Print

Lage & Anreise

Lieben Sie Wandern über blühende Bergwiesen im Frühling oder Streifzüge durch bunt gefärbte Herbstwälder? Haben Sie Lust auf eine Fackelwanderung durch das verschneite Zinnwald oder möchten Sie lieber die klare Bergluft im Sommer genießen? Zinnwald dürfte vielen als hervorragender Wintersportort und sächsische Rodelhauptstadt bekannt sein. Die Jugendherberge, die ursprünglich als Erzwäsche gebaut wurde, liegt etwa einen Kilometer nordöstlich des Ortes mitten im Wald.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit Bahn bis Dresden, weiter mit Bus bis Zinnwald Wendeplatz.

ODER

Mit Bahn bis Dresden, weiter mit Regionalbahn bis Altenberg, Bus nach Zinnwald, ca. 20 Minuten Fußweg zur Jugendherberge.

Anreise mit Bus/Pkw

Fahren Sie in Zinnwald nicht in den Bergmannsweg rein. Dieser endet in einer Sackgasse. Fahren Sie von Zinnwald in Richtung Geising. 400 Meter nach dem Ortsausgangsschild Zinnwald befindet sich unsere Einfahrt auf der Rechten Seite. Fahren Sie 200 Meter bergauf und Sie sind da.

Anreise mit Flugzeug

Flughafen Dresden, dann:

Mit der Bahn: DB bis Dresden, weiter mit der Regionalbahn nach Altenberg und dem Regionalbus Richtung Zinnwald bis Haltepunkt Wendeplatz Zinnwald (ca. 20 Minuten Fußweg).

Mit dem Auto/Bus: A 17 bis Abfahrt Dresden-Südvorstadt, weiter über B 170 nach Zinnwald, Jugendherberge in Richtung Geising.

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt am Haus.


PKW-Parkplätze: 10

Kontakt

Jugendherberge Altenberg-Zinnwald
Graslöwen|Jugendherberge

Bergmannsweg 8
01773 Altenberg/OT Zinnwald

Tel: +49 35056 32361
Fax: +49 35056 32317

zinnwald@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
René Dreihardt

Geokoordinaten

Breitengrad: 50° 44' 28,85"
Längengrad: 13° 46' 19,58"

Nächste Haltestellen

Bus: Zinnwald (1,2 km)

Bahnhof: Altenberg (4 km)

Flughafen: Dresden (40 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen