www.jugendherberge.de

Jugendherberge Bad Zwischenahn
Schirrmannweg 14
26160 Bad Zwischenahn
Tel: +49 4403 2393
Fax: +49 4403 64588
Print

Lage & Anreise

Wo Meer, Moor und blühende Landschaften so dicht beieinander liegen, ist Erholung ein Naturgesetz. Die Jugendherberge Bad Zwischenahn ruht direkt am 526 Hektar großen "Zwischenahner Meer". Innerhalb von zwanzig Minuten schlendern Sie ins Zentrum des Kurorts. Doch manchmal gehen wir noch weiter: Ein dichtes Netz von Rad- und Wanderwegen durchzieht die Landschaft mit ihren typischen Ammerländer Bauernhäusern.


Bad Zwischenahn und das Ammerland: Reich an Attraktionen

Höchste Zeit, am Zwischenahner Meer aufzutauchen! Bad Zwischenahn, staatlich anerkanntes Moorheilbad, ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel - auch wegen seiner unvergleichlichen Lage am Wasser. Das Zwischenahner Meer ist mit 526 Hektar Fläche das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Als Wassersportler kommen Sie hier voll auf ihre Kosten.

Auf Ihrem Landgang erwartet Sie eine Naturwunderwelt: Moore, Heidelandschaften, Wiesen und Parks mit mächtigen Bäumen und alten Bauernhäusern. Oder tauchen Sie ein die Welt der Blumen, Sträucher und Bäume - in vierzig verschiedenen, inspirierenden Themengärten im "Park der Gärten". Ein Naturlehrpfad bietet Ihnen ein herrliches Wald- und Wiesenerlebnis, immer wieder mit Blick aufs Zwischenahner Meer. Einen guten Überblick verschaffen Sie sich auch an anderer Stelle: Der 35 Meter hohe Wasserturm bietet beste Aussichten in alle Himmelsrichtungen.

Das Freilichtmuseum mit seinen reetgedeckten Häusern, Bauerngarten, Ställen und Scheunen und das Museum Specken in einem Ammerländer Bauernhaus bringen Ihnen die Ammerländer Geschichte eindrucksvoll nahe. Liebevoll restaurierte Mühlen, sehenswerte Kirchen oder gar geheimnisvolle Überreste vorgeschichtlicher Siedlungen in einem Waldgebiet bei den Dreiberger Hügeln wollen entdeckt werden.

Anreise mit der Bahn

Bahnhof Bad Zwischenahn (Strecke Oldenburg - Leer).
Vom Bahnhof ca. 5 Min mit dem Taxi (ca 8 Euro) oder ca. 30 Min Fußweg bis zur Jugendherberge: „Bahnhofstraße“ geradeaus bis zum Ende; nach rechts abbiegen „In der Horst“ und weiter „Am Hogen Hagen“. Hinter der Windmühle links abbiegen in die Staße „Unter den Eichen“. Geradeaus am Kurzentrum & Wellenbad vorbei, nach ca. 350 Metern auf dem „Burgweg“ nach links in den „Schirrmannweg“ (Waldweg). An dessen Ende befindet sich die Jugendherberge.

Anreise mit Bus/Pkw

Bitte beachten: Der Schirrmannweg ist für PKW & LKW seit Sommer 2016 gesperrt!
Die meisten Navigationsgeräte haben diese Änderung noch nicht gespeichert.


Aus Richtung Emden/Leer:

Die A28 (Emden/Leer - Oldenburg) an der Ausfahrt Zwischenahner Meer verlassen und der Beschilderung Bad Zwischenahn auf der L825 (Wiefelsteder Straße) folgen. Kurz nach dem Passieren der Ortseinfahrt Bad Zwischenahn, direkt hinter der Rügenwalder Mühle, rechts in den Seerosenweg abbiegen und der Straße folgen. Vor der „Erholungshilfe e.V.“, links in die Einfahrt der Jugendherberge abbiegen.

Aus Richtung Oldenburg:
Die A28 (Oldenburg - Emden/Leer) an der Ausfahrt Neuenkruge verlassen und der Beschilderung Bad Zwischenahn auf der L815 (Oldenburger Straße) folgen. Kurz nach dem Passieren der Ortseinfahrt Bad Zwischenahn, rechts Richtung Wiefelstede (L825) abbiegen. Nach ca. 500m, direkt vor der Rügenwalder Mühle, links in den Seerosenweg abbiegen und der Straße folgen. Vor der „Erholungshilfe e.V.“, links in die Einfahrt der Jugendherberge abbiegen.


PKW-Parkplätze: 13

Kontakt

Jugendherberge Bad Zwischenahn

Schirrmannweg 14
26160 Bad Zwischenahn

Tel: +49 4403 2393
Fax: +49 4403 64588

badzwischenahn@jugendherberge.de


Leitung
Marcus Heisterkamp
Timo Schulenberg (Betriebsleitung)

Geokoordinaten

Breitengrad: 53° 11' 9,35"
Längengrad: 8° 1' 39,88"

Nächste Haltestellen

Bahnhof: Bad Zwischenahn (3 km)

Anreise mit öffentlichem Nahverkehr

FahrPlaner

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen