javascript:void(0);
/~/media/CFFBD37476AE49EFA59345CCB51E1509.jpg
activeSlide-orange
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
javascript:void(0);
/~/media/42340736ADAF4EBE87ADCF40140871E1.jpg
activeSlide-orange
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
javascript:void(0);
/~/media/4AE130BD55BF421982482F502B232D93.jpg
activeSlide-orange
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
javascript:void(0);
/~/media/C8B7112CE5F44287B77E9678FBA96B1D.jpg
activeSlide-orange
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
javascript:void(0);
/~/media/95F8A1DD437043DEB166C7D24B4330C7.jpg
activeSlide-orange
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
BNE-Terrā marique = zu Lande und zu Wasser
Print

Erleben-erforschen-entdecken

Wasser prägte und prägt die Alb auch heute noch, aber wie hängen auf der Alb Stein, Wasser und Wald zusammen? Es erwartet Sie eine spannende Expedition unter dem Motto erleben - erforschen – entdecken.

Programm Programm der Klassenfahrt

Chaosspiel Naturwelten

Anreise bis ca. 14:00 Uhr. Anhand eines aktiven Spiels (Vorlage JH) kann die
Schulklasse eigenständig (unter Anleitung der Lehrer/in) rund um die Jugendherberge ihre
Vorkenntnisse zum Thema Natur unter Beweis stellen.

Die Lehrerin/der Lehrer muss die Schulklasse begleitend unterstützen.

Das Chaosspiel wird anhand von Fotos von den Schülern dokumentiert (Bereitstellung JH: 2 Digitalkameras und Laptop).

Expedition Naturwelten

Nach dem Frühstück starten die Schüler per pedes zur „Expedition“. Die Strecke wird mit den Lehrern abgesprochen und hängt auch vom Wetter ab.
Unterwegs werden die Gesteine, die die Alb aufbauen und ihre Versteinerungen erforscht. Wer findet Fossilien? Wo lebten sie damals in der Jurazeit?
Wie das Wasser früher und heute an der Alb arbeitet, können die Entdecker im Bereich des Wasserfalls sehen. Dort wird auch die Wasserqualität untersucht – ist es Trinkwasser?
Und im Wald erleben die Schüler je nach Jahreszeit und Wetter verschiedene Bäume, Tierspuren und Pflanzen, die essbar, heilsam oder auch giftig sind.
Der erlebnisreiche Tag endet mit einem Grillfest auf dem Jugendherbergsgelände.

Programmdauer: ca. 09:30 – 17:00 Uhr

Abreise

Check-out nach dem Frühstück bis 9:30 Uhr. Das JH-Team erstellt eine CD, die der Schulklasse zugeschickt wird.

Allgemeine Hinweise

Was ist mitzubringen:
Feste Schuhe, Regen- und/oder Sonnenschutz, Rucksack mit Trinkflasche und Vesperbox; evtl. Taschenmesser.

Pädagogische Ziele

Natur- und Umweltbewusstsein, BNE
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Urach

Seltbachstr. 9
72574 Bad Urach

Tel: +49 7125 8025
Fax: +49 7125 40358

info@jugendherberge-bad-urach.de


Leitung
Cornelia Dreher
Luis Molina

Preise & Termine


01.04.17 - 31.10.17

2 Ü/VP: € 102,00

Ermäßigung
1 Freiplatz für Lehrkräfte/Begleitpersonen
von Grundschulklassen je zehn abzurechnende Personen.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm.

Teilnehmerzahl

Mindestens 10 Teilnehmer
Maximal 30 Teilnehmer
Weiterempfehlen