javascript:void(0);
/~/media/BE13340CD39F4FAAA838196F29169A95.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/E515ACFEBE6E4E5FB935B875EE4C3978.jpg
activeSlide-orange
Print

Teambildung auf dem Ettersberg in Weimar

Ein unvergessliches Abenteuer erwartet Sie und Ihre Klasse auf der "kurzen Expedition in die Natur".

Programm Programm der Klassenfahrt

Leitung: Naturfüchse

Sie möchten Ihrer Klasse ein unvergessliches Abenteuer bieten? Es soll Spaß machen, Herausforderungen bieten, gemeinsame Erlebnisse schaffen, soziale Kompetenzen Einzelner und der Gruppe stärken?
Erlebnispädagogische Programme unseres Programmpartners „Naturfüchse“ beinhalten gezielt eingesetzte Reflexionsmethoden, welche die Bewusstmachung von Eigen- und Gruppenprozessen zum Ziel haben. Dies geschieht durch die gemeinsame Bewältigung von Aufgaben und Grenzerfahrungen im direkten Kontakt mit der Natur. Diese zugleich prägenden und einprägsamen Erlebnisse wirken langfristig und beeinflussen das Handeln von Ihren Schülern auch nach dem erlebnispädagogischen Programm. Im heutigen Leben stellen Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und soziale Kompetenz Schlüsselqualifikationen dar, da sozial kompetente und selbstbewusste Persönlichkeiten besser in der Lage sind, Lebens- und Berufsaufgaben zu bewältigen. Durch unsere erlebnispädagogischen Programme werden diese Schlüsselqualifikationen intensiv gefördert und bewusst gemacht. Hier werden Ihrer Klasse frühzeitig soziale Kompetenz, Selbstvertrauen und Problemlösungsstrategien vermittelt.

1. Tag:

Herzlich willkommen in der Jugendherberge "Am Ettersberg" Weimar. Ein ausgewogenes Abendessen macht Appetit auf den kommenden Tag.

2. Tag:

Nach dem Frühstück geht es auf zur "kurzen Expedition in die Natur":
- Vorgespräch mit Betreuern: Analyse der Gruppendynamik, Ziele der Betreuer, Programmabsprache
- Warm-Up, Vorstellen der Naturfüchse und des Ablaufplans, Zielvereinbarung: Informationsaustausch, Spaß und Motivation schaffen
- Kennenlernspiele: Kennenlernen der Gruppenmitglieder
- Interaktionsspiel „Waldmoor“: Verbesserung der Gruppendynamik (Kommunikation, Kooperation)
- Mittagsessen
- Warm-Up, Hüttenbau: Gemeinsames umsetzen von Ideen in der Gruppe
- Schatzbergung im Silbersee: Überprüfung der erlernten Gruppenfähigkeiten
- Tagesreflexion mit Kindern (Land Art), Abschlussgespräch mit Betreuern: Reflexion des Erlebten, Schaffen eines Sinnbildes aus Naturmaterialien, Feedback

Ein leckeres Abendessen rundet den Tag ab.

3. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen.

Pädagogische Ziele

Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und soziale Kompetenz
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Weimar - "Am Ettersberg"
"Jugendgästehaus Am Ettersberg"

Ettersburger Straße 300
99427 Weimar

Tel: +49 3643 4211-11
Fax: +49 3643 4211-12

ettersberg-weimar@jugendherberge.de


Leitung
Danuta Keller

Preise & Termine


01.12.17 - 31.12.17

2 Ü/VP: € 99,00

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • Programm wie beschrieben
Weiterempfehlen