Print

Kanu fahren auf der Donau

Ein Kanu-Paddelkurs für die ganze Familie, Entspannung finden in der schönen Natur des Donautals...
und gemütliches Beisammensein in der Burgschänke der Jugendherberge.

icon_person_2 Programm der Reise

Eine besondere Kanutour im Tal der jungen Donau. Die Donau hat sich hier tief in den Kalkstein eingegraben. In zahlreichen Windungen findet die Donau ihren Weg nach Sigmaringen. Wälder, Wiesen und Auenlandschaften lassen sich hier mit dem Kanu entdecken.
Sie erhalten mit Ihrer Familie einen Paddelkurs, der Sie befähigt anschließend einfachere Gewässer eigenständig befahren zu können.
Es gibt eine Einweisung in Paddeltechniken, Gefahrenerkennung auf dem Fluss, Naturschutz und Kanu, richtiges Verhalten bei Kenterungen, Kehrwasser ein- und ausfädeln, Trockenübung an Land, danach werden die ganzen Paddeltechniken an einem ruhigen Flussabschnitt geübt. Das Ganze wird natürlich bei schönen Touren in die Praxis umgesetzt und abends in der eigenen Burgschänke nochmals nacherlebt.

Donnerstag: Anreise

- Anreise von 15 bis 17 Uhr
- 19.30 Uhr Einführung in das Wochenende anschließend Burgführung.

Freitag: Kanadierkurs 1. Teil

Einweisung in Paddeltechniken, Gefahrenerkennung auf dem Fluss, Naturschutz + Kanu, richtiges Verhalten bei Kenterungen, Kehrwasser ein- und ausfädeln, Trockenübung an Land, danach werden die ganzen Paddeltechniken an einem ruhigen Flussabschnitt geübt.
Dazwischen werden Sie ein schönes Picknick veranstalten, sofern das Wetter es zulässt.

Samstag: Kanadierkurs 2. Teil

Einüben des Gelernten. Sie genießen den Streckenverlauf der Donau hinter Sigmaringen. Das Donautal weitet sich und Sie fahren durch Auen.
Abends gibt es ein schönes Lagerfeuer und Stockbrot.

Sonntag: Ausklang und Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen oder noch ein paar Tage dranhängen. Für die Wegzehrung können noch Lunchpakete gerichtet werden. Am Morgen haben Sie die Gelegenheit den Naturerlebnispfad, der direkt an der Jugendherberge startet, eigenständig zu erkunden. Oder im Kloster Beuron die Andacht zu besuchen.

Bitte mitbringen

• Wetterfeste Kleidung. Am besten „Zwiebelschalensystem“
• Badesachen
• Gutes rutschfestes Schuhwerk
• Vesperbox und Getränkeflasche

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie: die Donau unterliegt einer Pegelregelung (Beuron, Landkreis Sigmaringen). Bei einem nicht geeigneten Wasserstand oder schlechten Wetterverhältnissen wird ein Alternativprogramm geboten.
Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Jugendherberge Burg Wildenstein.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein
Jugendherberge Burg Wildenstein


88637 Leibertingen-Wildenstein

Tel: +49 7466 411
Fax: +49 7466 417

info@jugendherberge-burg-wildenstein.de


Leitung
Beatrice Lier
Thomas Heinrich

Veranstalter

DJH-Landesverband Baden-Württemberg

Preise & Termine


31.05.18 - 03.06.18

3 Ü/VP
8-14 Jahre: € 177,00 pro Person
ab 15 Jahre: € 246,00 pro Person

Leistungen

  • 3 Ü/VP, jede Familie erhält ihr eigenes Zimmer (mit Waschbecken),
  • Programmleitung und -kosten inkl. Leihausrüstung (Kanadier, Schwimmwesten, wasserdichte Tonnen), Tourbegleitung bzw. Alternativprogramm bei nicht geeignetem Wasserstand.
  • Nicht enthalten: Transfer zu den Einstiegsstellen (Achtung: nicht mit dem ÖPNV erreichbar, Anreise mit dem PKW wird empfohlen)

Teilnehmerzahl

Mindestens 14 Teilnehmer
Maximal 28 Teilnehmer
Weiterempfehlen