www.jugendherberge.de

Jugendherberge Bautzen "Gerberbastei"
Am Zwinger 1
02625 Bautzen
Tel: +49 3591 40347
Fax: +49 3591 40348
javascript:void(0);
/~/media/6ADFDAFC9CF145D99D355A24B24669B8.jpg
activeSlide-orange
Radfahren Bautzen
Radfahren Bautzen
Print

Picknicker, Astronomen und Abenteurer auf großer Fahrt

Picknicker am See, Abenteurer im Labyrinth oder Astronomen auf Sternschnuppenjagd - auf zwei Rädern erfahrt ihr hier im wahrsten Sinn des Wortes spannende Geschichten rund um Bautzen!

icon_person_3 Programm der Reise

Gleich nach eurer Ankunft geht es auf erste Erkundungstour in der Stadt der Türme – ihr bummelt durch die historische Altstadt, besichtigt den Dom "St. Petri" und die "Alte Wasserkunst". Abends tretet ihr dann auch schon einmal in die Pedale. Ziel ist die Sternwarte Bautzen, wo ihr zu einer Reise durch den Sternenhimmel eingeladen seid. Erster Boxenstopp eurer Tagestour ist der Minigolfpark am Stausee Bautzen. Nach einem Picknick am See radelt ihr anschließend weiter nach Kleinwelka. Dort stellt sich die alles entscheidende Frage: Wer traut sich in Deutschlands größten Irrgarten? Balanciert über wackelige Brücken, fädelt euch durch enge Palisaden oder schwebt übers Wasser, um so den Weg zurück zu finden ... Auf der Rodelbahn am Kupferhammer geht es auch am Abreisetag noch einmal rasant zu – der standesgemäße Ausklang für eine unvergessliche Reise!

Allgemeine Hinweise

Nähere Informationen zum Inhalt dieser Freizeit gibt Ihnen gern Ihre Familien|Jugendherberge Bautzen "Gerberbastei" unter Fon 03591-40347. Angemeldete Teilnehmer erhalten selbstverständlich vor Beginn des Programms ein ausführliches Informationspaket.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bautzen "Gerberbastei"

Am Zwinger 1
02625 Bautzen

Tel: +49 3591 40347
Fax: +49 3591 40348

bautzen@jugendherberge.de


JH-Homepage


Leitung
Corinna Riedel

Veranstalter

DJH Landesverband Sachsen e. V.

Preise & Termine

April bis Oktober 2017
01.04.17 - 31.10.17

2 Ü/VP
€ 93,00 pro Person

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Stadtführung mit Besichtigung Dom und Alte Wasserkunst,
    Besuch Schulsternwarte mit Planetarium, Minigolf und Picknick am Stausee, Besuch Irrgarten Kleinwelka, Rodeln am Kupferhammer
  • Leitung: Herbergsleiterin Corinna Riedel

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Maximal 30 Teilnehmer
Weiterempfehlen