Jugendherbergen Shanghai

China – Hostelling International

Jugendherbergen Shanghai

 

 

Shanghai ist die größte Stadt in China mit über 23 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist ein wunderschönes Reiseziel mit beeindruckenden Art-Deco-Bauwerken, einer unvergleichlich kosmopolitischen Atmosphäre, historischen Sehenswürdigkeiten und einer modernen Skyline. Shanghai ist eine riesige Stadt und wird gleichermaßen von Chinesen wie internationalen Reisenden gerne besucht.



UNTERKUNFT IN SHANGHAI


Für Ihren Aufenthalt empfehlen wir das Hostel Shanghai Captain YH.


Adresse: 37 Fuzhou Rd
Telefon: 86 21 63235053
E-Mail: captain@captainhostel.com.cn


Mehr Informationen zur Jugendherberge, Fotos, Bewertungen und verfügbaren Zimmern: Hostel Shanghai Captain YH


Online können Sie Ihre Jugendherberge bequem reservieren oder nach anderen Hostels in Shanghai schauen: Jugendherbergen in Shanghai
Wenn Sie mehr über HI Hostels in China wissen möchten, hilft die Website von Hostelling International: Jugendherbergen in China


Extra-Tipp: In dieser Jugendherberge bekommen Sie als DJH-Mitglied eine Ermäßigung von 10%.
Zeigen Sie dazu einfach vor Ort Ihre DJH-Mitgliedskarte und Sie bekommen diese Gutschrift!



SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AUSFLUGSZIELE IN SHANGHAI


Shanghai ist eine unglaublich große Stadt, in der man sich schnell verlaufen kann. Es wird daher empfohlen, sich die Reiserouten und die Wege zu den Sehenswürdigkeiten gut einzuprägen, bevor Sie einen Fuß auf die Straße setzen. Außerdem ist es sehr hilfreich, den Namen Ihrer Unterkunft in chinesischer Schrift stets bei sich zu Tragen. Shanghai hat für jeden Geschmack und jedes Interesse etwas zu bieten. Spirituelle Tempel, interessante Museen, moderne Architektur, klassische Parkanlagen, Teehäuser und tolle Aussichtsplattformen sind nur einige der Ausflugsziele, die Sie in Shanghai ansteuern können.


Ein beliebtes Ziel für Touristen ist das eingefasste Flussufer entlang des Huangpu-Flusses, Shanghai’s Bund. Von dort aus kann man die Gegensätze der Stadt besonders gut sehen: historische Architektur neben modernen Gebäuden, darunter einige der größten und beeindruckendsten Bauten Asiens.


Das Shanghai Museum aus dem Jahr 1952 wurde von einem Architekten der Stadt so konzipiert, dass es wie ein “Dake Ding”, ein antikes Kochgefäß aus Bronze aussieht. Das Museum auf dem Platz des Volkes beherbergt mehr als 120.000 Exponate, darunter alte chinesische Bronzen, Jade, Keramik, Malerei und Möbel aus der Ming und Qing Dynastie.


Shanghai bietet außerdem einige beeindruckende Tempel, zu denen auch der Jade Buddha Temple aus dem Jahr 1882 gehört. Den Namen verdankt der Tempel der fast zwei Meter hohen Buddha-Statue und dem liegenden Buddha aus Marmor, der aus Singapur gespendet wurde. Der berühmte Yuyuan Garden ist über 400 Jahre alt und ein Paradebeispiel für die klassische chinesische Architektur. Die Besucher der Gärten können sechs separat ausgestattete Bereiche besichtigen, die jeweils eigene Sehenswürdigkeiten zu bieten haben. Dazu zählen Pavillons, Teiche, Steingärten, alte Bäume, orientalische Pflanzen, alte Brunnen und der berühmte Jade Felsen, der über drei Meter hoch ist.



GASTRONOMIE UND NACHTLEBEN IN SHANGHAI


Ein typisches Frühstück fällt in Shanghai eher klein aus. Meist greift man sich einfach schnell eine der Kleinigkeiten, die an den Straßenständen angeboten werden. Beliebt ist hier unter anderem Sangjibo (gedämpftes Schweinefleisch im Brötchen), das mit schwarzem Essig und chinesischem Fladenbrot gegessen wird. Ein Gericht, das im Winter gerne gereicht wird, ist die chinesische Wollhandkrabbe. Die haarige Krabbe wird in der Regel in Bambus gewickelt und gedämpft. Ebenfalls zu empfehlen: Hähnchen, das so lange gekocht und gebraten wird, bis die Haut knusprig ist.



UNTERWEGS IN SHANGHAI


Wenn Sie viel in Shanghai unterwegs sind, können Sie die Jiaotong-Karte mit Geld aufladen und damit U-Bahn, Bus und sogar das Taxi bezahlen. Diese Karten sind an den U-Bahnstationen und in einigen Supermärkten erhältlich. Da Shanghai sehr groß ist und Sie oft weite Strecken zurücklegen müssen, um die Sehenswürdigkeiten zu erreichen, ist es durchaus sinnvoll, diese Karte zu erwerben. Die Nahverkehrsmittel fahren regelmäßig und haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.




Foto-Copyright: Flickr, SF Brit: Shanghai Nights, Bestimmte Rechte vorbehalten.

Weiterempfehlen

Youth Hostels in mehr als 90 Ländern: