javascript:void(0);
/~/media/5821E2484CD54A4EA4373FC8AA1946DE.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Spielspaß in der Bodetal Therme Thale
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Spielspaß in der Bodetal Therme Thale
javascript:void(0);
/~/media/194F2C6FE33B4ED189889CE100340C9E.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Jugendherberge Thale im winterlichen Bodetal
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Jugendherberge Thale im winterlichen Bodetal
javascript:void(0);
/~/media/30ED797CE58B4C54975DED82507F7B0A.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Winterliche Bode am Waldkater
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Winterliche Bode am Waldkater
javascript:void(0);
/~/media/307D0033A93F45208E15E949CB40290F.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Hermannshöhle in Rübeland
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Hermannshöhle in Rübeland
javascript:void(0);
/~/media/882E93C7325A4ED1BBA2832288930E2C.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Rappbodetalsperre bei Wendefurth
Jugendherberge Thale – Sagenhafter Winterspaß:Rappbodetalsperre bei Wendefurth
Print

Wintervergnügen zum Sensationspreis

Übernachtet inmitten der winterlichen Kulisse des sagenhaften Bodetals und erlebt ein vielseitiges und interessantes Programm zu einem sensationellen Sparpreis! Das abwechslungsreiche Angebot beinhaltet Ausflüge zum Hexentanzplatz, nach Quedlinburg, ins Hüttenmuseum und in die Bodetal Therme.

Programm Programm der Klassenfahrt

1. Tag: Herzlich willkommen

Anreise bis 14:00 Uhr (bei Anreise bis 13:00 Uhr Mittagessen zubuchbar)
Mit unserer Stadtrallye lernt ihr die nähere Umgebung kennen.
Mit einem geselligen Spielabend klingt der erste Tag aus.

2. Tag: Badespaß & Emaille

Badespaß mit lustigen und abwechslungsreichen Wasser- und Staffelspielen verspricht die nahe gelegene Bodetal Therme. Am Nachmittag geht es dann ins Hüttenmuseum, wo ihr nach einer kurzen Führung durch das Museum selber emaillieren dürft.
Nach dem Abendessen erwartet euch ein unterhaltsames Programm.

3. Tag: Ausflug nach Quedlinburg

Heute steht ein Besuch in der Weltkulturerbestadt Quedlinburg auf dem Plan. Nach der historischen Stadtführung habt ihr viel Spaß beim Bowlen unterm Schloss. Auch wunderbar bummeln und shoppen kann man in den verwinkelten Gassen der Fachwerkstadt. Romantisch wird es beim Lagerfeuer am Abend.

4. Tag: Wandertag zum Hexentanzplatz

Nach dem Frühstück wandert ihr eigenständig zum Hexentanzplatz und besucht dort den Tierpark. Danach habt ihr die Möglichkeit einen Stadtbummel durch Thale zu unternehmen. Am Abend wird nach Diskorhythmen getanzt.

5. Tag: Abreise bis 10:00 Uhr

Nach dem Frühstück tretet ihr (bis 10:00 Uhr) die Heimfahrt an.
Gern unterstützen wir euch bei der Planung von Programmpunkten für den Abreisetag. Euer Gepäck könnt ihr solange bei uns unterstellen.

Allgemeine Hinweise

Gepäcktransfer vom/zum Bahnhof zubuchbar: 2,00 € je Gepäckstück

Mittagessen am Anreisetag
für 5,00 € pro Person zubuchbar

Alle Ausflüge und Rallyes sind ohne Begleitung. Ein Wanderführer kann optional gebucht werden.

Reiserücktrittskostenversicherung: 0,95 € pro Reiseteilnehmer (optional)

Pädagogische Ziele

Natur- und Umweltbewusstsein stärken
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Thale
Familien|Jugendherberge im Bodetal

Waldkater 1
06502 Thale

Tel: +49 3947 2881
Fax: +49 3947 916-53

thale@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
Michael Hesse

Preise & Termine


01.11.17 - 22.12.17

3 Ü/VP, 1 Ü/HP: € 99,00

Leistungen

  • • 4 Übernachtungen mit
    • 3 x Vollpension + 1 x Halbpension
  • • Stadtrallye
    • Badespaß in der Bodetal Therme
    • Besuch des Hüttenmuseums
    inkl. Führung & Emaillier-Workshop
    • Ausflug nach Quedlinburg mit
    • Stadtführung und Bowling
    • Tierparkbesuch
    • Lagerfeuer
    • Spielausleihe
    • Disko
  • Nicht enthalten: • Bettwäsche (Ausleihe möglich)
    • Mittagessen am Anreisetag
    (für 5,00 € pro Person zubuchbar)
    • Wanderführer (optional buchbar)

Teilnehmerzahl

Mindestens 15 Teilnehmer
Weiterempfehlen