javascript:void(0);
/~/media/70B2F8F8A06B4DC99AE76C86A3E69005.jpg
activeSlide-orange
Füße im Matsch
Füße im Matsch
javascript:void(0);
/~/media/FF7DA5E479994B68B840197DAC17AF10.jpg
activeSlide-orange
Jurte
Jurte
javascript:void(0);
/~/media/1FAB4803CD2E4F8A9866DCC3FA031A33.jpg
activeSlide-orange
Kinder verstecken sich unterm Gestrüpp
Kinder verstecken sich unterm Gestrüpp
javascript:void(0);
/~/media/82566DEC4D36467D8A6F86AE27AC8C25.jpg
activeSlide-orange
Kinder beim Bogenschießen
Kinder beim Bogenschießen
javascript:void(0);
/~/media/DA9C43D587C44BA7BB05EC199920BC88.jpg
activeSlide-orange
Kinder auf dem Barfußpfad
Kinder auf dem Barfußpfad
Print

Cowboys, Druiden und Mongolen (Klassen Mobil)

Was hat es mit einem Druidentrunk oder Mongolen auf sich? Erfahren Sie es bei diesem unvergesslichen Aufenthalt mit Ihren Schülerinnen und Schülern.

Programm Programm der Klassenfahrt

2 der ersten 4 Bausteine sind im Preis enthalten:

1. Druidentrunk und Kräuterweib
Wildnis-Wege oder Team holen Sie und Ihre Klasse an der Jugendherberge ab. Das Programm findet in der Nähe der Jugendherberge draußen statt. Ihre Schüler gehen auf Entdeckungsreise und machen sich vertraut mit den Kräutern und Pflanzen in Wald und Wiese.

Aus dem was sie ernten können, stellen sie sich eine eigene Salbe her. Diese und ein Kräutersalz kann Ihre Klasse als Andenken dann mit nach Hause nehmen.
Schon einmal einen Druidentrunk gekostet? Oder mit einem selbst geschnitzten Löffel umgerührt?

Programmdauer: 6 Stunden


2. Übernachten in der Mongolischen Jurte
Ca. 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr: Begrüßung und Einstimmung auf das Thema. Aufbau der Jurte vor dem Abendessen. Einrichten der Jurte als Lager- und Schlafplatz. Bevor es sich Ihre Klasse im Zelt für die Nacht gemütlich macht sitzen sie noch am Lagerfeuer und lauschen den Geschichten der Mongolen und Naturvölkern. Abgerundet durch ein paar spannende Gruppenspiele. Über dem Feuer können sie sich noch ein Stockbrot backen und werden einen echten mongolischen Tschai-Tee genießen.

Am nächsten Morgen werden Ihre Schüler gestärkt nach dem Frühstück gemeinsam das große Zelt wieder abbauen.

Programmdauer: 6 Stunden (tagsüber), nachts betreut durch einen
Wildnispädagogen)


3. Cowboy Olympiade
Ihre Klasse versetzt sich in die Weiten der Prärie und messen ihre Kräfte und Geschicklichkeit wie die echten Cowboys bei einer Olympiade in mehreren Stationen. Gemeinsam werden die Stationen aufgebaut und die Kinder spielerisch auf das Thema eingestimmt. Die Teams finden einen Gruppennamen und verkleiden sich. Anschließend findet ein Wettkampf in kleinen Gruppen statt. Hufeisenwerfen, Ranger-Fechten, Kuh-Hornblasen, Hammerschlagen, Bogenschießen, Lanzenstechen und vieles mehr. Zum Abschluss findet eine Siegerehrung statt.

Programmdauer: 6 Stunden


4. Manege frei! - Zu Gast im Zirkus
Wildnis-Wege oder Team holen Sie und Ihre Klasse an der Jugendherberge ab. Das Programm findet in der Nähe der Jugendherberge draußen statt. Jonglieren, Zaubern, balancieren und Akrobatik: das Zirkusprojekt stärkt Ihre Klassengemeinschaft. Es erfordert Mut zum ersten Mal auf der Bühne zu stehen. Lampenfieber gehört natürlich auch dazu. Gemeinsam entwickeln die Schüler verschiedene Auftritte, üben diese ein und veranstalten zum Schluss eine Vorführung im Zirkus. Also "Manege frei!" .....

Ein Lunchpaket im Rahmen der Vollpension wird von der Jugendherberge mitgegeben.

Programmdauer: 6 Stunden

Weitere Bausteine, die dazu gebucht werden können:

1. Steinzeittag (Naturpfad)
Leben wie unsere Urahnen – Feuer machen (ohne Feuerzeug und Streichhölzer), Bogenschießen, Speerschleudern bauen, und vieles mehr.

