javascript:void(0);
/~/media/7CA6DAF6E21D4751B8CDDD8F49A044A0.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/8E5CF5D945C746578159A778CA9319ED.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/E0DAAC31577C4595B1DAE0C7B0653426.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/13E38D28CF1746BB8E8F5DBF6BEF5BAC.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/CDCBCEA39BF24B7FAF51FCA77D01CBF1.jpg
activeSlide-orange
Print

Spannende Abenteuer mitten im Nationalpark

Einsame Spitze! Das höchstgelegene Bergdorf des Bayerischen Waldes inmitten des Nationalparks. Die Welt ist überschaubar und ringsum wogt ein Waldmeer und vermittelt eine Botschaft: „Immer mit der Ruhe!“. Das Berghaus schmiegt sich idyllisch an den Berg Lusen und alle Zimmer garantieren einen tollen Ausblick.

icon_person_2 Programm der Reise

Das Abenteuer Goldwaschen: Einst siebten hier, mit einer Handschüssel ausgestattet, die Goldwäscher viele Tonnen Bachsand auf der Suche nach Gold. Während einer Führung, geht es zum historisch nachgebauten Goldwaschplatz in Riedlhütte. Eine Waschschüssel geholt und schon geht's los zum spannenden Goldwaschen. Alle Schätze wie Granat, Gold, Rosenquarz und Katzengold, dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

Das Abenteuer Höhenflieger: Einzigartig geht es im längsten Baumwipfelpfad der Welt weiter. Einmalig durch seine architektonische Bauweise ragt das 38 m hohe „Baumei“ über den Wipfeln des Bayrischen Waldes. Genießen Sie den Fernblick.

Ein Besuch im Hans-Eisenmann- Haus dem Nationalparkmuseum und dem Tierfreigelände, darf natürlich auch nicht fehlen. Bei der geführten Tour entlang des 250 ha großen Tierfreigeheges können Sie Ausschau halten nach heimischen Tierarten wie z.B. Wölfen, Bären, Wildschweinen oder Elchen.

Ablauf:

1. Tag: Anreise
2. Tag: Führung Tierfreigelände und Besuch des Baumwipfelpfad
3. Tag: zur freien Verfügung
4. Tag: Goldwaschen
5. Tag: zur freien Verfügung
6. Tag: Abreise mit Lunchpaket

Allgemeine Hinweise

Mit dem Kurbeitrag können Sie anhand der Gästekarte die "Igelbusse" im Nationalpark kostenlos nutzen. Eine Haltestelle befindet sich an der Jugendherberge.

Der Kurbeitrag beträgt für Erwachsene 1,60 €/Tag und für Kinder & Jugendliche von 6-18 Jahre 0,80 €/Tag. Änderungen vorbehalten.

Letzte Rücktrittsmöglichkeit der Jugendherberge bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 4 Wochen vor Reisebeginn.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Waldhäuser
Umwelt|Jugendherberge

Herbergsweg 2
94556 Neuschönau

Tel: +49 8553 6000
Fax: +49 8553 829

waldhaeuser@jugendherberge.de


Leitung
Martin Herbinger

Preise & Termine

2018
21.05.18 - 26.05.18
28.05.18 - 02.06.18

5 Ü/VP im Familienzimmer mit Du/WC
3-5 Jahre: € 8,00 pro Person
ab 6 Jahre: € 216,00 pro Person

5 Ü/VP im Familienzimmer
3-5 Jahre: € 8,00 pro Person
ab 6 Jahre: € 194,00 pro Person

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Vollpension (mit Frühstücksbüfett all you can eat), Lunchpaket mit Getränk, warmes Abendessen mit frischem Salatbufett und Nachtisch
  • Goldwaschen,
    Eintritt Baumwipfelpfad,
    Führung Tierfreigehege
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Maximal 40 Teilnehmer
Weiterempfehlen