javascript:void(0);
/~/media/14DA138B0F9246D6BFE2CBC45B248D7B.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Römerstadt-Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Römerstadt-Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/A805C84DD2D14073AD90FAAFAB56353E.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Familie im Bistro der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Familie im Bistro der Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/F7FBFCED07FF4C54AD9CC4B177839481.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
javascript:void(0);
/~/media/FA60E8ABAD4E4F58B6B4FFE3C5A48B3A.jpg
activeSlide-orange
Trier Portrait:Neues Zimmer im Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Trier Portrait:Neues Zimmer im Erweiterungsbau der Jugendherberge Trier
Print

 

Gute Tarnung, unbeobachtete Fortbewegung, Entschlüsslung geheimer Botschaften - in all diesen wichtigen Eigenschaften eines Detektivs werden Ihre Schüler spielerisch ausgebildet. Meisterprüfung stellt eine spannende Spurensuche dar, die mit Teamgeist bewältigt wird.

Programm Programm der Klassenfahrt

Leitung: Betreut durch IFBE-Klassenfahrten

1. Tag:

Nach der Ankunft in der Jugendherberge und einem leckeren Mittagessen startet ein ganz besonderes Abenteuer: Die Ausbildung zum Meisterdetektiv mit den Detektiven der „IFBE-Klassenfahrten-Detektei“. Geheimbotschaften zu entschlüsseln, sich geschickt fortzubewegen und verdeckt zu laufen, sind wichtige Fähigkeiten eines Detektivs. All dies wird am ersten Tag in spannenden Spielen trainiert. Dabei werden zudem Teamgeist und Kooperationsbereitschaft gefördert – jedes Gruppenmitglied ist gefragt! Eine Nachtaktion, bei der alle Sinne und auch ein bisschen Mut gefordert werden, beendet den tollen Tag.

2. Tag:

Am zweiten Tag durchkreuzt der Bösewicht „Nichtswieweg“ die Pläne der Meisterdetektive und raubt das Maskottchen der „IFBE-Klassenfahrten-Detektei“. Gemeinsam geht es auf eine spannende Verfolgungsjagd. Sorgfältig und gewissenhaft gilt es die rätselhaften Hinweise zu entschlüsseln und scharf zu kombinieren, Hindernisse zu überwinden und Ausdauer zu zeigen, um am Ende gemeinsam den mysteriösen Bösewicht zu überlisten. Einige Aufgaben können dabei nur in der Gruppe gelöst werden und fördern somit aktiv das Gemeinschaftserlebnis. Mit der Lösung dieses Falls haben die Schülerinnen und Schüler gezeigt, dass sie alle wichtigen Fähigkeiten eines Meisterdetektives beherrschen. Die Meisterdetektivprüfung haben sie somit bestanden und bekommen unter großem Jubel ihre Urkunden überreicht. Dann wird es auch schon Zeit für die Teamer der „IFBE-Klassenfahrten-Detektei“ weiter zu ihrem nächsten Fall zu ziehen. Die Klasse feiert am Abend ausgelassen ihre eigene Klassenfete und die Erfolge des Tages! Also, Musik nicht vergessen!

3. Tag:

Nach einem leckeren gemeinsamen Frühstück geht es mit der Urkunde und vielen tollen Erlebnissen im Gepäck zurück nach Hause!

Allgemeine Hinweise

Gepäcktransport: Klasse(n) Ankunft am Bahnhof? Dann bringt dieser Service das Gepäck auf direktem Weg zur Jugendherberge! Der Preis für den Hin- und Rücktransport beträgt 4,00 € pro Person.

Pädagogische Ziele

Spielpädagogische Erlebnisse, Klassengemeinschaft
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Trier
Römerstadt-Jugendherberge Familien- und Jugendgästehaus

An der Jugendherberge 4
54292 Trier

Tel: +49 651 146620
Fax: +49 651 1466230

trier@diejugendherbergen.de


JH-Homepage

Preise & Termine

Normalpreis
16.03.17 - 14.11.17

2 Ü/VP: € 101,00

Online-Vorzugspreis
15.11.17 - 15.03.18

2 Ü/VP: € 87,00

Normalpreis
16.03.18 - 14.11.18

2 Ü/VP: € 103,00

Online-Vorzugspreis
15.11.18 - 15.03.19

2 Ü/VP: € 89,00

Ermäßigung
Bei Buchung einer Klassenfahrt erhalten Sie 2 Lehrerfreiplätze.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Vollpension
  • Programm wie beschrieben
Weiterempfehlen