Venedig Jugendherbergen

Italien – Hostelling International

Venedig Jugendherbergen

 

 

Die Stadt Venedig liegt im Nordosten Italiens und erstreckt sich über 117 kleine Inseln. Mit ihren berühmten Wasserstraßen, Kanälen und Brücken bietet sie Touristen ein einzigartiges Erlebnis.



UNTERKUNFT IN VENEDIG


Wir empfehlen Ihnen, in der Jugendherberge Venezia zu übernachten: Sie befindet sich in einem schönen alten, renovierten Getreidespeicher auf der Insel Guidecca. Kirchen, Palladios, der Dogenpalast, die Seufzerbrücke und die Peggy-Guggenheim-Sammlung sind von dort aus leicht zu erreichen. Die Herberge verfügt über 260 Betten, und zu ihrem Angebot gehören TV-Raum, Gemeinschaftsräume, Touristeninformation und Gepäckaufbewahrung für Mitglieder.

Anfahrt: Fondamenta Zitelle 86, Isola della Giudecca, 30133 Venezia (VE)
Tel: 39-041-5238211, E-Mail: venezia@aighostels.com



WEITERE INFORMATIONEN


Um mehr über HI-Jugendherbergen in Italien zu erfahren, besuchen Sie die Webseite von Hostelling International oder klicken Sie hier: Jugendherbergen Italien 



SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VENEDIG


Die Piazza San Marco ist voller Tauben erfüllt und steht manchmal ein paar Zentimeter unter Wasser. Die quadratischen angeordneten Gebäude rund um die Basilika von San Marco wurden im sechsten Jahrhundert im byzantinischen Stil erbaut. Das Grab von San Marco liegt unter dem Altar, jedoch wurde sein Leichnam von zwei venezianischen Kaufleuten gestohlen. Das Innere der Kirche ist mit Marmor und Mosaiken im byzantinischen und im Renaissance-Stil verschönert. Den wichtigsten Schatz der Basilika stellt die Pala d'Oro auf dem Altar dar: aus Gold, Silber und Edelsteinen. Der Torre Dell'Orologio (der Uhrenturm) wurde im fünfzehnten Jahrhundert erbaut. An einem klaren Tag kann man von seiner Spitze aus das Lido di Venezia sehen - vorgelagerte Inseln, die die eigentliche Lagune bilden.

Die Peggy-Guggenheim-Galerie verfügt über eine große Sammlung moderner Kunst mit Werken von Picasso, Chagall, Dali, Leger und Jackson Pollock. Es bietet auch Raum für die Förderung junger Künstler.

Wenn Sie sich für eine Gondelfahrt entschließen, sollten Sie sich im Voraus über den Preis informieren, sonst kann er am Schluss in die Höhe klettern.

Unter den Inseln von Venedig ist die Murano-Insel bekannt für ihre Glasbläsereien. Die Fabriken organisieren kostenlos ein kleinen Rundgang durch ihre Räumlichkeiten. Burano ist ein kleines Fischerdorf, das mehrere Spitzen-Manufakturen beheimatet. Auf der Insel Torcello steht die älteste Kirche von Venedig; sie enthält mehrere byzantinische Mosaiken. Der Vaporetto Nr. 12, eine Fähre, fährt von San Marco (fast gegenüber der Seufzerbrücke) zu jeder dieser drei Inseln und außerdem zum Friedhof Insel San Michele.

Der Lido mit seinen Stränden ist im Sommer stets ein sehr beliebter Platz; man kann ihn mit dem Vaporetto Nr. 1 erreichen.



GASTRONOMIE UND NACHTLEBEN IN VENEDIG


Am Ufer des Canal Grande sitzen und dem Sonnenuntergang zuzusehen, kann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden: Die letzten Sonnenstrahlen färben Wasser und Gebäude orange. Wer mag, kann das mit einer Gondelfahrt verbinden.



UNTERWEGS IN VENEDIG


Vom Bahnhof Santa Lucia aus erreicht man die meisten Regionen Italiens direkt. Sie können auch Fahrkarten für direkte Züge zu verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich kaufen. In Venedig gibt es keine Autos, sondern nur den Vaporetto als öffentliches Verkehrsmittel. Auch lassen sich Wassertaxis mieten, sind aber sehr teuer. Der Canale Grande ist das Zentrum Venedigs und vom Bahnhof aus zu Fuß leicht zu erreichen.

Für weitere Informationen über öffentliche Verkehrsmittel in Venedig empfehlen wir Ihnen, einen Fahrausweis zu kaufen - je nachdem, wie lange Sie sich in der Stadt aufhalten. Besuchen Sie www.venicecard.it.

Weiterempfehlen

Youth Hostels in mehr als 90 Ländern: