javascript:void(0);
/~/media/1DFE4B90570848338B9657380D6B6744.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/10D7CCBA524B474C94EA131067903B06.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/2234F09C86A5402AB14C14E5387EA6F1.jpg
activeSlide-orange
Print

Freizeittipps

Bad Salzungen liegt in der geographischen Mitte Deutschlands. Kulturelle, sportliche und gesundheitsfördernde Aktivitäten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten wir unseren Gästen. Kulturelle Highlights wie der Kultursommer, das Tanz- und Musikfest sowie das Stadt- und Seefest mit dem legendären Feuerwerk "See in Flammen" locken zahlreiche Besucher in die Stadt.

Freizeitangebote an der Jugendherberge

Die Jugendherberge verfügt über ein großes Freigelände mit Tischtennisplatten, Volleyball-, Streetball- und Kinderspielplatz. Das Erlebnisfreibad "Drei Eichen", gleich neben der Jugendherberge, bietet eine Riesenrutsche, Sprungbecken und Sportbahnen - ideal für Ihren Sommerurlaub.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

In der unmittelbaren Nähe finden Sie die Solewelt, Gradierwerk, ein 3D Kino und ein Planetarium. Ein modernes Gesundheits- und Wellnessangebot bietet die Kureinrichtung mit Gradierwerk und Solewelt. Deutschlands schönstes Gradierwerk finden Sie hier in Bad Salzungen unmittelbar an der Werra. Die Soleheilquellen bieten die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Gesundheits- und Wellnessaufenthalt. Die Solewelt (Solebewegungsbad) mit seinen 450 qm Wasserfläche lädt zu einem entspannenden Aufenthalt ein. In der Stadt erwarten Sie gepflegte Parkanlagen sowie der malerische Burgsee zu einem romantischen Spaziergang.

Ausflüge und Exkursionen

Rund um Bad Salzungen gibt es natürlich auch noch interessante Ausflugsziele wie z.B. das Erlebnisbergwerk Merkers. Sie fahren 800 Meter unter die Erde und entdecken die Welt des weißen Goldes. Eine Fahrt nach Eisenach mit Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus und Burschenschaftsdenkmal sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ein Ausflug nach Bad Liebenstein in den traumhaft schönen Park um Schloss Altenstein oder zum Grenzmuseum "Point Alpha" bieten sich hier natürlich ebenfalls an.