javascript:void(0);
/~/media/09B675A103F244ADB799E9D27FB718AE.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/FD331A3F6D7D419EA92BA294444A3145.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/8AF79B6306E34440A6852A1E6494025C.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/D8B6187924BB4AEDA87445344D92FAD8.jpg
activeSlide-orange
Print

Aufenthalt: 3 Tage

Mehr als nur Wasserwandern...jedes unserer Programme steht im Focus unterschiedlicher Themenschwerpunkte.

Baustein Bausteine der Klassenfahrt

Wir möchten die Sehenswürdigkeiten der Mittelweser für Sie vom Kanu aus erfahrbar machen und mit erlebnispädagogischen Elementen das Selbstvertrauen eines jeden Teilnehmers stärken und die Kooperationsbereitschaft untereinander fördern.

1. Baustein: Das Meisterwerk der Ingenieurskunst aktiv erleben

Um dem zunehmenden Rohstoff- und Güterverkehr zu Beginn des letzten Jahrhunderts Rechnung tragen zu können, wurde in wilhelminischer Zeit der Ausbau des Kanalnetzes vorangetrieben. Der im Jahr 1916 fertig gestellte Mittellandkanal schaffte eine neue Ost-Westverbindung zwischen Elbe, Weser und Ems. In Minden entstand damit das größte Wasserstraßenkreuz Europas: Die neue Wasserstraße wurde über eine mehr als 300 Meter lange Brücke über die Weser geführt. Um einen Anschluss an den Bremer Überseehafen herzustellen, wurden Schleusen gebaut, über die Frachtschiffe den Höhenunterschied von mehr als 13 Metern zur Weser überwinden konnten. Wir starten unsere Kanutour an der Porta Westfalica und erfahren das technisch hochspannende Wasserstraßenkreuz mit den Kanus...zwei Schleusungen inklusive!

Strecke/Dauer: Porta Westfalica bis
Minden / 9 km, 4 Stunden

Anreise: Wir organisieren für Sie auf Wunsch einen preiswerten Charterbus.
Rückreise: Linienbusverkehr von Minden nach Petershagen

An- und Rückreisetipp: Boat & Bike, 3 Euro pro Fahrrad

Leistungen: Ausrüstung mit 3 oder 4-Personen-Kanadiern, Zubehör (Schwimmwesten, Gepäckbeutel, Stechpaddel, Gewässerkarte), theoretische Unterweisung vor Fahrtbeginn, Tour-Guide mit Praxisanleitung und Programmführung, 2 Schleusungen zwischen Mittellandkanal und Weser Rundgang Wasserstraßenkreuz,
Boots- und Materialtransporte

Einzelpreise:
Schulklassen ab Jahrgangsstufe 7: 17 Euro, 2 Begleitpersonen frei
Andere Reisegruppen: 25 Euro, Kinder bis 12 Jahren 12,00 Euro

2. Baustein: Den Handels- und Transportweg Weser entdecken

Beginnend im historischen Zentrum der Domstadt Minden führt uns die ruhig fließende Weser zum größten Wasserstraßenkreuz Europas: Dort unterfahren wir mit unseren Kanus die Mittellandkanalbrücken. Anschließend begegnen wir großen Lastkähnen, die vom Kanal über die Schachtschleuse zur Weser geschleust werden. Mit unseren Booten sind wir außerhalb ihrer Fahrrinne unterwegs, es besteht also keine Gefahr...richtig spannend wird es dann am Petershagener Wehr: Den Höhenunterschied von fast vier Metern überwinden wir über eine herrlich spritzige Bootsrutsche!
Strecke/Dauer: Minden – Petershagen / 13 km, 4-5 Stunden

Anreise: Linienbusverbindung von Petershagen nach Minden

Unser Anreisetipp: Boat & Bike, 3 Euro pro Fahrrad

Rückreise: Ankunft am Jugendgästehaus

Leistungen:Ausrüstung mit 3 oder 4-Personen-Kanadiern, Zubehör (Schwimmwesten, Gepäckbeutel, Stechpaddel, Gewässerkarte), Theoretische Unterweisung vor Fahrtbeginn, Tour-Guide mit Praxisanleitung, Boots- und Materialtransporte
Einzelpreise:
Schulklassen ab Jahrgangsstufe 7: 17 Euro, 2 Begleitpersonen frei
Andere Reisegruppen: 25 Euro, Kinder bis 12 Jahren 12 Euro

