javascript:void(0);
/~/media/79EDBB8CC8FE4226A5CCF9734E7A6DB7.jpg
activeSlide-orange
mühldorf
mühldorf
javascript:void(0);
/~/media/7462E9A6B1DA41418249F5E0E1CA476C.jpg
activeSlide-orange
mühldorf
mühldorf
javascript:void(0);
/~/media/D74C49357FCE4F348F7AFD4F18BC72E4.jpg
activeSlide-orange
mühldorf
mühldorf
javascript:void(0);
/~/media/B8D45629654749B992D3FB1ECCB8AC38.jpg
activeSlide-orange
mühldorf
mühldorf
javascript:void(0);
/~/media/12BA24682258448EB82DA47CF4241109.jpg
activeSlide-orange
mühldorf
mühldorf
Print

Die Bayerische Geschichte kennenlernen und erleben

Mit Gütesiegel "Lehrplan unterstützend" für Grundschulen. Mit allen Sinnen das Mittelalter kennenlernen und die Geschichte hautnah selbst erleben.

Programm Programm der Klassenfahrt

Das Mittelalter und die Geschichte Bayerns zu erfahren, steht während des Programms in der Jugendherberge Mühldorf am Inn im Mittelpunkt.

1. Tag: Anreise und Stadtführung Mühldorf

Nach der Anreise am Vormittag beziehen Sie Ihre Zimmer und starten mit einem warmem Mittagessen.

Anschließend findet die ca. 2,5stündige Stadtführung mit Besuch der Hexenkammer, des Haberkastens und der historischen Altstadt statt.

Das warme Abendessen wird um 18:00 Uhr eingenommen.

2. Tag: Burghausen inkl. Burgführung & Tanzabend

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Burghausen. Während einer Burgführung durch die längste Burg Europas mit einem Führer der Stadt Burghausen und einer zusätzlichen Jugendbegleitung erfahren Sie viel Wissenswertes. Die Führung dauert etwa 2 - 2,5 Stunden, danach gibt es ein Mittagessen in Form eines Lunchpaketes.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit Burghausen auf eigene Faust zu erkunden (z.B. Wöhrsee, Altstadt,..). Der Ausflug findet von ca. 9:30 – 15:30 Uhr statt.

Das Abendessen findet direkt am Lagerfeuer statt.
Spannende Geschichten zur Historie Mühldorfs z.B. über die letzte Hexenverbrennung Mühldorfs (Hexenkammer) geben Anlass zu einer ersten Zwischenreflexion.

3. Tag: Schreibwerkstatt & Lagerfeuerabend

Am Vormittag erlernen die Schülerinnen und Schüler während der 2,5-stündigen Schreibwerkstatt das Briefschreiben im Mittelalterstil. Die Kinder lernen die Altdeutsche Schrift kennen und vergleichen sie mit unserer heutigen Schreibschrift. Auch ein Wachssiegel für den Brief wird erstellt. Anschließend gibt es ein warmes Mittagessen um 12:00 Uhr.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Nach dem Abendessen um 18:00 Uhr sorgt ein mittelalterlicher Tanzabend für ausreichend Spaß und Bewegung.

4. Tag: Kreativwerkstatt & Fackelwanderung

Am vierten Tag basteln die Schülerinnen und Schüler in einer 2-stündigen Kreativwerkstatt sowohl Schwert und Schild für die Ritter als auch Hut und Fächer für die Burgfräulein der Klasse.

Das warme Mittagessen findet um 12:00 Uhr statt.

Während des kunterbunten Nachmittags werden viele Spiele aus der Mittelalterzeit ausprobiert (z.B. wer hat Angst vor Ritter Drachenzähmer, Wikinger-Spiel). Bei schlechter Witterung findet stattdessen ein Mittelaltertheater statt.

Beim warmen Ritteressen am Abend reist die Klasse nicht in die Neuzeit zurück, sondern isst wie damals mit den Fingern.

Anschließend brechen die Kinder mit ihren gebastelten Mittelalterausrüstungen zu einer Fackelwanderung auf.

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück bespricht die Klasse noch einmal die erlebnisreiche Woche, anschließend erfolgt die Abreise.

Information zu den Bausteinen

Alle Bausteine dieses Programms sind nach den Wünschen der Lehrkräfte und in Absprache mit der Jugendherberge austauschbar und betreut. Zusätzlich werden bei schlechtem Wetter mit Absprache der Lehrkräfte noch mögliche Alternativen angeboten.

Unterrichtsimpuls zur Nachbereitung

Erstellen Sie nach der Schülerfahrt ein Buch mit den Erlebnissen der Klasse. Jedes Kind verfasst eine kurze Geschichte, in der es von seinem tollsten Moment in Mühldorf berichtet. Gestalten Sie gemeinsam ein schönes Cover in Altdeutscher Schrift und mit einem Klassenfoto, das auf der Fahrt entstanden ist. Im Internet können Sie kostenlos entsprechende Schriften runterladen und in Ihrem Textprogramm installieren. Auf diese Weise können auch alle Texte in Altdeutscher Schrift verfasst werden. Jedes Kind erhält als Erinnerung an die Schülerfahrt ein eigenes Buch.

Kompetenz- & Gegenstandsbereiche aus LehrplanPLUS

Deutsch:
• Schreiben

Heimat- und Sachunterricht:
• Zeit & Wandel

Sport:
• Sportliche Handlungsfelder

Werken und Gestalten:
• Gestaltungselemente & -prinzipien

Allgemeine Hinweise

Verlängerungstage auf Anfrage möglich.
Auf Wunsch Anpassung des Programms.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Mühldorf a. Inn

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 19
84453 Mühldorf a. Inn

Tel: +49 8631 7370
Fax: +49 8631 7437

jugendherberge@muehldorf.de


Leitung
Engelbert Wiesböck

Preise & Termine

Hauptsaison 2017
01.04.17 - 31.10.17

4 Ü/VP: € 159,00

Hauptsaison 2018
01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 164,00

Ermäßigung
2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen bei 4 Ü/VP

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Stadtführung Mühldorf,
    Busfahrt nach Burghausen inkl. Burgführung,
    Lagerfeuerabend inkl. Snack & Geschichten,
    Schreibwerkstatt: Mittelalterliche Briefe,
    Tanzabend mit Tänzen aus dem Mittelalter,
    Kreativwerkstatt: Schwert & Schild,
    Bunter Spielenachmittag,
    Betreute Fackelwanderung

Teilnehmerzahl

Mindestens 15 Teilnehmer
Maximal 60 Teilnehmer
Weiterempfehlen