javascript:void(0);
/~/media/45A6A184602644F898461CCF25348EFC.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/DF33AA7D084C4DA7BCD3077D84A87B46.jpg
activeSlide-orange
Print

Geschichte zum Anfassen und Mitmachen

Eine spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte der Grafschaft Bentheim, die in alten Steinbrüchen und auf der Burg für Ihre Klasse lebendig wird.

Programm Programm der Klassenfahrt

„Bentheimer Gold“: der Sandstein, der seit Jahrhunderten in der Region abgebaut wird. Erst geht es auf Entdeckungsreise auf die Burg und durch alte Steinbrüche. Mit einer Steinmetzmeisterin werden aus dem von ihr mitgebrachten Sandstein „kleine Kunstwerke“ geformt.

1. Tag: Willkommen auf der Burg!

Nach dem Mittagessen, der Begrüßung und der Zimmerverteilung steht die Besichtigung der Burg Bentheim auf dem Programm. Sie besteht ganz aus „Bentheimer Gold“. So nennt der Volksmund den Sandstein, der seit Jahrhunderten in der Grafschaft Bentheim abgebaut wird. Hier sieht man sehr schön, wie der traditionelle Rohstoff seit Jahrhunderten verarbeitet wird. Bei Anreise an einem Montag können die Schüler abends am Nachtwächterrundgang teilnehmen.

2. Tag: Kreativ und aktiv

Aufgeteilt in zwei Hälften geht es für die Gruppe „Aktiv“ in Begleitung einer Führerin auf Entdeckungstour durch die alten Steinbrüche Bad Bentheims. Steine werden begutachtet. Unter Aufsicht darf sogar geklettert werden! Die Gruppe „Kreativ“ darf dann unter fachkundiger Anleitung einer Steinmetzmeisterin nach eigenen Ideen das „Bentheimer Gold“ bearbeiten und veredeln.

3. Tag: Gute Reise!

Gute Reise! Nach dem Frühstück geht es auf den Heimweg – mit Bentheimer Gold im Gepäck!

Pädagogische Ziele

Geschichte entdecken, erleben und selbst gestalten
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Bentheim

Am Wasserturm 34
48455 Bad Bentheim

Tel: +49 5922 2480
Fax: +49 5922 6043

badbentheim@jugendherberge.de


Leitung
Anne Schröder-Haberland
Claudia Albrecht (Betriebsleitung)

Preise & Termine

2018
01.03.18 - 31.12.18

2 Ü/VP: € 94,00

Ermäßigung
Pro 11 Personen gibt es einen Freiplatz für Aufenthalte ab 4 Übernachtungen mit Vollpension. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung. Für jede Klasse gibt es maximal zwei Freiplätze.

Leistungen

  • 2 Ü/VP
  • Burgführung, geführte Tour durch die alten Steinbrüche Bad Bentheims, Sandsteinbearbeitung mit Steinmetzmeisterin

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Maximal 30 Teilnehmer
Weiterempfehlen