javascript:void(0);
/~/media/0F573AD301194F3799D6256B9AC4F79D.jpg
activeSlide-orange
Bewegung tut gut
Bewegung tut gut
javascript:void(0);
/~/media/CB83288D865443EE8C128E22B3659971.jpg
activeSlide-orange
Eisensteiner Hütte
Eisensteiner Hütte
javascript:void(0);
/~/media/BC160C9EC0774EC4B1E65C4420F0E8D6.jpg
activeSlide-orange
Klettern mit der Jugendherberge Bayerisch-Eisenstein
Klettern mit der Jugendherberge Bayerisch-Eisenstein
javascript:void(0);
/~/media/8C665C1F7E44452AA4B67F040DCF7F34.jpg
activeSlide-orange
Knusper, Knusper, Knäuschen.
Knusper, Knusper, Knäuschen.
javascript:void(0);
/~/media/AD4BBF95BD124FF090D784DD4CE3B687.jpg
activeSlide-orange
Pizza backen
Pizza backen
Print

Dem "König" auf der Spur

Adalbert Stifter schrieb: "... Sag niemals, dass etwas schön ist, bevor Du nicht den Bayerischen Wald gesehen hast."

Bäche murmeln zwischen gestürzten Baumriesen. Luchse schleichen durch Wolfs Revier.

Programm Programm der Klassenfahrt

Mit diesem Programm wird die Klassenfahrt ein voller Erfolg. Zwischen den hohen Bergen und tiefen Wäldern des Naturparks erwartet Sie ein riesiges Abenteuerland. Großer und Kleiner Arber, die Risslochwasserfälle, der Vitalpark und ein Klettertag sorgen für jede Menge Abwechslung.

1. Tag: Anreise

Anreise in die Jugendherberge Bayerisch Eisenstein und Abendessen.

2. Tag: Großer & Kleiner Arber

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zur Arber Talstation. Dort wartet der Guide auf die Klasse. Mit der Gondel geht es dann auf den Großen Arber.
Nachdem der Gipfel erklommen worden ist geht es in Richtung des Kleinen Arbers.

Zwischenstopp macht die Gruppe dann an der Chamer Hütte am Kleinen Arber, bevor es über die Risslochwasserfälle nach Bodenmais geht.

Rückfahrt von Bodenmais mit der Waldbahn über Zwiesel nach Bayerisch Eisenstein (optional Rückfahrt mit dem Linienbus zur Jugendherberge).

3. Tag: Vitalpark Bayerisch Eisenstein

Nach dem Frühstück besucht die Gruppe den Vitalpark in der Nähe des Bahnhofs in Bayerisch Eisenstein. Bewegung tut gut - verschiedene Stationen in dem Bewegungspark stehen für die körperliche Fitness zur Auswahl.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gerne können weitere Tagesbausteine zugebucht werden.

4. Tag: Klettertag

Nach dem Frühstück trifft sich die Gruppe mit dem Guide in der Bretterstube und geht dann in das Waldstück unterhalb der Jugendherberge.
Heute stehen Baumklettern, Seilrutschen und Seilbrücken bauen sowie Abseilen vom Fels auf dem Programm.

„Knusper, knusper - Hänsel u. Gretel neu erleben:
Zum Mittagessen gibt es selbst belegte kleine Pizzen aus unserem Hexenofen. Danach wird das Kletter-Programm fortgesetzt.

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück geht es mit vielen neuen Klassenfahrterlebnissen wieder nach Hause.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bayerisch Eisenstein

Brennesstr. 23
94252 Bayerisch Eisenstein

Tel: +49 9925 337
Fax: +49 9925 730

bayerisch-eisenstein@jugendherberge.de


Leitung
Florian Brodbeck

Preise & Termine

Saison A
09.04.18 - 29.04.18
21.05.18 - 03.06.18
30.07.18 - 16.09.18
15.10.18 - 06.11.18

4 Ü/VP: € 179,00

Saison B
30.04.18 - 20.05.18
04.06.18 - 29.07.18
17.09.18 - 14.10.18

4 Ü/VP: € 189,00

Ermäßigung
2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension (mittags: 3x Lunchpaket, 1x Pizzabacken)
  • Bergfahrt mit der Gondelbahn auf den Großen Arber,
    Chamer Hütte und Arber-Wanderung inkl. Risslochwasserfälle,
    Fahrt mit der Waldbahn bzw. dem Linienbus,
    Besuch des Vitalparks in Bayerisch Eisenstein,
    Klettertag

Teilnehmerzahl

Mindestens 10 Teilnehmer
Maximal 100 Teilnehmer
Weiterempfehlen