Bücher Bücher
machen neugierig

javascript:void(0);
/~/media/D4A95631C0D545328ED847F5FE02DA11.jpg
activeSlide-orange
Was man nicht weiß, wissen Bücher und das Internet
Was man nicht weiß, wissen Bücher und das Internet

Neugierig auf Bücher

duden

Frankfurt - Duden „Elternratgeber Sprach- und Leseförderung“ zum kostenlosen Downloaden erhältlich

 

Der neue „Elternratgeber Sprach- und Leseförderung“ von Duden bietet Eltern auf 48 Seiten Informationen, Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Sprache für Kindergarten, Vor- und Grundschule.

 

In den ersten zwei Kapiteln des Elternratgebers geht es allgemein um den Spracherwerb der Kinder von Anfang an mit und um die Sprach- und Leseförderung in der Kindergarten- und Vorschulzeit. Die Sprach- und Leseförderung in der Grundschulzeit folgt dann im dritten Kapitel, in dem u. a. das Lesen und Schreiben, Fremdsprachen oder Lernprobleme im Mittelpunkt stehen. Abschließend erläutert die Sprachheilpädagogin Dr. Sandra Niebuhr-Siebert in einem Interview, wie man mit Sprachstörungen bei Kindern umgehen und was man dagegen tun kann. Ein Register, Buch- und Linktipps, Adressen runden den Elternratgeber ab.

 

Elternratgeber von Duden als PDF herunter laden

Rettet-die-Neugier

Rettet die Neugier! Gegen die Akademisierung der Kindheit


Salman Ansari, S. Fischer Verlage, 18,99€ geb. Ausgabe.

 

Salman Ansari, promovierter Naturwissenschaftler ist aber vor allem auch Lernpädagoge. Demnach nicht verwunderlich, dass ihm das Fördern und Ausbilden von Fähigkeiten wichtiger ist als eine reine Wissensanhäufung in den Köpfen unserer Kinder. In seinem am 25. April 2013 erscheinenden Buch plädiert er nicht nur für eigenständiges, kreatives Denken, sondern leitet auch an, wie Kinder Schritt für Schritt in ihrem Erkenntnisprozess begleitet werden können.

 

 

 

Praktische Erlebnispädagogik 1:

Bewährte Sammlung motivierender Interaktionsspiele – Band 1


Annette Reiners, Ziel Verlag, 17,80€.

 

Altes Thema, aber keineswegs überholt, sondern bewährt erfolgreich. Das beweist auch der mittlerweile zweite, ergänzende Band. Zu finden sind in beiden Bänden Interaktionsaufgaben und erlebnispädagogische Spiele mit praktischen Tipps und Erfahrungsberichten für die Anwendung. Übergreifend kann so jedes Thema interessant und spannend für Gruppen kleiner und großer Lernender aufbereitet werden.

 

Natur-entdecken

Natur entdecken mit der Lupe:
99 spannende SehErlebnisse für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene


Bruno P. Kremer, Quelle + Meyer, 16,95€.

 


Wer will schon im weißen Kittel hinter dem Mikroskop verstauben und ein Auge zukneifen müssen, um die Wunder der Natur zu erleben? Das geht auch anders, findet Autor Bruno P. Kremer und gibt Anleitungen für SehErlebnisse direkt in der freien Natur. Nur mit einer Lupe ausgestattet, werden Beobachtungen einfach und unkompliziert, für Kinder und Jugendliche fassbar gemacht.

 

 

 

Kann ICH die Welt retten? Verantwortungsvoll leben – clever konsumieren


Katrin Schüppel, Verlag an der Ruhr GmbH, 19,80€.

 

»Lass doch die anderen.«, diese Einstellung ist bei Jugendlichen zwar längst überholt, ein ökologisches Bewusstsein weit verbreitet und ausgebildet, aber was nun? Fragen wie »Was sagt mir eigentlich das fair trade-Zeichen?« und »Nützt es dem Regenwald, wenn ich weniger Fleisch esse?« bleiben. Die Autorin gibt Denkhilfen, um aus einem Problembewusstsein Handlungsmaximen zu entwickeln. So werden Themen wie Ökobilanz und Kinderarbeit aus der Sicht der Schüler aufgearbeitet – der erhobene Zeigefinger wird zur reichenden Hand, gemeinsam die Probleme unser Welt anzugehen.

 

18-Baeume

Mit 18 Bäumen um die Welt: Ein Arbeitsbuch für Umweltbildung und globales Lernen


Katja Geißler und Markus Hirschmann, Oekom Verlag GmbH, 34,80€.

 


Das Buch kommt mit CD und einem »Ticket« für eine Weltreise der besonderen Art. Die Themen Artenvielfalt und Kulturgeschichte mischen sich mit Ressourcen-Bewusstsein und biologischem Hintergrundwissen. Anhand von 18 Baumarten werden Bestimmungshilfen, Umwelt- und gesellschaftliche Bedeutung erläutert und dabei ganz nebenbei das Gesamtkonzept von Baum–Mensch–Umwelt gezeichnet. Auf der beiliegenden CD finden sich Aufgaben und Spielanleitungen.

 

 

 

 

 

Neugierig aufs Internet

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)


für Kinder und Jugendliche

 

Zukunftsthemen altersgerecht aufgearbeitet. Die Seite bietet Artikel, die informativ und ergänzend zum klassischen Unterrichtsmaterial genutzt werden können – so macht Recherche zu Hause Spaß! Ganz nebenbei locken auch noch Spiele und Rätsel wie »Teste Dein Umweltwissen«, Bastelanleitungen und Wettbewerbe zum interaktiven Lernen. Und ganz am Rande finden natürlich auch Sie als Lehrer nützliche weiterführende Materialien und Links.

 

www.bmu-kids.de


 

 

WATT do you know?

 

IWSS ist ein Projekt trilateraler (dänisch–deutsch–niederländisch) Wattenmeerkooperation, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, bei Wattbesuchern und Küstenbewohnern die Wertschätzung als ein gemeinsames Natur- und Kulturerbe zu fördern. Dazu bietet die Website unter anderem eine internationale Serviceplattform für Klassenfahrten zum Beispiel mit Lern- und Unterrichtsmaterialien.

 

www.iwss.org

 

 

Technik wird erlebbar

 

Der Hamburger Klub »Faszination Technik« vereint Jugendliche mit brennendem Wissensdurst nach Themen wie Luft- und Schifffahrt, Elektrotechnik, erneuerbaren Energien und Games. Mitglied wird man kostenlos online und schon öffnen einem Unternehmen, Verbände oder Hochschulen die Türen und zeigen, wie spannend moderne Technik sein kann und was unsere Gesellschaft antreibt und zusammenhält.

 

www.faszination-fuer-technik.de

 

 

Hautnah: Naturschutz beim WWF

 

Hier können sich Jugendliche zusammen mit anderen Jugendlichen für den Naturschutz einsetzen, sich austauschen, mitdiskutieren und und von ihren Erfahrungen berichten! Und sich natürlich darüber informieren, wie sich der WWF für die Umwelt starkmacht.

www.wwf-jugend.de / www.young-panda.de / www.lilu-panda.de

Klassenfahrt-Katalog gleich Online anfordern: schnell + kostenlos!

Klassenfahrt-Katalog kostenlos bestellen
Den Klassenfahrt-Katalog "Klassen Mobil" können Sie ab sofort gratis anfordern. Mehr »

Kostenlosen Lehrer-Newsletter abonnieren!