Früh planen Früh planen
lohnt sich

javascript:void(0);
/~/media/973BDBA15F6D4D8F9C874062A5BCEFB5.jpg
activeSlide-orange
Die Planungen und Vorbereitungen für eine Klassenfahrt sollten möglichst ein Jahr vorher beginnen
Die Planungen und Vorbereitungen für eine Klassenfahrt sollten möglichst ein Jahr vorher beginnen

Checkliste Klassenfahrt für Lehrer

Früh geplant ist schon gelungen

Klassenreisen erfordern gute Vorbereitung. Mit guter Organisation vermeidet man Verzögerungen, Termindruck oder schlimmstenfalls Ärger. Ist auch wirklich alles erledigt: Fühlt sich die Klasse ausreichend informiert? Haben Schulamt und Schulleitung ihr Okay gegeben? Steht die Finanzierung? Sind alle Formalien mit den Eltern abgestimmt? Es gibt immer einen Haufen „Kleinkram“, an den man in der Hektik des Schulalltags vielleicht gar nicht gedacht hat.


Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt, die zeigt, wann welche Schritte erledigt sein sollten, damit alles klappt: Immerhin läuft die Vorbereitungszeit über 12 Monate. Darüber hinaus dient eine einfache Tabelle dazu, Übersicht über die Gesamtplanung zu behalten: Hier lässt sich mit einem Blick erkennen, inwieweit die Vorbereitungen für jeden einzelnen Schüler gediehen sind. Und schließlich bieten wir Ihnen eine Liste an, mit der die Gesamtkosten der Schul- oder Klassenfahrt kalkuliert werden können.

 

Vorformulierte Anschreiben an die Eltern und die Klassenpflegschaft, die Ihnen die Arbeit erleichtern sollen, stehen unter Elternbriefe zur Verfügung.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihre Schule die körperschaftliche Mitgliedschaft vor Ihrer geplanten Reise bei dem für Sie zuständigen DJH-Landesverband beantragt.

 

Der einfachste Weg zur Klassenfahrt

12 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Elternabend zur allgemeinen Information und zur Festlegung möglicher Ziele
  • Vorbesprechung mit der Klasse, Kostenvoranschlag bei Bus/Bahn einholen
  • Kalkulation vorbereiten (Schulfest, Basare, Zwecksparen zum Ausgleich von Finanzierungslücken)
  • Klassenfahrt bei der Schulleitung genehmigen lassen
  • Prüfen, ob eine körperschaftliche Mitgliedschaft der Schule beim Deutschen Jugendherbergswerk besteht
  • Gegebenenfalls mit Jugendherbergsverband (Info-Hotline 05231 7401-0) Kontakt aufnehmen
  • Verbindliche Buchung in der gewünschten Jugendherberge

10 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Antrag auf Zuschuss bei der Gemeinde / beim Förderverein
  • Eventuell Besuch beim Jugend- und Sozialamt

9 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Suche nach Begleitpersonen
  • Schulfest, Basar etc. durchführen
  • Fahrzeug buchen

6 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Kontakt zum Fremdenverkehrsbüro des Zielortes aufnehmen
  • Freizeitgestaltung vorbereiten
  • Prüfen, ob persönliche Dokumente aller Schüler und die eigenen gültig sind
  • Besichtigungstermine und Ähnliches klären

3 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Prüfen, ob Zuschüsse genehmigt worden sind
  • Namenslisten der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erstellen

2 Monate vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Merkblätter, Erklärungen für Eltern (z.B. Telefonnummer und Anschrift der Jugendherberge)
  • Kontrollbesuch der Schüler beim Hausarzt

1 Monat vorher für die Klassenfahrt vorbereiten …

  • Regeln für Verhalten und Organisation festlegen
  • Erste-Hilfe-Kasten zusammenstellen
  • Prüfen, ob alle Merkblätter und Erklärungen unterschrieben zurückgekommen sind
  • Kontrollanrufe bei Bus / Bahn / Jugendherberge

Gut zu wissen!

Bekommen Lehrer Einzelzimmer?

In der Regel werden Lehrer/Begleitpersonen während der Klassenfahrt einzeln untergebracht.

Müssen wir Bettwäsche mitbringen?

Nein. Bettwäsche ist im Preis enthalten. Ausnahmen werden ausdrücklich erwähnt.

Wie kann ich einen Jugendherbergsaufenthalt für meine Schulklasse reservieren?

In allen DJH Jugendherbergen in Deutschland können Sie direkt online anfragen, in über 300 auch gleich online buchen. Sie können sich auch per Telefon, E-Mail, Fax oder Brief anmelden. Da Sie mit einer größeren Gruppe kommen wollen, empfehlen wir dringend vorab zu reservieren.

Was, wenn wir nur Aufenthalt und Verpflegung haben möchten?

Wenn Sie nur den reinen Aufenthalt und die Verpflegung benötigen, können Sie über unsere Gruppenreservierung gleich online die freien Plätze checken, unverbindlich anfragen oder auch gleich buchen.

Und wenn uns ein Programm-Angebot für unsere Klasse interessiert?

Wenn Sie ein Programm-Angebot mit ihrer Klasse wahrnehmen wollen, nutzen Sie den Klassenfahrts-Finder. Die Programme können direkt bei der ausgewählten Jugendherberge gebucht werden. Dadurch haben Sie nur einen Vertragspartner.

Braucht die Schule eine Mitgliedskarte?

Ja. Schulen können mit einem formlosen Antrag "körperschaftliche Mitglieder" beim zuständigen DJH-Landesverband, in dem sie ihren Sitz haben, werden. Neben einer Mitgliedskarte erhält die Schule weitere Gruppenkarten. Diese müssen bei Anreise an der Rezeption vorgelegt werden.

Wie erfahre ich, ob meine Schule bereits Mitglied beim DJH ist?

Die DJH-Gruppenkarten werden meist in den Sekretariaten aufbewahrt. Sie können aber auch bei Ihrem zuständigen DJH-Landesverband erfahren, ob Ihre Schule bereits eine Mitgliedskarte besitzt.

Der aktuelle Ferienkalender: