Toronto Jugendherbergen

Kanada - Hostelling International

Toronto Jugendherbergen

 

 

Toronto liegt nordwestlich vom Lake Ontario und ist mit zweieinhalb Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Kanadas. Die "Stadt im Park" lässt sich optimal zu Fuß entdecken, da sie viel grünes Umland, wunderschöne Flüsse und Bäche bietet.



UNTERKUNFT IN TORONTO


Für Ihren Aufenthalt empfehlen wir das HI Toronto Hostel.


Adresse: 76 Church St
Telefon: 1 416 971 4440.

E-Mail: toronto@hihostels.ca



MEHR INFORMATIONEN ZUR JUGENDHERBERGE, FOTOS, BEWERTUNGEN UND VERFÜGBAREN ZIMMERN


Online können Sie Ihre Jugendherberge bequem reservieren oder nach anderen Hostels in Kanada schauen: Jugendherbergen in Toronto

Wenn Sie mehr über HI Hostels in Kanada wissen möchten, hilft die Website von Hostelling International: Jugendherbergen in Kanada


Extra-Tipp: In dieser Jugendherberge bekommen Sie als DJH-Mitglied eine Ermäßigung von 10%.
Zeigen Sie dazu einfach vor Ort Ihre DJH-Mitgliedskarte und Sie bekommen diese Gutschrift!



SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AUSFLUGSZIELE IN TORONTO


Die bekanntesten Strände in Toronto finden Sie entlang des Lake Ontario. Viele davon, darunter der Strand südlich von Toronto Island sind sehr ruhig und laden zum Entspannen ein. Wer es lieber etwas lebhafter mag, sollte den Wasaga Beach im Norden Torontos aufsuchen, der von vielen Einheimischen gerne besucht wird.


Der Toronto Island Park ist eine kleine Inselkette im Hafen und ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Inselgemeinde bietet Boote, Fahrräder und Inline-Skates, mit denen man die Inseln entspannt und sicher erkunden kann, da keine Autos erlaubt sind. Der Gibraltar Point Leuchtturm aus dem Jahr 1808 liefert bis heute Stoff für Gruselgeschichten. Es geht das Gerücht um, dass der erste Besitzer bis heute im Leuchtturm sein Unwesen treibt. Wer sich lieber sonnen anstatt gruseln möchte, ist am Hanlan’s Point Beach gut aufgehoben. Hier kann jeder Strandbesucher mit oder ohne Bekleidung ein Sonnenbad nehmen.


Toronto ist eine sehr kosmopolitische Stadt und bietet viele Möglichkeiten, die unterschiedlichen Kulturen zu entdecken. Dazu gehört das italienisch-portugiesische Dorf mit den vielen gemütlichen Bars und Cafés in mediterraner Atmosphäre sowie Little India, wo die südasiatische Gemeinde Torontos viele Restaurants und Shops betreibt.



GASTRONOMIE UND NACHTLEBEN IN TORONTO


Da Toronto als eine der nordamerikanischen Topstädte für die gute Küche gilt und zudem sehr multikulturell ist, können Sie aus einer riesigen Auswahl an internationalen Gerichten zu günstigen Preisen wählen. Chinatown ist eine gute Wahl, wenn sie vietnamesische und thailändische Gerichte ausprobieren möchten. Auch die chinesischen Hakka-Gerichte sind sehr zu empfehlen. Wer beim Essen gerne den Blick und die Gedanken schweifen lassen möchte, ist in Yorkville gut aufgehoben, Hier gibt es immer etwas zu sehen. Gute Partys und DJ’s finden Sie in den entsprechenden Bereichen des Clublands oder im Fashion District, das jede Menge Bars zu bieten hat.



UNTERWEGS IN TORONTO


Toronto ist eine riesige Stadt, die von Besuchern gerne mit dem Auto erkundet wird. Da die Parkgebühren jedoch sehr hoch sind, ist das Nahverkehrsnetz sehr zu empfehlen. Die Busse und Straßenbahnen des drittgrößten Transportsystems in Nordamerika bringen Sie zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt, sind jedoch zur Hauptverkehrszeit recht anfällig für Verspätungen. Wer es eilig hat, greift dann lieber auf die U-Bahn zurück, die meist schneller und noch zuverlässiger fährt.




Foto-Copyright: Flickr, paul bica: city of lights, Bestimmte Rechte vorbehalten.
Weiterempfehlen

Youth Hostels in mehr als 90 Ländern: