S4 Marketing und Verkauf

Verkaufen mit Herz

Ein Training für Mitarbeiter und Führungskräfte, die in Bereichen tätig sind, in denen zusätzliche Verkaufsangebote möglich sind. 


Das Geheimnis eines guten Verkaufstalents liegt darin, den Kunden persönlich und ganz individuell anzusprechen. Kunden kaufen aus Sympathie und Vertrauen. Daher legt das Training den Fokus auf die eigene Präsenz, den ersten Eindruck, gute Beratung und selbstbewusstes Überzeugen. Durch Beispiele von Werbeprofis, psychologische Tipps und praktisches Ausprobieren werden die Teilnehmer zu authentischen Verkaufsprofis.


Inhalte:

  • Der richtige Gesprächsauftakt: Kunden kaufen aus Sympathie
  • Den Kunden emotional und persönlich ansprechen
  • Körpersprache im Kundengespräch: Die eigene Präsenz kennen und nutzen
  • Einwände professionell behandeln: „Ja aber“ war gestern!
  • Verkaufsabschlüsse gezielt herbeiführen: Von Kaufsignalen und Abschlussfragen
  • Preise richtig nennen: Keine Angst vor großen Zahlen


Lehrgangs-Nr.: W018-302520

Zielgruppe: Herbergsleitungen, Mitarbeiter von Jugendherbergen mit entsprechenden Aufgaben, Mitarbeiter der Geschäftsstellen von Landesverbänden und Hauptverband, Mitarbeiter deutschsprachiger Jugendherbergsverbände, Mitarbeiter anderer Jugend-, Tagungs-, und Bildungsstätten

Trainer: Frauke Schmidt, Invention–Training und Beratung, Berlin

Termin: 30.01. – 31.01.2018

Kosten: 565 €* inkl. VP

Ort: Jugendgästehaus Bielefeld

Anmeldeschluss: 08.12.2017


Der Preis versteht sich als „All Inklusiv“ Paket und beinhaltet:, Honorare, Reisekosten , Teilnehmerunterlagen, Übernachtung und Verpflegung am Seminarstandort


Der professionelle Beschwerdemanager

Gästebeschwerden können den Alltag manchmal erschweren und uns selbst blockieren. Das Training richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte im direkten Gästekontakt. Durch einfache Hilfsmittel und einen schärferen Blick für die individuellen Unterschiede werden Gäste persönlicher angesprochen und Konflikte schneller beigelegt. In praktischen Übungen lernen die Teilnehmer ihre Wirkung besser einzuschätzen und schneller zu überzeugen.


Inhalt:

  • Individuelles Beschwerdemanagement: Persönlichkeitstypen erkennen
  • Konfliktmanagement: Umgang mit schwierigen Gästen
  • Die eigene Wirkung: Körpersprache bewusst einsetzen
  • Einwände erkennen: Aktiv zuhören und wahrnehmen
  • Kein Ausweg: Der Weg ist das Ziel

Lehrgangs-Nr.: W018-302524

Zielgruppe: Herbergsleitungen, Mitarbeiter von Jugendherbergen mit entsprechenden Aufgaben, Mitarbeiter der Geschäftsstellen von Landesverbänden und Hauptverband, Mitarbeiter deutschsprachiger Jugendherbergsverbände, Mitarbeiter anderer Jugend-, Tagungs-, und Bildungsstätten

Trainer: Frauke Schmidt, Invention–Training und Beratung, Berlin

Termin: 05.03. – 06.03.2018

Kosten: 554 €* inkl. VP

Ort: Jugendgästehaus Berlin Ostkreuz

Anmeldeschluss: 08.01.2018


Der Preis versteht sich als „All Inklusiv“ Paket und beinhaltet: Honorare, Reisekosten , Teilnehmerunterlagen, Übernachtung und Verpflegung am Seminarstandort


Front Office – Check-In/Check-Out

Gästezufriedenheit durch die optimale Betreuung beim Empfang bzw. an der Rezeption


Empfang bzw. Rezeption nehmen in der Jugendherberge eine zentrale Rolle ein und tragen damit maßgeblich zur Gästebindung bei. Der Check-In bildet bei jedem neuen Gast den ersten persönlichen Eindruck von der Jugendherberge und prägt damit seine Einstellung zum Aufenthalt insgesamt.


Mitarbeiter im Empfangsbereich haben damit eine Kernrolle.


Die Teilnehmer dieses Seminars werden befähigt, direkt im 1. Kontakt einen positiven Eindruck zu vermitteln, um ihrer Betreuungsfunktion während des Aufenthaltes leichter gerecht zu werden. Durch eine gastorientierte Vorgehensweise beim Check-In sowie dem positiven Verhalten auch in Argumentationssituationen tragen sie entscheidend zur Kundenbindung und Generierung von Stammkunden bei.


Inhalte:

  • Die Gastgeberrolle des Empfangsmitarbeiters
  • Bedeutung von Diskretion und Sicherheit
  • Der gastorientierte Check-In und Check-Out Ablauf
  • Überraschungsmomente und Anregungen für einen positiven ersten Eindruck beim Check-In
  • Spezielle Anforderungen unterschiedlicher Gästegruppen
  • Schwierige Situationen im Gastumgang professionell meistern
  • positive Gastkommunikation und Zusatzverkauf
  • Neukunden werden Stammgäste – der richtige Umgang!

Lehrgangs-Nr.: W018-302515

Zielgruppe: Mitarbeiter von Jugendherbergen mit entsprechenden Aufgaben, Herbergsleitungen, Mitarbeiter der Geschäftsstellen von Landesverbänden und Hauptverband, Mitarbeiter deutschsprachiger Jugendherbergsverbände, Mitarbeiter anderer Jugend-, Tagungs-, und Bildungsstätten

Trainer: Marc Weitzmann, diavendo, Hanau

Termin: 21.03. – 22.03.2018

Kosten: 636 €* inkl. VP

Ort: Jugendherberge Heidelberg

Anmeldeschluss: 19.01.2018


* Der Preis versteht sich als „All Inklusiv“ Paket und beinhaltet: Honorare, Reisekosten , Teilnehmerunterlagen, Übernachtung und Verpflegung am Seminarstandort