www.jugendherberge.de

Jugendherberge Müden/Örtze
Wiesenweg 32
29328 Faßberg
Tel: +49 5053 225
Fax: +49 5053 1021
javascript:void(0);
/~/media/10DD01234D2C48AC927A6AB180DA448F.jpg
activeSlide-orange
Mueden-Portrait
Mueden-Portrait
javascript:void(0);
/~/media/DBCC03B6164C43DA8ABB47C91C5B2036.jpg
activeSlide-orange
Mueden-Portrait
Mueden-Portrait
javascript:void(0);
/~/media/7242DF62A4BB419A8263EEAABE317B8C.jpg
activeSlide-orange
Mueden-Portrait
Mueden-Portrait
javascript:void(0);
/~/media/CBD0EC5398B04A1F9A324D4F7C314655.jpg
activeSlide-orange
Mueden-Portrait
Mueden-Portrait
javascript:void(0);
/~/media/6B78C57CA3E24841906C9F4E8D6AEC4C.jpg
activeSlide-orange
Mueden-Portrait
Mueden-Portrait
Print

 

Stellen Sie sich Ihre individuelle Klassenfahrt aus den Bereichen Erlebnispädagogik, Bewegung und Spaß zusammen.

Baustein Bausteine der Klassenfahrt

1. Baustein: Da staunst du aber!

Naturwissenschaftlichen Phänomenen auf der Spur. Die 29 verblüffende Experimente bringen junge Forscher zum Staunen: Welche geheime Kraft klebt die Karte an das Glas? Warum stoßen sich Magnete ab? Wieso hat meine Hand plötzlich ein Loch? Leitet auch eine Buntstiftmine Strom? Warum schubst der Luftdruck den Tennisball immer wieder über den Fön? Kann ich mit dem Hebelgesetz rechnen? Kann Wasser Kraft übertragen? Warum singt das Weinglas? Nach einer kurzen Einführung in wissenschaftliches Forschen experimentieren die Kinder in Kleingruppen. Sie formulieren vor jedem Versuch Vermutungen und vergleichen sie mit ihren Beobachtungen. Das klappt auch ohne "Protokollschreiben"! In der Abschlussrunde stellt jedes Team ein Experiment vor und erklärt es.

Von 09.00 bis etwa 12.30 Uhr wird dieser Tag pädagogisch betreut.

Preis: 11 € pro Person

2. Baustein: Die große Müden-Rallye mit Wolle Krummhorn

Bei einer spannenden Entdeckungstour mit vielen Aufträgen lernen die Kinder das alte Heidedorf Müden kennen. Um die teilweise kniffeligen Fragen unserer Dorfrallye zu lösen, sind genaues Beobachten ebenso wichtig, wie das Erfühlen mit allen Sinnen. Unsere Heidschnucke "Wolle Krummhorn" begleitet die Kinder in den Rallye-Unterlagen und gibt nützliche Tipps.

Weitere Möglichkeiten: Märchenrallye.

Preis: 1 € pro Person

3. Baustein: Wunderwelt Wasser

Eine Wanderung entlang des Flüsschens Örtze und ihrer Nebengewässer lädt die Teilnehmer zum Staunen und Entdecken ein. Die Kinder erkunden Bäume der Auenlandschaft, finden die Mündungen kleiner Bäche in die Örtze und erforschen, was in einem Heidebach lebt. In Kleingruppen keschern die Kinder, beobachten und bestimmen die gefangenen Lebewesen. Nach dem Mittagspicknick hält der Wasserspielerucksack genaue Anleitungen und Material für einen spielerischen Ausklang des Wassertages bereit.

Von 9.00 bis etwa 12.30 Uhr wird der Wassertag pädagogisch betreut, die Spiele aus dem Wasserspielerucksack führen die Lehrkräfte in eigener Regie durch.

Preis: 11 € pro Person

4. Baustein: Wunderwelt Wald

An diesem Tag entdecken die Kinder mit der Umweltpädagogin den Wald mit allen Sinnen. Sie lauschen den Waldgeräuschen, lernen spielerisch Tiere und Pflanzen kennen, erforschen, welche Aufgaben die winzigen Tiere in der Laubstreu haben, fangen und beobachten Tiere in Becherlupen. Nach dem Mittagspicknick hält der Waldspielerucksack genaue Anleitungen und Material für einen spielerischen Ausklang des Waldtages bereit.

Von 9.00 bis etwa 12.30 Uhr wird der Waldtag pädagogisch betreut, die Spiele aus dem Waldspielerucksack führen die Lehrkräfte in eigener Regie durch.

Preis: 11 € pro Person

5. Baustein: Spürnasen und Meisterdetektive

6. Baustein: Wunderwelt der Achtbeiner

Spinnst du? Ja, natürlich! An diesem Tag trauen wir uns ganz nah an die kleinen Lebewesen heran, die uns sonst nicht so vertraut sind: Spinnen! Stück für Stück lernen wir diese intelligenten Krabbeltiere kennen. Ausgestattet mit einer Spinnenforscherausrüstung und mit viel Rücksicht auf das eigene Empfinden erkunden wir das Jugendherbergsgelände: Wo leben Spinnen? Wie leben sie? Tatsächlich, die haben ja nicht nur acht Beine, sondern auch ganz viele Augen!

Von 09.00 bis etwa 12.30 Uhr wird dieser Tag pädagogisch betreut.

Preis: 11 € pro Person

7. Baustein: Backtag

Unter fachkundiger Anleitung des ortsansässigen Bäckers wird gemeinsam Steinofenbrot, Butterkuchen und Stockbrot gebacken.

Preis: 11 € pro Person, Dauer: ca. 2 - 3 Std.

8. Baustein: Pizza

Ihre Schüler können nach Lust und Laune Pizza selbst gestalten.
Beginn: 17.30 Uhr im Speisesaal.

Preis: 3,50 € pro Person, Aufpreis zum Abendbrot

9. Baustein: Stockbrot

Abends, wenn die Sonne untergeht in gemütlicher Runde am Lagerfeuer sitzen. Wir liefern Ihnen den Teig und das Feuerholz.

Preis: 2,50 € pro Person

10. Baustein: T-Shirt-Werkstatt

In Eigenregie. Wir stellen das Material und auf Wunsch die Anleitung.

Preis: 11 € pro Person

11. Baustein: Waldkunst

Im Wald entdecken, gestalten und schnitzen - der Wald steckt voller Inspirationen. Gemeinsam erkunden Ihre Schüler den Wald, entdecken geheimnisvolle Plätze, sind Naturstrukturen auf der Spur und werden selbst kreativ. Aus Naturmaterialien gestaltet Ihre Klasse in Teams vergängliche Kunstwerke in der Natur. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Schnitzens sammeln Ihre Schüler kleine Holzstücke, erkunden die Einzigartigkeit eines jeden Fundstücks und schnitzen daraus ihr fantasievolles Unikat. Pädagogische Anleitung vom 9.00- 12.00.

Preis: 11 € pro Person

12. Baustein: Auf Erkundung in die Heide

Tagesausflug mit Lunchpaket und einem Heide-Forscher-Rucksack.

Preis pro Gruppe: 11,00 €
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Müden/Örtze

Wiesenweg 32
29328 Faßberg

Tel: +49 5053 225
Fax: +49 5053 1021

mueden@jugendherberge.de


Leitung
Mathias Mann
Angela Mann

Preise & Termine


01.01.17 - 31.12.17

4 Ü/VP: € 132,00


01.01.18 - 31.12.18

4 Ü/VP: € 135,20

Ermäßigung
Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche,
  • zzgl. der Kosten für die gebuchten Bausteine.

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen