javascript:void(0);
/~/media/245273E9354148298731E1E02612895D.jpg
activeSlide-orange
Borgwedel an der Schlei
Borgwedel an der Schlei
javascript:void(0);
/~/media/EEB57E8575464E02ACC2961EB80D4859.jpg
activeSlide-orange
Borgwedel an der Schlei
Borgwedel an der Schlei
javascript:void(0);
/~/media/2981092F03044B8EB6F320F375A51470.jpg
activeSlide-orange
Borgwedel an der Schlei
Borgwedel an der Schlei
javascript:void(0);
/~/media/FBBA5B2155F848499DF3E2C17E016A7C.jpg
activeSlide-orange
Borgwedel an der Schlei
Borgwedel an der Schlei
Print

Freizeittipps

An der buchtenreichen Ostseeförde liegt Borgwedel, ein kleiner, beschaulicher Ort. Die Landschaft rundum ist von Wiesen und Feldern geprägt. Im Frühsommer leuchtet das Gelb der Rapsfelder. Dazwischen immer wieder Ausblicke auf die Schlei - mal so schmal wie ein kleiner Fluss, dann wieder fast so breit, wie der Horizont.

Freizeitangebote an der Jugendherberge

Spielspaß ohne Ende! Das 4 ha große Gelände der Jugendherberge ist ein einziger Spielplatz: Liegewiese, Kinderspielplatz, Sportplatz, Beachvolleyballfeld, Basketballfeld, Torwand, Tischtennis, Billard, Lagerfeuerplatz und gemütliche Grillhütte. Direkt an der Jugendherberge führt ein Bootssteg ins Wasser. Die Jugendherberge verleiht Kanus, vermittelt Segelkurse und bietet auch erlebnispädagogische Workshops mit Floßbau und Teamtraining.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Wikingermusem Haithabu
Das Wikinger Museum Haithabu bietet anschauliche Einblicke in das Alltagsleben der Wikinger vor rund 1.000 Jahren. Hier wird vermittelt, wie die Nordmänner aussahen, welche Waffen sie besaßen, wie sie über die Meere reisten und welchen Schmuck sie trugen. In der Schiffshalle kann ein Langschiff betrachtet werden. Auf dem Außengelände an der Schlei befinden sich detailliert nachgebildete Wikingerhäuser. mehr

Schloss Gottorf
Das herrschaftliche Schloss Gottorf in Schleswig sollte ein Ziel für Geschichtsinteressierte sein. Das dort untergebrachte Archäologische Landesmuseum zeigt das älteste bekannte Hochseeschiff Nordeuropas, das Nydamschiff. Moorleichen sind zu bestaunen und das Leben während der Eiszeit wird anschaulich dargestellt. Ebenfalls im Schloss Gottorf befindet sich das Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, das Exponate des 12. Jahrhunderts bis heute zeigt - von Skulpturen der Dürerzeit über Möbel des Barocks bis zum Kunsthandwerk des Biedermeier und Werken zeitgenössischer Künstler. Bemerkenswert sind die Hofkapelle mit der Fürstenloge und der Hirschsaal. Wir empfehlen Führungen durch den museumspädagogischen Dienst rechtzeitig zu buchen. mehr

Familienpark Tolk-Schau
Im Erlebnispark warten viele spannende Fahrgeschäfte auf kleinere Kinder. Der Museumspark zeigt mittelalterliche Wagen, Kutschen, landwirtschaftliche Geräte, Dampflokomotiven und vieles mehr. Im Tal der Dinosaurier sind über 100 Dinos und gigantische Urwelttiere in Lebensgröße zu bestaunen. mehr

Segeln, Surfen, Wasserspaß
Das Nordwind Wassersportcenter bietet in Kooperation mit der Jugendherberge Klassenfahrten mit Segelkursen oder Windsurfen. Neben modernen Windsurfboards verfügt die Wassersportstation in Eckernförde über besonders robuste Segelkatamarane, die auch für Kinder und Jugendliche gut geeignet sind. Die Kurse werden vom qualifizierten Trainerteam betreut. Außerdem bieten Tretboote, SUP-Boards, Elektroboote und ein Banaboot Wasserspaß für Action in einer geschützten Umgebung. Gerne organisieren wir auch den Bustransfer zwischen der Jugendherberge und dem Wassersportrevier. mehr

Ausflüge und Exkursionen

  • Schleswig (Dom mit Bordesholmer Altar, Fischersiedlung Holm)
  • Danevirkegarden (Geschichte des dänischen Verteidigungswalls Dannewerk)
  • Landschaftsmuseum Angeln in Unewatt (Buttermühle, Windmühle, Bauernhaus, Scheune)
  • Eckernförde (Strand, baden, Stadtbummel)
  • Husum (Schiffsfahrten an der Nordsee)