javascript:void(0);
/~/media/AA7AE94B15D8400FBC7F838A6DAE2FFE.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/61C061F609AB4FB8A365482AF22B8034.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/3C195A15C09D4CF181A3CC55166536AD.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/58F6A0E599CE40B9B1BAE154A850E687.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/62820C5E2A46422192E314C653106E6D.jpg
activeSlide-orange
Print

Mehrgenerationencamp auf der Schwäbischen Alb

Blätter, Farben, Lagerfeuer! Sechs Tage voller herbstlicher Erlebnisse für Groß und Klein am Lochenstein.
Ob Kürbis schnitzen, Höhlen erforschen oder eine Schatzsuche im Herbstwald - da ist für jeden das passende dabei.

icon_person_2 Programm der Reise

Vom Lagerfeuer bis zur Bastelei, hier ist für alle was dabei - unter diesem Motto locken der Lochen und seine herrlich bunt gefärbte Umgebung, die Schwäbische Hochalb und die Wacholderheide mit allen Sinnen zu erleben.
Unterschiedliche Erlebnisse warten auf Groß und Klein – ob Großeltern mit ihren Enkeln, ob Eltern mit ihren Kindern: bei einem Erlebnisspaziergang wird die bunt gefärbte Natur rund um den Lochenstein entdeckt. Erkunden Sie eine kleine Höhle, suchen Sie Versteinerungen, entfachen Sie ein Feuer und ziehen Sie mit Fackeln durch die Nacht! Bei Spielen im Wald und auf der Wiese lauschen Sie dem Rascheln des Herbstlaubes, bauen farbenfrohe Herbstkunstwerke aus Naturmaterialien und schnitzen Kürbisse. Machen Sie sich auf eine aufregende Schatzsuche, besuchen Sie die Burg Hohenzollern mit kindgerechter und spannender Führung und erleben Sie vieles mehr.
Die Erholung für Großeltern und Eltern kommt dabei nicht zu kurz, denn während diese bei Kaffee und Kuchen die Beine hochlegen, sich im nahe gelegenen Schwimmbad bei einem Saunagang entspannen oder jederzeit die Möglichkeit haben, sich aus dem Programm zurückzuziehen, können die Kinder unter pädagogischer Betreuung nach Herzenslust spielen, das Klettern in der hauseigenen Kletterhalle ausprobieren oder im nahegelegenen Klettergarten nach Lust und Laune kraxeln.
Die Abende werden gemütlich am Lagerfeuer bei Stockbrot oder auch mit so manch spannender Erzählung am offenen Kamin ausklingen.

Leitung: Pädagogen von TEN Academy

Freitag

Anreise bis zum Abendessen (18:00 Uhr)
Kennenlernen der Gruppe, des Hauses und der Umgebung

Samstag

Auf einem Spaziergang rund um den Lochenstein warten verschiedene Spiele und Naturerlebnisse auf Groß und Klein. Von der Försterprüfung über das Eichhörnchenspiel bis hin zu der Erkundung einer kleinen Höhle werden wir die vielen Gesichter der Alb kennenlernen. Mittags kochen wir über dem Feuer unser Essen und genießen die Aussicht der Alb. Anschließend werden wir Kekse backen oder die älteren Kinder können sich im Fackelbau für die anstehende Nachtwanderung versuchen.
Zum Abendessen lassen wir uns die selbstgemachten Pizzen aus dem Holzofen schmecken!

Sonntag

Am Vormittag: Auf geht’s zur Burg Hohenzollern! Hier werden wir an einer kindgerechten Familienführung teilnehmen und uns die Burg einmal ganz genau anschauen. Am Nachmittag geht’s weiter zum Fossilienmuseum und zum Klopfplatz. Wer findet die schönsten Ammoniten?
Abends gehen wir auf Nachtwanderung. Mit Fackeln unter dem Sternenhimmel werden wir die Nacht genießen.

Montag

Auf geht’s zur Schatzsuche in den bunten Herbstwald! Im Anschluss können die Kinder in der hauseigenen Kletterhalle nach Herzenslust klettern.

Am Nachmittag gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder Fahrt ins Badkap: Mit Rutschen, Wellenbad und Sauna bietet das Schwimmbad jedem etwas. Alternativ: Kletterpark in Albstadt-Ebingen, wo wir im herrlich bunten Buchenwald durch die Baumwipfel kraxeln können.

Dienstag

Kreativität ist gefragt: heute schnitzen wir Kürbisgeister und kochen ein leckere Kürbissuppe! Außerdem lassen wir im Wald und auf der Wiese farbenfrohe Kunstwerke aus Naturmaterialien entstehen und grillen unsere eigenen Würstchen am Feuer.
Zum Kaffee und Kakao werden wir zurück in der Jugendherberge sein und den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Den letzten gemeinsamen Abend werden wir am Lagerfeuer mit Stockbrot und Punsch verbringen.

Mittwoch

Abreise nach dem Frühstück

Programmänderungen je nach Wetter vorbehalten!

Allgemeine Hinweise

Das Programm ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet, jüngere Geschwisterkinder können mitgebracht werden, müssen jedoch von den Eltern selbst betreut werden.

Kursleitung: Erlebnispädagogen von TEN Academy
Für Rückfragen: Klaus Jenter, E-Mail: KlausJenter(at)aol.com

Beginn: Anreise zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr
Ende: Abreise nach dem Frühstück

Bitte mitbringen:
• DJH-Mitgliedskarte
• Krankenversichertenkarte (für alle Fälle)
• feste Schuhe
• Turnschuhe für die Kletterhalle
• Hausschuhe
• warme und wetterfeste Kleidung
• kleiner Rucksack, Trinkflaschen und Brotdosen
• wenn möglich Hammer und Meißel zur Fossiliensuche.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Balingen-Lochen
Jugendherberge Lochen

Auf der Lochen 1
72336 Balingen-Lochen

Tel: +49 7433 37383
Fax: +49 7433 382296

info@jugendherberge-lochen.de


Leitung
Susanne Lutter

Veranstalter

DJH-Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Preise & Termine


27.10.17 - 01.11.17 (Ausgebucht)

5 Ü/VP
3-5 Jahre: € 133,00 pro Person
6-13 Jahre: € 274,00 pro Person
ab 14 Jahre: € 300,00 pro Person


26.10.18 - 31.10.18

5 Ü/VP
3-5 Jahre: € 133,00 pro Person
6-13 Jahre: € 276,00 pro Person
ab 14 Jahre: € 302,00 pro Person

Leistungen

  • 5 Ü/VP, Bettwäsche, jede Familie erhält ihr eigenes Zimmer (mit Waschbecken; DU/WC auf der Etage),
  • Programmkosten einschl. Bastelmaterialien, durchgehende Betreuung durch Erlebnispädagogen
  • Nicht enthalten: Eintritt in das Schwimmbad badkap, Eintritt Burg Hohenzollern, Eintritt Kletterpark Albstadt, anfallende Fahrtkosten werden umgelegt

Teilnehmerzahl

Mindestens 12 Teilnehmer
Maximal 24 Teilnehmer
Weiterempfehlen