Schulwandern Schulwandern

javascript:void(0);
/~/media/DADDBFB7245849F7BF4C0EB22611B7A5.png
activeSlide-orange
Fortbildung zum Schulwandern
Fortbildung zum Schulwandern

Freie Plätze bei Fortbildungen zum Schulwandern

Drei Fortbildungen zum zertifizierten Schulwanderführer haben noch freie Plätze. Die Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg starten im Oktober. Sie gehören zur Ausbildungsoffensive des Deutschen Wanderverbandes in Kooperation mit der Deutschen Wanderjugend.


Lehrkräfte und andere Interessenten können sich in Arnsberg (Nordrhein Westfalen), in Weil der Stadt (Baden Württemberg) und in Manderscheid (Rheinland-Pfalz) zum zertifizierten Schulwanderführer fortbilden lassen. Die Gestaltung von kind- und jugendgerechten Schulwandertagen im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) steht im Mittelpunkt der Fortbildung.


In einem Praxisteil probieren die Teilnehmer verschiedene Wanderaktivitäten wie zum Beispiel eine Foto-Kompass-Rallye, Barfußwandern oder eine Kräuterwanderung aus und reflektieren diese anschließend. Natürlich kommen dabei auch vergleichsweise neue Techniken wie GPS, Geocaching und Best-Practice-Beispiele zum Einsatz. Daneben werden rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen gut organisierter Wanderungen vorgestellt. Noch sind in allen Fortbildungskursen einige Plätze frei.


Weitere Informationen auf www.schulwandern.de in der Rubrik Aus- und Fortbildungen.

Kostenloser Newsletter

teaser_newsletteranmeldung_298x166
Wir informieren Sie monatlich über neue Angebote und Aktionen der Jugendherbergen. Mehr »