Programmdauer: 6 Stunden
Preis: 21 € pro Schüler/in (2017)
Preis: 22 € pro Schüler/in (2018)


2. Von der Klasse zum Team (Naturpfad)
Mit Interaktionsspielen Kooperation, Kommunikation und Vertrauen verbessern.
Rollenspiele, Seilbrückenbau, und vieles mehr. Mit Spiel und Spaß zu einem richtigen Team.

Programmdauer: 6 Stunden
Preis: 21 € pro Schüler/in (2017)
Preis: 22 € pro Schüler/in (2018)


3. Schloss Lichtenstein und Abenteuerpark
Der Hochseilgarten am Schloss. Gehen Sie an ihre Grenzen. Testen Sie die Geschicklichkeit Ihrer Klasse auf zehn Parcours verschiedener Schwierigkeitsgrade. Wagt Ihre Klasse sich auf „Münchhausens Flug“ oder sogar in die „Folterkammer“? Ein tolles Erlebnis. Der Aufenthalt im Hochseilgarten beträgt 3 Stunden.
Danach Schlossführung (ca. 30 Minuten).

Preis: 27 € bis 33 € pro Schüler/in - je nach Klassenstufe (ganztags - 2017)


4. Schloss Lichtenstein und Bärenhöhle
Sie besichtigen mit Ihrer Klasse die Bärenhöhle (ca. 30 min.) Danach wandern Sie zum Schloss Lichtenstein (9 Km, ca. 3 Stunden). Unterwegs gibt es eine Möglichkeit zur Rast. Im Schloss Lichtenstein steht eine Führung auf dem Programm (ca. 30 Minuten).

Preis: 14 € pro Schüler/in (ganztags - 2018)


5. Deeskalationstraining
Mit einer Konfrontation "cool" umzugehen, kann man lernen. Ihre Klasse bekommt konkrete Verhaltensmöglichkeiten in Konflikt-, Bedrohungs- und Gewaltsituationen aufgezeigt und kann diese sofort ausprobieren.

Preis: 31 € pro Schüler/in (7 Stunden - 2017)
Preis: 20 € pro Schüler/in (3,5 Stunden - 2017)


6. Selbstbehauptungstraining
„Nein“ zu sagen, bedeutet viel mehr „Ja“ zu sich selbst zu sagen, anstatt andere abzulehnen. Doch was passiert wenn jemand ein „Nein“ nicht akzeptieren möchte? Stärken Sie durch dieses Programm das Selbstbewusstsein Ihrer Schülerinnen und Schüler.

Preis: 32 € pro Schüler/in (7 Stunden - 2018)
Preis: 21 € pro Schüler/in (3,5 Stunden - 2018)


7. Nacht erleben
Erleben Sie mit Ihrer Klasse die Abend-/Nachtstimmung in der Umgebung der Jugendherberge. Wer hat dort gerufen? Wo raschelt es?

Programmdauer: 3 Stunden
Preis: 10 € pro Schüler/in (2017)


8. Erlebnisbad Badkap
Das Badkap bietet viele Attraktionen wie zum Beispiel ein Wellenbad, Wildwasserrutsche, Dampfbad, Relaxbecken, Außenbecken, uvm.

Preis: 21 € pro Schüler/in (ganztags - 2018)


9. Wetter und Klima
Machen Sie sich gemeinsam mit Wetter-Experte Roland Hummel auf zum "Klimaweg" in Sonnenbühl. Der Weg führt durch das Rinnental, das bekannt für seine extremen Witterungsbedingungen (Temperatur-Rekord "-36 Grad") ist.

Preis: 12,50 € pro Schüler/in (ganztags)

Weitere Angebote finden Sie bei den Bausteinen.

Allgemeine Hinweise

Auf Wunsch vermitteln wir gerne einen Gepäck- oder Bustransfer zur Jugendherberge.

Pädagogische Ziele

Naturerfahrung, Geschichtsbewusstsein, Stärkung der Teamfähigkeit
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Sonnenbühl-Erpfingen
Jugendherberge Erpfingen

Auf der Reute 1
72820 Sonnenbühl-Erpfingen

Tel: +49 7128 1652
Fax: +49 7128 3370

info@jugendherberge-erpfingen.de


Leitung
Nicole Golik
Michael Golik

Preise & Termine


01.04.17 - 01.11.17

4 Ü/VP: € 178,00


01.04.18 - 01.11.18

4 Ü/VP: € 178,00

Ermäßigung
2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).
Keine Programmkosten für Lehrkräfte!

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • inkl. zwei der ersten vier Bausteine, zzgl. der Kosten für weitere gebuchte Bausteine und Kurtaxe.

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen