Jugendherbergen in Tallinn

Estland - Hostelling International

Tallinn Jugendherbergen

 

 

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland, deren Wurzeln bis ins Jahr 1154 zurück reichen. Der bekannteste Teil der Stadt ist der Hügel Toompea, der von kleinen, kopfsteingepflasterten Gassen überzogen ist, die von mittelalterlichen Häusern gesäumt sind. Auch die alte Stadtmauer um den Hügel ist mit ihren gut erhaltenen Wachtürmen noch vorhanden.


UNTERKUNFT IN TALLINN


Wir empfehlen für Ihren Aufenthalt die Jugendherberge Tallin Nord.

Addresse: Ristiku St 8

Telefon:  + 372 6527072


Mehr Informationen zur Jugendherberge, Fotos, Bewertungen und Verfügbarkeit: Tallin Nord Hostel


Online können Sie Ihre Jugendherberge bequem reservieren oder nach anderen Hostels in Tallinn schauen: Jugendherbergen in Tallinn 
Wenn Sie mehr über HI Hostels erfahren möchten, hilft die Internetseite von Hostelling International: Jugendherbergen in Estland


Extra-Tipp: In dieser Jugendherberge bekommen Sie als DJH-Mitglied eine Ermäßigung von 10%. 
Zeigen Sie dazu einfach vor Ort Ihre DJH-Mitgliedskarte und Sie bekommen diese Gutschrift!


SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AUSFLUGSZIELE IN TALLINN


Die Altstadt, die zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert erbaut wurde, steht auf der UNESCO-Welterbeliste und ist ein toller Ort, um Ihren Städtetrip zu beginnen. Von hier aus gelangen Sie auch sehr gut zur Stadtmauer und den umliegenden Grünanlagen. Es gibt kostenlose Führungen von einheimischen Studenten, die spannende persönliche Einblicke in die Geschichte und die Kultur von Tallinn im Laufe der Jahrhunderte bieten.


Der Hügel Toompea ist ein großartiger Ort, wenn sie sich einen Überblick über die Altstadt und die angrenzenden Parks verschaffen möchten. Der Raekoja Platz auf der Spitze bietet viele Cafés und Restaurants, in denen man bei einem guten Kaffee wunderbar entspannen kann. Der beliebteste Teil Tallinns für Touristen ist der All-Linn Bereich, wo Sie Viru, Tallinns trendigste Einkaufsstraße finden können.


Die Alexander Nevsky Kathedrale ist eine sehenswerte russisch-orthodoxe Kirche aus dem 19. Jahrundert und eine große Touristenattraktion. Ebenfalls einen Ausflug wert ist die Kathedrale St. Mary (Toomkirik) aus dem Jahr 1229. Es ist die älteste Kirche der Stadt und wurde ursprünglich als katholische Kirche gebaut. Vor den Toren der Stadt befindet sich der riesige Zoo von Tallinn, der die weltweit beste Sammlung an Bergziegen und –schafen bietet. Für diejenigen, die sich für die Geschichte und Kunst Tallinns interessieren ist das Freilichtmuseum die richtige Wahl. Es ist nur wenige Gehminuten vom Zoo entfernt.


NACHTLEBEN UND GASTRONOMIE IN TALLINN


Tallinns Altstadt und der Raekoja-Platz mit den vielen Cafés und Restaurants sind gute Anlaufstellen, wenn sie auf der Suche nach nationalen Gerichten sind. Außerdem hat die Stadt ein buntes Nachtleben. Vor allem am Wochenende sollte es kein Problem sein, die passende Bar oder den richtigen Club für jeden Geschmack zu finden.


UNTERWEGS IN TALLINN


Die Stadt ist so aufgebaut, dass sie sich optimal zu Fuß erkunden lässt. Entferntere Sehenswürdigkeiten sind bequem mit Bussen, Straßenbahnen und Stadtbahnen zu erreichen, die Sie günstig und zuverlässig ans Ziel bringen. Die Fahrtickets, die Sie an den R-Kiosken oder auch per Handy erwerben können, gelten für alle Fahrzeuge des Nahverkehrs. Sie können zwischen Einzel- und Mehrfahrtentickets wählen, oder gleich eine Fahrkarte für mehrere Tage kaufen.




Foto-Copyright: Flickr, Ulrika: Tallinn, Bestimmte Rechte vorbehalten.
Weiterempfehlen

Youth Hostels in mehr als 90 Ländern: