Fachtagungen

„Reisen für Alle“ – Workshop Inklusion

Inklusives Reisen ist ein zentrales Thema im deutschen Tourismus. Mit dem Fachtag „Inklusion“ am 17.02.2016 in der Jugendherberge Duisburg Sportpark hat der Hauptverband einen Startpunkt gesetzt für eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema im DJH. Die moderne Jugendherberge Duisburg Sportpark ist auf vorbildliche Weise barrierefrei und mit dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ auf Barrierefreiheit geprüft und zertifiziert. In vielen DJH-Landesverbänden wird zurzeit das bundesweit einheitliche Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ geprüft oder eingeführt.


Wir wissen heute, dass zum barrierefreien Reisen mehr gehört als nur ein rollstuhlgerechtes Zimmer mit einer entsprechenden Sanitäreinheit. Es gilt, das gesamte Servicepaket auf seine Tauglichkeit für inklusive Gäste und Reisegruppen hin zu prüfen und so möglichst attraktiv für vielfältige Zielgruppen zu bleiben.


Folgende Fragen müssen sich Herbergsleitungen im Hinblick auf heterogene Gruppenzusammensetzungen stellen:

  • Wie spreche ich inklusive Gruppen an und überzeuge sie vom Angebot der Herberge?
  • Welche Informationen sind bei einer Belegungsanfrage von einer inklusiven Reisegruppe im Vorfeld zu erheben?
  • Welche Ausflugsziele im touristischen Umfeld der Jugendherberge sind barrierefrei?
  • Welche Programmangebote der Jugendherberge sind auch für heterogene Gruppen geeignet?
  • Wie kann man Programmangebote verändern, damit sie barrierefrei werden?
  • Können wir eine ärztliche Betreuung für Gäste mit Beeinträchtigungen gewährleisten und/oder medizinische Hilfsmittel bereitstellen?
  • Wie weit ist die Küche in der Lage, sich auf Gäste mit Beeinträchtigungen einzustellen?
  • Ist unser Service so aufgestellt, dass alle Gäste ihren Aufenthalt genießen können?
  • Wie gestalte ich die Schulung und Ausbildung des Personals?

Diese und andere Fragen wollen wir mit Experten und erfahrenen Hausleitungen diskutieren und so weit wie möglich klären. Am Ende der Tagung soll ein Servicepaket stehen, mit dem Jugendherbergen arbeiten können, wenn sie inklusive Reisegruppen zu Gast haben.


Lehrgangs-Nr.: W017-372202

Zielgruppe: erfahrene Hausleitungen, Experten aus dem barrierefreien Tourismus

Trainer: Stephan Riese

Termin: 13.03. – 14.03.2017

Ort: Jugendherberge Duisburg Sportpark


* Übernachtung, Verpflegung, Honorare und Reisekosten der Referenten, Seminarunterlagen