javascript:void(0);
/~/media/6101E3FC13CB4F25BA84092B390524AC.jpg
activeSlide-orange
Print

Kleine Forscherreise

Ob Lurch oder Libelle: Bei der Teichsafari mit Kescher und Mikroskop geht Ihre Klasse dem Leben am Wasser auf den Grund. Und erlebt an Büschings Mühle den Weg "vom Korn zum Brot".

Programm Programm der Klassenfahrt

Wie und wo leben eigentlich Lurche? Wer hat sie zum Fressen gern? Und warum können Libellen überhaupt rückwärts fliegen? Viele interessante Fragen, denen Ihre Klasse in der biologischen Station in Südfelde auf den Grund geht. Eine spannende Entdeckungsreise am und im Teich liegt vor ihr!
Zusammen mit den dortigen Referenten geht es auf Teichsafari. Ausgerüstet mit Keschern und Eimern erforschen die Schüler das Leben im und am Teich und fischen sich spannende Anschauungsobjekte einfach selbst heraus. Am Mikroskop machen sie anschließend faszinierende Beobachtungen an den gerade gefangenen Lebewesen. So sieht also ein Wasserläufer ganz genau aus! Außerdem steht eine Besichtigung von Büschings Mühle an. Wie der Weg "vom Korn zum Brot" verläuft, erleben sie hier ganz praktisch.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendgästehaus Petershagen

Mindener Straße 51
32469 Petershagen

Tel: +49 5707 919690
Fax: +49 5707 919971

jgh-petershagen@djh-wl.de


JH-Homepage


Leitung
Frank Heublein

Preise & Termine

2018
01.01.18 - 28.01.18
12.02.18 - 18.02.18
26.02.18 - 04.03.18
19.03.18 - 08.04.18
16.04.18 - 22.04.18
30.04.18 - 26.08.18
03.09.18 - 18.11.18
03.12.18 - 31.12.18

2 Ü/VP: € 112,50

2018 Schnäppchenwochen
29.01.18 - 11.02.18
19.02.18 - 25.02.18
05.03.18 - 18.03.18
09.04.18 - 15.04.18
23.04.18 - 29.04.18
27.08.18 - 02.09.18
19.11.18 - 02.12.18

2 Ü/VP: € 90,00

Ermäßigung
Schulen erhalten für Klassenfahrten zwei Freiplätze für Unterkunft und Verpflegung. Dies gilt ohne Mindestteilnehmerzahl oder Mindestaufenthalt.

Leistungen

  • 2 Ü/VP
  • Programm wie beschrieben, erlebnispädagogische Betreuung durch Referenten der Biologischen Station, Getränkepauschale

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen