> > Kultur und Gesellschaft

Die Welt ist lebendig. Die Welt ist lebendig.
Erobere sie!

javascript:void(0);
/~/media/EE0FC7C0AC4A4147B9477E120A78FB52.jpg
activeSlide-orange

Was können Sie von unseren Kultur-Klassenfahrten erwarten?

Viel Freiraum ist ein Vorzug der Jugendherbergen. Freiraum für Bewegung, aber auch für Kreativität: Jugendherbergen haben Proben- und andere Seminarräume zum Singen, Tanzen, Musizieren oder viele weitere phantasievolle Projekte. Darüber hinaus bieten die Jugendherbergen stufenorientierte Programme für außerschulischen Unterricht Reisen in die Vergangenheit, Zirkus, Trickfilme. Das Wichtigste: Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam aktiv, entdecken ganz neue Fähigkeiten an sich und auf spielerische Weise neue Lernerfahrungen.

Kultur? Gut!

Mit den besten Freunden große Metropolen entdecken, Kulturgeschichte in außergewöhnlichen Museen erleben oder als Ritter und Burgfräulein die historische Epoche des Mittelalters selbst hautnah erleben.


Unsere Jugendherbergen aus der Themenwelt Kultur & Gesellschaft bieten mit ihren speziellen Programmen aufregende kulturelle Highlights für jede Altersgruppe. Die Theaterräume, Workshops, Ton- und Videotechniken lassen Ihren Schülern dabei außerdem reichlich Raum, um selbst kreativ zu werden.


Auf Ihrer nächsten Klassenfahrt kommt unter den Schülern so garantiert keine Langeweile auf, denn gemeinsam singen, tanzen oder eigene originelle Projekte auf die Beine stellen – das stärkt nicht nur den Zusammenhalt in einer Klasse, sondern macht gleichzeitig richtig Spaß!


In unseren qualifizierten Kultur|Jugendherbergen können die Schüler unter pädagogischer Anleitung und mit professioneller Technik einen eigenen Film drehen und ihn zum krönenden Abschluss bei Popcorn und eigenem roten Teppich im Kinoraum bewundern.


Sie können sich aber auch als Meisterdetektive auf eine spannende Spurensuchen begeben oder aufregende Exkursionen in die nähere Umgebung zu UNESCO-Welterbestätten oder zu Hotspots zeitgenössischer Jugendkultur starten.


Entdecken Sie auf den kommenden Seiten die vielfältigen Angebote für Ihre nächste kulturelle Klassenfahrt. Auf das Leben!


Welche praktischen Tipps gibt es zur Vorbereitung der Klassenfahrt?

12 Praktische Tipps zu Klassenfahrt

Was ist bei der An- und Abreise auf Klassenfahrten zu beachten?

Um besonders günstige Tarife der Deutschen Bahn nutzen zu können, ist bei vielen Programmen die Anreise nach Absprache auch sonntags möglich. Viele Jugendherbergen bieten einen (zum Teil kostenlosen) Transfer für Gäste und/oder Gepäck vom/zum nächsten Bahnhof an.

Wer kümmert sich um die Betreuung bzw. Fachbetreuung der Klasse?

Für die Betreuung der Klasse ist das Lehrpersonal verantwortlich. Bei einigen Programmen wird die Klasse durch pädagogisch geschulte Referentinnen und Referenten begleitet, die die Lehrkräfte bei der inhaltlichen Gestaltung der Programme unterstützen.

Sind Bettwäsche und Handtücher im Preis enthalten?

Die Bettwäsche ist im angegebenen Preis enthalten. Ausnahmen werden ausdrücklich erwähnt. Handtücher bitte selbst mitbringen.

Wie kann ich Programme buchen?

Die Programme können direkt bei der ausgewählten Jugendherberge gebucht werden. Dadurch haben Sie nur einen Vertragspartner.

Ist für den Aufenthalt in einer Jugendherberge eine DJH-Mitgliedschaft erforderlich?

Für den Aufenthalt in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk erforderlich. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Schule bereits körperschaftliches Mitglied ist und eine Gruppenkarte besitzt. Andernfalls können Sie die Mitgliedschaft bei Ihrem zuständigen DJH-Landesverband beantragen. Die Adressen der Landesverbände finden Sie unter www.jugendherberge.de/infoservice.

Wer übernimmt die Kosten für die Klassenfahrt bei sozial schwachen Familien?

Im Rahmen von Hartz IV und ALG II Im Sozialgesetzbuch (SGB) II, S.1, § 28 Abs. 2 heißt es dazu: Es werden die tatsächlichen Aufwendungen für Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen (also bis zur 10. Klasse und nicht in der Oberstufe) übernommen.

Wo werden Lehrer bzw. Begleitpersonen untergebracht?

In der Regel werden Lehrer/Begleitpersonen während der Klassenfahrt einzeln untergebracht.

Was hat es mit der Mindestteilnehmerzahl auf sich?

Die genannten Programme und Bausteine sind in der Regel mit einer Mindestteilnehmerzahl versehen. Sie gibt an, für welche Mindestgruppengröße die Preise kalkuliert sind. Kleinere Gruppen können das Angebot zu gesonderten Konditionen anfragen.

Wie ist das mit den Preisen?

Die Preise der im Katalog oder auf der Webseite aufgeführten Programme sind in der Regel gültig vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017. Preisänderungen vorbehalten.

Was sind Programme und Bausteine?

Alle deutschen Jugendherbergen bieten Klassenfahrtsprogramme an. Insgesamt sind es rund 2.000 Angebote in ganz Deutschland. Bei vielen Jugendherbergen können Sie auch aus einzelnen Bausteinen je nach Interessen und Altersstruktur Ihrer Klasse ein individuelles Wunschprogramm für die Dauer Ihres Aufenthaltes zusammenstellen. Hier unter www.jugendherberge.de finden Sie weitere Angebote.

Wie ist das mit der Verpflegung geregelt?

Generell bieten die Jugendherbergen eine leckere und ausreichende Verpflegung an. Spezielle Verpflegungswünsche (vegetarisch, vegan oder religiös bedingte Essenswünsche) werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Bitte wenden Sie sich vor Reisebeginn direkt an die entsprechende Jugendherberge.

Wir würden gerne zelten. Geht das?

Einige Jugendherbergen verfügen über Jugendzeltplätze. Verpflegung und sanitäre Einrichtungen befinden sich in der jeweiligen Jugendherberge, übernachtet wird im Zelt. Infos bei den DJH-Landesverbänden oder hier unter www.jugendherberge.de.


DJH Klassenfahrten bieten ...

  • pädagogischen Erfahrungsraum
  • auf die Unterrichtsinhalte abgestimmte Programme
  • vielfältige Freizeitmöglichkeiten in und an der Jugendherberge
  • ausgewogene, gesunde Speisen
  • Einzelunterbringung für begleitende Lehrkräfte

Klassenfahrt 2017 - jetzt planen!

Klassenfahrt 2017 - jetzt planen!
Entdecken Sie unsere neuen Programme, einfach aussuchen und Online anfragen oder gleich buchen! Mehr »

Der aktuelle Ferienkalender: