javascript:void(0);
/~/media/4C063E310F484F05BF04C35920B01F38.jpg
activeSlide-orange
Albersdorf Steinzeit:Malen im Steinzeitpark Albersdorf
Albersdorf Steinzeit:Malen im Steinzeitpark Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/066D0F1C6B234E4098182FEE81A23520.jpg
activeSlide-orange
Albersdorf Steinzeit:Jugendherberge Albersdorf
Albersdorf Steinzeit:Jugendherberge Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/D996139C68434A509681739E020E66B4.jpg
activeSlide-orange
Albersdorf Steinzeit:Findling im Steinzeitpark Albersdorf
Albersdorf Steinzeit:Findling im Steinzeitpark Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/2C17562B74DA41B18A60378449ED5CA5.jpg
activeSlide-orange
Albersdorf Steinzeit:Bogenschießen im Steinzeitpark Albersdorf
Albersdorf Steinzeit:Bogenschießen im Steinzeitpark Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/56A7572B143D4DB1970ED0D293C2EB3A.jpg
activeSlide-orange
Albersdorf Steinzeit:Malen mit Naturfarben im Steinzeitpark Albersdorf
Albersdorf Steinzeit:Malen mit Naturfarben im Steinzeitpark Albersdorf
Print

3-Tagesprogramm für Grundschulen

Das Thema Steinzeit wird mit kreativen Aktionen im rekonstruierten Steinzeitdorf spielerisch ergründet.

Programm Programm der Klassenfahrt

Willkommen in der kleinen Jugendherberge Albersdorf. Gemütlich kuschelt sie sich am Ende einer Sackgasse zwischen den Wald. Ideal für Grundschulklassen: Haus und Gelände sind übersichtlich, so dass sich die Kids sofort wohlfühlen.

Das benachbarte Steinzeitdorf wurde originalgetreu rekonstruiert und lässt die Schüler in einer authentischen Kulisse in die Steinzeit eintauchen. Die kreativen Workshops werden von erfahrenen Steinzeitbetreuern begleitet. z. B.

- Malen mit Naturfarben
- Flintsteinmesser herstellen
- Töpfern
- Schwirrholz bauen

1. Tag: Willkommen in der Steinzeit

Anreise am Vormittag. Nachdem die Zimmer bezogen sind und sich die Kids mit dem gemütlich-kleinen Haus und Gelände vertraut gemacht haben, wartet ein leckeres Mittagessen.

Am Nachmittag führen Steinzeitbetreuer die Kinder im rekonstruierten Steinzeitdorf spielerisch an das Thema Jungsteinzeit heran. Nach dem Rundgang durch den Steinzeitpark bleibt Zeit, um im Wald und auf dem Spielplatz zu Toben. Abends sammeln die Schüler Holz und entfachen ein prasselndes Lagerfeuer.

2. Tag: Steinzeit total

Heute können die Schüler im Steinzeitdorf ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Angeleitet von den Steinzeitbetreuern, stehen zwei spannende Mitmachaktionen auf dem Programm und ein Besuch im Archäologischen Museum. Abends wird es beim gemeinsamen Abschlussgrillen mit allen Klassen gemütlich.

3. Tag: Abreise

Abreise nach dem Frühstück. Wenn noch Zeit ist, stehen eine Stadtrallye bereit oder es kann ein Ausflug zum Nord-Ostsee-Kanal unternommen werden.

Allgemeine Hinweise

Die Auswahl der konkreten Steinzeitaktivitäten erfolgt nach Verfügbarkeit der Steinzeitbetreuer des Steinzeitparks und ist daher nicht wählbar. Nicht alle Klassen führen somit die gleichen Aktivitäten durch.

Die Verpflegung besteht aus Frühstück, Lunchpaket und Abendessen.
Wahlweise ist zusätzlich am Anreisetag ein Pizzabuffet oder am Abreisetag ein Lunchpaket enthalten (+ € 5,- p.P, falls beide Mahlzeiten gewünscht sind).

Pädagogische Ziele

Thema Steinzeit kindgerecht vermitteln, Kreativaktionen, Gemeinschaftserlebnis
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Albersdorf

Bahnhofstraße 19
25767 Albersdorf

Tel: +49 4835 642
Fax: +49 4835 8462

albersdorf@jugendherberge.de


Leitung
Cathrin Piel
Ralf Piel

Preise & Termine


01.04.18 - 31.10.18

2 Ü/VP: € 94,00

Ermäßigung
Betreuer nehmen kostenlos am Programm teil.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen (Mo-Mi oder Mi-Fr), Vollpension,
  • betreutes Programm im Steinzeitpark wie beschrieben

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen