Unsere vier Jahres-Reiseschutzbriefe

Wer kann den Versicherungsschutz erwerben?

Alle DJH-Mitglieder mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einschließlich der im Haushalt lebenden Kinder bis zum vollendeten 26. Lebensjahr und Lebenspartner mit gleicher Adresse wie das Hauptmitglied, können diese Reiseschutzbriefe beantragen. Die Schutzbriefe gelten für das laufende Kalenderjahr.

Sie haben die Wahl zwischen vier Varianten!

Basisschutz für ...

E3 Einzelreisende 20,00 €
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
    Summen je Person:
    bei Invalidität 30.000 €
    bei Unfalltod 5.000 €
    bei Suche, Bergung und Transport
    von Unfallverletzten 5.000 €
  • Reise-Privat-Haftpflichtversicherung
    bei Personen- und Sachschäden 1.000.000 €
F3 Familie 37,00 €
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
    Summen je Person:
    bei Invalidität 30.000 €
    bei Unfalltod 5.000 €
    bei Suche, Bergung und Transport von Unfallverletzten 5.000 €
  • Reise-Privat-Haftpflichtversicherung
    bei Personen- und Sachschäden 1.000.000 €

             
Premiumschutz für ...

E4 Einzelreisende 58,50 €
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
    Summen je Person:
    bei Invalidität 30.000 €
    bei Unfalltod 5.000 €
    bei Suche, Bergung und Transport von Unfallverletzten 5.000 €
  • Reise-Privat-Haftpflichtversicherung
    bei Personen- und Sachschäden 1.000.000 €
  • Reise-Gepäckversicherung
    Versicherungssumme: bis 1.500 €
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
    zur Abdeckung eines Reisepreises bis 1.500 €




F4 Familien 110,00 €
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
    Summen je Person:
    bei Invalidität 30.000 €
    bei Unfalltod 5.000 €
    bei Suche, Bergung und Transport von Unfallverletzten 5.000 €
  • Reise-Privat-Haftpflichtversicherung
    bei Personen- und Sachschäden 1.000.000 €
  • Reise-Gepäckversicherung
    Versicherungssumme: bis 3.000 €
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
    zur Abdeckung eines Reisepreises bis 3.000 €



Der Versicherungssschutz wird bei den Schutzbriefen E3 und E4 für eine Person und bei den Schutzbriefen F3 und F4 für den/die AntragstellerIn, den/die im Haushalt lebende(n) PartnerIn und den im Haushalt lebenden Kindern bis zum vollendeten 26. Lebensjahr zur Verfügung gestellt.

Versichert sind beliebig viele Reisen mit einer Dauer von jeweils 2 bis zu 42 Tagen. Für Reisen, die länger als 42 Tage dauern, ist die Verlängerung des Reiseschutzes gegen einen geringen Aufpreis möglich und wird auch dringend empfohlen.