3. Baustein: Im Reich der Weißstörche

Startend am Bootsanleger in Petershagen oberhalb der Staustufe am rechten Flussufer verspricht die anschließende Bootsgasse Fahrspaß und Spannung. Anschließend tauchen wir ein ins Reich der Weißstörche...an der stillen und einsamen Mittelweser finden die seltenen Zugvögel einen ihrer letzten Lebensräume in Nordrhein-Westfalen. Bis Anfang August können wir die Tiere auf der Nahrungssuche in den angrenzenden Feuchtwiesen beobachten, bevor sie zum Winterflug in den Süden aufbrechen. Am Anleger in Windheim nistet ein Storchenpaar alljährlich hoch auf dem Mast der ehemaligen Seilfähre. Zum Abschluss dieser Themenfahrt auf der Weser besuchen wir im ältesten Bauernhaus Windheims das sehr anschauliche Storchenmuseum.
Strecke/Dauer: Petershagen-Heisterholz bis Windheim / 10 km, 4 Stunden

Anreise: 20 Minuten Fußweg zum Sportboothafen Heisterholz

Rückreise: Wir organisieren für Sie auf Wunsch einen preiswerten Charterbus

Unser Rückreisetipp: Boat & Bike, 3,--Euro pro Fahrrad

Leistungen: Ausrüstung mit 3 oder 4-Personen-Kanadiern, Zubehör (Schwimmwesten, Gepäckbeutel, Stechpaddel, Gewässerkarte), Theoretische Unterweisung vor Fahrtbeginn, Tour-Guide mit Praxisanleitung und Programmführung, Besichtigung Storchenmuseum Windheim (Eintrittspreis nicht enthalten), Boots- und Materialtransporte

Einzelpreise:
Schulklassen ab Jahrgangsstufe 5: 17 Euro, 2 Begleitpersonen frei
Andere Reisegruppen: 25 Euro, Kinder bis 12 Jahren 12 Euro

4. Baustein: Workshop Kanadier-Fahrtechnik im Team erlernen

Das Gelände rund um den Sportboothafen des Petershagener Ortsteils Heisterholz bietet einen optimalen Rahmen für den ersten Teil dieses 2-tägigen Trainings-Workshops. Im Wechsel von theoretischen Lerneinheiten und spielerisch-praktischen Übungen werden die Jugendlichen auf die große Weserfahrt am zweiten Tag vorbereitet. Kooperatives Lernen, sportliches Miteinander und nicht zuletzt eine Menge Spaß stehen im Focus beim Erlernen der Fahr- und Sicherheitstechniken im Kanadier, dem klassischen Indianerboot.
Ablauf:
1. Tag: Kanutraining im Sportboothafen Heisterholz / 4 Stunden
2. Tag: Kanutour von Minden nach Petershagen / 13 km, 4 Stunden

Anreise 1. Tag: 20 Minuten Fußweg zur Anlegelstelle oberhalb der Staustufe am rechten Ufer
Rückreise 1. Tag: Ankunft am Jugendgästehaus

Anreise 2. Tag: Linienbusverbindung von Petershagen nach Minden (Wesertour 2. Tag)
Rückreise 2. Tag: Ankunft am Jugendgästehaus

Leistungen: Ausrüstung mit 2 und 3-Personen-Kanadiern, Zubehör (Schwimmwesten, Gepäckbeutel, Stechpaddel, Gewässerkarte), Vermittlung von Theorie- und Praxiselementen der Kanutechniken, Sportpädagogische Programmführung mit Praxisanleitung, Kanutour auf der Weser, Vorbesprechung und Abschlussreflexion, Boots- und Materialtransporte

Einzelpreise: Schulklassen ab Jahrgangsstufe 7: 34 Euro, 2 Begleitpersonen frei

Teilnehmerzahl:
Schulklassen und Jugendgruppen: mind. 15 /max. 30 Personen

Allgemeine Hinweise

Teilnehmerzahl:
Schulklassen und Jugendgruppen: mind. 20 Personen
Andere Reisegruppen: mind. 12 Personen

Pädagogische Ziele

Sozialkompetenz stärken, Koordination und Motorik schulen
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendgästehaus Petershagen

Mindener Straße 51
32469 Petershagen

Tel: +49 5707 919690
Fax: +49 5707 919971

jgh-petershagen@djh-wl.de


JH-Homepage


Leitung
Frank Heublein

Preise & Termine

2018
01.04.18 - 08.04.18
16.04.18 - 22.04.18
30.04.18 - 26.08.18
03.09.18 - 31.10.18

2 Ü/VP: € 79,50

2018 Schnäppchenwochen
09.04.18 - 15.04.18
23.04.18 - 29.04.18
27.08.18 - 02.09.18

2 Ü/VP: € 63,60

Ermäßigung
Schulen erhalten für Klassenfahrten zwei Freiplätze für Unterkunft und Verpflegung. Dies gilt ohne Mindestteilnehmerzahl oder Mindestaufenthalt.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, zzgl. der Kosten für die gebuchten Bausteine
  • Programm wie beschrieben, Betreuung durch Indian Summer.

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen