> > > > Jugendherberge Wismar - Mitarbeiter/in Rezeption
18.10.2017 - Mecklenburg-Vorpommern

Mitarbeiter/in Rezeption Jugendherberge Wismar


Inner- und außerbetriebliche Stellenausschreibung

Nr. 52/2017

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Toleranz und Verständigung steht. Der DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 18 Jugendherbergen in eigener Trägerschaft und über 300 Beschäftigen der größte Anbieter für Kinder- und Jugendunterkünfte im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Jugendherberge Wismar ist besonders geeignet als Seminarhaus mit besten Voraussetzungen durch die nahe gelegene Altstadt von Wismar. Bildung und Sport, Kultur oder Kunst – die Jugendherberge hat für alle Interessenlagen und Zielgruppen die passenden Ideen und Möglichkeiten. Sie verfügt über 134 Betten in 33 Zimmern, 2 Seminarräumen, Club- und Aufenthaltsraum sowie einem großzügigem Außengelände.

Stellenbezeichnung:
Mitarbeiter/in Rezeption

Abteilung/Jugendherberge:
Jugendherberge Wismar

Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme:
01.11.2017

Dauer des Arbeitsverhältnisses:
unbefristet

Arbeitszeit:
40 Stunden wöchentlich

Aufgabenbereiche der Stelle MA Rezeption:

  • die Vision und Mission des Deutschen Jugendherbergswerks, Landesverband MV e.V. mit Leben und Geist zu erfüllen
  • fachliche Verantwortung für das Tagesgeschäft an der Rezeption unter Berücksichtigung der Gästezufriedenheit, der Einhaltung der Firmenphilosophie und Grundsätze der Wirtschaftlichkeit
  • Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg
  • unterstützende Führung und Organisation der Herberge nach betriebswirtschaftlichen, fachlichen/gesetzlichen Gesichtspunkten
  • Einhaltung und Durchsetzung aller gesetzlichen Vorschriften und Forderungen

Im Einzelnen:

  • Reservierungsannahme telefonisch, persönlich und via E-Mail
  • Kassenführung, die Erstellung der Ausgangsrechnungen, Check In und Check Out
  • Gästebetreuung
  • beherrschen aller Programme/Reise-Angebote
  • Verkauf von Tickets, Souvenirs und Getränken
  • Beschwerdemanagement
  • aktive Unterstützung bei der Steuerung von Informationen in der Jugendherberge
  • Unterstützung der Rezeptionsleiter/in nach Absprache in fachlichen, sachlichen sowie betriebswirtschaftlichen Belangen, die im direkten oder indirekten Zusammenhang mit der Aufgabenerfüllung stehen

Anforderungsprofil:

Schulbildung
mittlerer Bildungsabschluss oder höherwertig

Berufsausbildung
einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie oder im Tourismusbereich
Bsp. Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit oder Hotelfachmann/- frau

Berufserfahrung
mindestens zwei Jahre Tätigkeit in einem der o.g. Berufsfelder

Spezialkenntnisse

  • EDV-Kenntnisse insbesondere Hotelreservierungssysteme
  • Fremdsprachen (Englisch in Wort und Schrift)
  • weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick

Personelle Voraussetzungen:

  • offene Ausstrahlung und Kommunikationsfähigkeit gegenüber Gästen
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • strukturierte, akkurate und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Behörden und Institutionen in der Region
  • Fähigkeit zum Führen von Moderations- und Gesprächsprozessen

Bewerbung:
per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer

Adresse:
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Frau Carola Canté, Herbergsleitung
carola.cante@jugendherberge.de

Bewerbungsfrist:
04.11.2017

Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Rostock, 18.10.2017
i. A. Annett Krüger, Personal/Lohnbuchhaltung

Job-Newsletter