javascript:void(0);
/~/media/45F43C5A04454100BC07823AB5B85CA7.jpg
activeSlide-orange
Büsum
Büsum
javascript:void(0);
/~/media/C155F1E9BB684872B238807024507B7E.jpg
activeSlide-orange
Büsum
Büsum
javascript:void(0);
/~/media/978E6D59592C467882913CF770E44D6C.jpg
activeSlide-orange
Büsum
Büsum
javascript:void(0);
/~/media/0EAAEC5D27324B0DB16B8B1BAD4113B1.jpg
activeSlide-orange
Büsum
Büsum
javascript:void(0);
/~/media/9E128FA42810420D8FCE68902FA1998F.jpg
activeSlide-orange
Büsum
Büsum
Print

Freizeittipps

Sonnen, Baden, Bootsausflüge. Büsum bietet jede Menge Erholungsmöglichkeiten. Die grasbewachsenen Strände und das flache Wasser machen Büsum zu einem ganz besonderen und kinderfreundlichen Nordseebad. Wenn sich das Meer zurückzieht, zeigt sich das Wattenmeer mit seiner glitzernden Fläche. Seine Geheimnisse erkundet man am besten bei einer geführten Wattexkursion. Idyllisch ist der kleine Büsumer Hafen mit Fischkuttern und Ausflugsdampfern. Von hier kann man bis zur Hochseeinsel Helgoland schippern.

Freizeitangebote in der Jugendherberge

Rutsche, Schaukel und Kletterturm sind die Spaßbringer für die Kleinsten. Den großen Abenteuerspielplatz finden kleine Entdecker gleich um die Ecke. Für die Größeren stehen Beachvolleyball, Streetbasketball, Tischtennis und Kicker zur Verfügung. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, stehen Billard, Spiele und Bücher für einen gemütlichen Tag in der Jugendherberge bereit.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Viel zu sehen in Büsum
In der Nähe der Jugendherberge befinden sich viele Freizeitangebote: Minigolf, Kino, Aquarien, Fahrradverleih, Reiten, Boulen, Golf, Kartbahn, Kegeln, Tennis, Fußball und Nordic Walking.

Büsum und das Meer
Wer die Seefahrt liebt, sollte sich einen Tagesausflug nach Helgoland oder ab Nordstrand zu den Halligen nicht entgehen lassen. Auch kürzere Touren, z.B. mit dem Krabbenkutter auf Fangfahrt oder zu den Seehundbänken oder eine Rundfahrt sind ab Büsum möglich. Auch ein Bootsverleih steht zur Verfügung. Wer sich lieber entspannen möchte, der findet den Strand, nur 700 m von der Jugendherberge entfernt. Hier können Strandkörbe gemietet werden.

Wattenmeer erleben
Das Wattenmeer ist ein faszinierendes Ökosystem und zählt seit Kurzem sogar zu den UNESCO-Weltnaturerbestätten. Ein Büro des Schutzstation Wattenmeer befindet sich in der Jugendherberge. Eine Mitarbeiterin bietet spannende Exkursionen und Programme rund um den Erlebnisraum Watt.

Erlebnisbad "Piraten Meer"
Während Sonnenhungrige es sich am "Takka-Tukka-Strand" bequem machen, können Abenteuerlustige im "Sieben Meere"-Erlebnisbecken schwimmen oder Geysir, Wasserspeier und Wasserpyramide ausprobieren. Ein absolutes Highlight ist die 110 Meter lange "Long-John-Silver"-Wasserrutsche, auf der kleine wie große Piraten mit 36 km/h hinunter zum Wrack der "Bunten Kuh" rauschen. mehr

Museum am Meer
Das "Museum am Meer" befindet sich direkt am Büsumer Hafen. Es bietet seinen Besuchern einen Einblick in den Alltag der Küstenfischer und in die Krabbenverarbeitung. Besondere Anziehungspunkte sind der Blick in eine Krabbensiebanlage und ein begehbares Ruderhaus. mehr

Tipp für Radfahrer
Mit dem Fahrrad leicht erreichbar ist das Eidersperrwerk nördlich von Büsum. Auch eine Tour um die Meldorfer Bucht bietet sich an.

Ausflüge und Exkursionen

  • Tönning mit "Multimar Wattforum" und Hafen
  • Seehundbecken Westküstenpark in St. Peter-Ording
  • Schleusenanlage in Brunsbüttel
  • Seehundaufzuchtstation in Friedrichskoog
  • Holländerstädtchen Friedrichstadt mit Grachtenfahrt