Bahnhof: Bad Lausick (13 km)

Flughafen: Halle/Leipzig (70 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen