www.jugendherberge.de

Jugendherberge Leer
Süderkreuzstr. 7
26789 Leer
Tel: +49 491 2126
Fax: +49 491 61576
javascript:void(0);
/~/media/5F0DD598E83042808AE3D6A00289C22A.jpg
activeSlide-orange
Print

Auf den Spuren durch das Land „hinterm Deich"

Hafenrundfahrt, „Teetied“, Watt und Moor: Auf der Entdeckungstour durch die Innenstadt werden wichtige Punkte für das Ostfriesen–Diplom gesammelt.

Programm Programm der Klassenfahrt

Kultur, Natur und Tee – neugierige Entdecker auf den Spuren durch das Land hinterm Deich. Museumshafen, „Teetied“, schaurige Moorlandschaft, riesige Kolosse, Seehunde und Wattenmeer – all das begegnet den Schülern in dieser Woche auf dem Weg zum „Ostfriesen-Diplom“. Ohne Teamgeist, Kommunikation und Geschicklichkeit ist man hier auf verlorenem Posten.

1. Tag: Moin, moin

Anreise zum Mittagessen. Am Nachmittag begeben sich die Schüler in Teams auf Entdeckungstour durch die Innenstadt von Leer. Aufgepasst: Das beste Team erhält schon heute wichtige
Punkte fürs „Ostfriesen-Diplom“.

2. Tag: „Teetied“

„Ostfriesische Gemütlichkeit hält stets ein Tässchen Tee bereit!“ Am Nachmittag werden die Schüler im Leeraner Teemuseum alles über das „schwarze Gold“ erfahren. Vom Anbau über Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren bis hin zum Prüfen, Mischen und Verkosten werden die einzelnen Schritte der Teeproduktion erläutert – weitere wichtige Informationen für das „Ostfriesen-Diplom“.

3. Tag: Moor & More

Nach dem Frühstück heißt es: „Eintauchen“ in die 200 Jahre alte Tradition des Schiffsbaus bei einem Ausflug in die Meyer-Werft in Papenburg. Hier kann das spektakuläre Schauspiel beobachtet werden, wie tausende Tonnen Stahl zu Luxuslinern und riesigen Transportschiffen verarbeitet werden, die sich später auf den Weltmeeren tummeln. Nachmittags geht es dann ab ins Moor. Hier erleben die Schüler dieses interessante Element hautnah – „modderige“ Füße inklusive.

4. Tag: „Watt“ erleben

„Treffpunkt Wattenmeer“: In der Seehundstation Nationalparkhaus Norddeich erfahren die Schüler viel über die kleinen Heuler und können ihnen bei der Fütterung zusehen. Es folgt eine geführte Wattwanderung durchs Niedersächsische Wattenmeer. Am Abend stärkt sich die Klasse beim Grillen mit einem Angebot aus unserem „ostfriesischen Grillspaß“ – und das beste Team erhält das „Ostfriesen-Diplom“.

5. Tag: Bis zum nächsten Jahr...

Abreise nach dem Frühstück.

Pädagogische Ziele

Ostfriesland entdecken und die Klassengemeinschaft stärken
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Leer
Rabbiner-Manfred-Gans

Süderkreuzstr. 7
26789 Leer

Tel: +49 491 2126
Fax: +49 491 61576

leer@jugendherberge.de


Leitung
Marcus Heisterkamp
Janina Goedeke (Betriebsleitung)

Preise & Termine

2017
01.05.17 - 31.10.17

4 Ü/VP: € 208,00

Ermäßigung
Pro 11 Personen 1 Freiplatz ab 4 Ü/VP. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung. Für jede Klasse gibt es maximal 2 Freiplätze.

Leistungen

  • 4 Ü/VP
  • Teetied, Ozeanriesen und Moor, Seehunde und Watt

Teilnehmerzahl

Mindestens 22 Teilnehmer
Weiterempfehlen