www.jugendherberge.de

Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
Tel: +49 2291 90865-0
Fax: +49 2291 90865-19
javascript:void(0);
/~/media/D3B690D899804FBF98BD09A51963C583.jpg
activeSlide-orange
In 80 Stunden um die Welt
In 80 Stunden um die Welt
javascript:void(0);
/~/media/8850BC4F98D448819E3064E2A53394FE.jpg
activeSlide-orange
In 80 Stunden um die Welt
In 80 Stunden um die Welt
javascript:void(0);
/~/media/1FB3CB54538D4014808C37D0C679E97C.jpg
activeSlide-orange
In 80 Stunden um die Welt
In 80 Stunden um die Welt
Print

klimaneutrale Reise nach Asien, Südamerika, Afrika

Aktivreise für Familien mit Kindern ab 4 Jahren: Machen Sie mit, bei dieser außergewöhnlich flotten und extrem erlebnisreichen Reise um die Welt! Im Naturerlebnispark „Panarbora“ treffen sich große wie kleine Weltenbummler und beziehen mitten im Park ihr komfortables Basislager. Von hier heißt es an 3,5 Tagen: Herzlich willkommen in Südamerika, Afrika und Asien!

icon_person_2 Programm der Reise

Blasrohr, Stäbchen, Kalebasse – schon bei der Global Challenge am Kennenlernabend sind Geschicklichkeit und Phantasie gefragt. Bei lustigen Spielen mit ungewohnten, aber praktischen Hilfsmitteln wächst die Reisegruppe zusammen. Am Montag geht es nach Südamerika. Mit dem beliebten Gruppenspiel „Cabolas“ aus Chile und mit der Stelzenlauf-Staffel startet der Tag. Warum wohnt man hier auf Stelzen – wie im südamerikanischen Dorf zu sehen – und wie bewegt man sich fort in einem Land voller Sumpf und Urwald? Schafft es das Entdeckerteam, mit Seilen und Holz begehbare Hängebrücken zu konstruieren und seinen Weg zurück bis ins Basislager zu finden? Schon am Dienstag landet die Reisegruppe in Afrika. Beliebte afrikanische Kinderspiele wie „Trio“ aus Marokko oder „Diketo“ aus Botswana sind lustig und laut. Vor der Kulisse des afrikanischen Dorfs wird es beim gemeinsamen Musizieren auf Djembé-Trommeln bestimmt noch lauter. Nachmittags arbeitet die Gruppe Hand in Hand. Sie konstruiert aus unterschiedlichsten Materialien und über eine lange Strecke eine dringend notwendige Wasser-Pipeline bis zum afrikanischen Dorf. Am Abend backen sich die Teilnehmer köstliches afrikanisches Brot im Dutch Oven überm Lagerfeuer. Der Mittwoch ist „Panarbora-Tag“. Zwischenstopp für alle, mit genug Zeit, um diese faszinierende Welt auf eigene Faust zu entdecken: Baumwipfelpfad, Aussichtsturm, Heckenirrgarten, Spielplatz und noch viel mehr! Next stop: Asien – auch hier wird viel gespielt: „Sat Pitho“ aus Indien, philippinisches „Dakpanay“ oder lieber „Ching-Chang-Chong“? Nun geht die Reise zu den Nomadenvölkern Kirgisiens. Wie schaffen die es eigentlich, in so kurzer Zeit ein ganzes Dorf aufzubauen? Die Globetrotter probieren es aus und werden fest- stellen: „Jurten baut man nicht alleine.“
Am Abschlusstag der Weltreise steht die jahrhundertealte asiatische Kunst des Bogenschießens auf dem Programm: Behalte das Ziel genau im Auge und triff die gelbgoldene Mitte. Zum Abschluss-BBQ lassen die Globetrotter die vielen Eindrücke und Erlebnisse aus aller Welt noch einmal Revue passieren. Am Freitag endet die gemeinsame Reise. Wer mag, bleibt noch ein wenig in „Panarbora“, Zeit für Naturerlebnisse und Entdeckungen auf eigene Faust.

Ihre Fragen zu diesem Programm beantwortet gerne unser Service-Center-Team:
Tel.: +49 211 30 26 30 26
E-Mail: service@djh-rheinland.de

Allgemeine Hinweise

Eintreffen: Am ersten Tag 16–17 Uhr
Heimreise: Am letzten Tag gegen 10 Uhr

Das Programm richtet sich an Kinder ab 4 Jahre. Kleinere Kinder sind willkommen, müssen aber von den Eltern mitbetreut werden.

Kinder bis 3 Jahre: kostenfrei
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“
Naturerlebnispark

Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl

Tel: +49 2291 90865-0
Fax: +49 2291 90865-19

panarbora@jugendherberge.de


Leitung
Heidrun Kemper (kommissarisch)

Veranstalter

DJH Landesverband Rheinland e.V.

Preise & Termine

Termine 2017
29.10.17 - 03.11.17 (ABGESAGT)

5 Ü/VP im Mehrbettzimmer mit Du/WC
4-12 Jahre: € 284,00 pro Person
ab 13 Jahre: € 344,00 pro Person

Die Termine für das Jahr 2018 werden im Herbst 2017 bekannt gegeben.
01.01.18 - 01.01.18

Leistungen

  • 5 Übernachtungen, im Mehrbettzimmer mit DU/WC im Familienhaus oder in einem der globalen Dörfer. Jede Familie erhält eine eigenes Zimmer, Bettwäsche, Vollpension
  • Kennenlernabend mit Programm, drei pädagogisch betreute Erlebnistage (Asien, Südamerika und Afrika) durch Referenten von TRANSPARENZ
  • Parkeintritt für die gesamte Aufenthaltsdauer, Abschluss-BBQ, Bereitstellung der für das Programm benötigten Materialien
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

Teilnehmerzahl

Mindestens 15 Teilnehmer (Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 4 Wochen vor Reisebeginn)
Weiterempfehlen