javascript:void(0);
/~/media/14DA138B0F9246D6BFE2CBC45B248D7B.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Römerstadt-Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Römerstadt-Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/A805C84DD2D14073AD90FAAFAB56353E.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Familie im Bistro der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Familie im Bistro der Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/F7FBFCED07FF4C54AD9CC4B177839481.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/FA60E8ABAD4E4F58B6B4FFE3C5A48B3A.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Neues Zimmer im Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Neues Zimmer im Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Print

Raus in die Natur, rein ins Abenteuer!

Tausende Bauklötze stehen bereit, um zu einer echten Klassenstadt verbaut zu werden. Teamgeist und Köpfchen sind dann bei den Kooperations- und Abenteuerspielen gefragt. Mit GPS-Geräten ausgestattet jagen die Schüler Mister X und bauen anschließend eine Dominostrecke auf, in der viele knifflige Aufgaben integriert sind.

Programm Programm der Klassenfahrt

Leitung: Betreut durch klein-ep, Spiel- und Erlebnispädagogik

1. Tag:

Erst einmal gemeinsam zu Mittag essen – so lässt es sich leben! Dann kann es auch schon richtig losgehen, denn es stehen tausende Bauklötze bereit, um zu einer echten Klassenstadt verbaut zu werden. Und erlebnisreich geht's weiter: Teamgeist und Köpfchen sind nun bei den anstehenden Kooperations- und Abenteuerspielen gefragt... Und weil Abenteuer hungrig macht, schmeckt danach das Abendessen gleich nochmal so gut.

2. Tag:

Heute heißt es „ab in die Welt" – oder genauer gesagt, rein ins Gelände, schließlich geht es mit GPS-Geräten bewaffnet auf die Jagd nach Mister X. So nehmen die kleinen Teams direkt die Verfolgung auf und lernen dabei ganz nebenbei die Gegend kennen. Ehe das nächste Abenteuer ansteht, wartet ein ordentliches Mittagessen, denn gleich sind alle Kräfte gefragt. Gemeinsam wird eine große Dominostrecke aufgebaut, in der viele knifflige Aufgaben integriert sind. Da gibt es am Abend viel zu erzählen – und beim anschließenden Grillen und bei der Klassenfete mindestens so viele Gründe zum Feiern.

3. Tag:

Dass die gepackten Koffer heute voller sind als bei der Ankunft, liegt nicht nur an dem Klassenschatz, der mitgenommen werden darf – sondern an den vielen Eindrücken, die mit nach Hause wollen!
(Im Winter oder bei schlechtem Wetter verwandeln sich die “Klasse Teamtage“ in ein spannendes Indoor-Programm.)

Allgemeine Hinweise

Gepäcktransport: Klasse(n) Ankunft am Bahnhof? Dann bringt dieser Service das Gepäck auf direktem Weg zur Jugendherberge! Der Preis für den Hin- und Rücktransport beträgt 4,00 € pro Person.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Trier
Römerstadt-Jugendherberge Familien- und Jugendgästehaus

An der Jugendherberge 4
54292 Trier

Tel: +49 651 146620
Fax: +49 651 1466230

trier@diejugendherbergen.de


JH-Homepage

Preise & Termine

Normalpreis
16.03.17 - 14.11.17

2 Ü/VP: € 101,00

Online-Vorzugspreis
15.11.17 - 15.03.18

2 Ü/VP: € 87,00

Normalpreis
16.03.18 - 14.11.18

2 Ü/VP: € 103,00

Online-Vorzugspreis
15.11.18 - 15.03.19

2 Ü/VP: € 89,00

Ermäßigung
Bei Buchung einer Klassenfahrt erhalten Sie 2 Lehrerfreiplätze.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Vollpension
  • Programm wie beschrieben
Weiterempfehlen