javascript:void(0);
/~/media/64C70B684E6D4AEA8E14E7A6EC366318.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Albersdorf
Jugendherberge Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/7C7CB66031A3433CBD074EA335807C72.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Albersdorf
Jugendherberge Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/A418FB4CFA9F4903BB5DA861D659CC85.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Albersdorf
Jugendherberge Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/FBF6873603C24D22AA56652992A30C7E.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Albersdorf
Jugendherberge Albersdorf
javascript:void(0);
/~/media/DC2D95991F30476FB12080E06C975703.jpg
activeSlide-orange
Jugendherberge Albersdorf
Jugendherberge Albersdorf
Print

für die 3. bis 7. Klasse

Malen, Töpfern und Schmuck herstellen wie in der Steinzeit – dieses Programm nimmt die Schüler mit in die Vergangenheit.

Programm Programm der Klassenfahrt

Malen, Töpfern und Schmuck herstellen wie in der Steinzeit – dieses Programm nimmt die Schüler mit in die Vergangenheit. Sie spüren bei kreativen Workshops dem Leben der Steinzeitmenschen nach, bauen ein geheimnisvolles „Schwirrholz“ und fühlen sich im rekonstruierten Steinzeitdorf, als seien sie durch die Zeit gereist.

Einführung in die Steinzeit

Bei einer Führung über das rekonstruierte Steinzeitgelände werden erste Fragen beantwortet: Wie sieht ein Steinzeitgehöft aus? Wovon ernährten sich die Steinzeitmenschen? Im Steinzeitmuseum lernen die Schüler anhand von Originalen die Geschichte von Mensch und Natur, Geräte, Werkzeuge und Waffen kennen. Verschiedene Techniken, z.B. Feuerbohren und Getreide mahlen können ausprobiert werden.

Malen

Die Steinzeitmenschen waren auch Künstler und Maler. Die Kinder stellen aus Mahlsteinen Farbpigmente her. Jeder Schüler mischt individuelle Farben, mit denen kleine Holzscheiben oder Steine kunstvoll bemalt werden.

Rallye im Steinzeitpark

Mit einer Rallye erkunden die Schüler das Steinzeitgelände. Welche alten Haustierrassen sind zu entdecken und welche Pflanzen kannten die Steinzeitmenschen?

Schwirrholz bauen

"Schwirrhölzer" wurden aus Holz oder Rinde gebaut. Diesen Musikinstrumenten wurden heilende, geheimnisvolle Wirkungen zugesprochen. Jeder Schüler baut sein eigenes Schwirrholz. Nach einer kurzen Einführung in die Steinzeitmusik können die Schüler ihr Instrument ausprobieren.

Töpfern

Töpfern ist ein sehr altes und kunstvolles Handwerk. Die Schüler formen aus selbst gewonnenem Ton kleine Figuren, Daumenschälchen oder Perlen.

Schmuck herstellen

Ketten und Armbänder sollten den Steinzeitmensch vor Gefahren schützen
und magische Kräfte verstärken. Die Schüler fertigen aus Lederbändern, Bast, Muscheln, Federn und Steinen ihren individuellen Steinzeitschmuck.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Albersdorf

Bahnhofstraße 19
25767 Albersdorf

Tel: +49 4835 642
Fax: +49 4835 8462

albersdorf@jugendherberge.de


Leitung
Cathrin Piel
Ralf Piel

Preise & Termine


01.04.17 - 31.10.17

4 Ü/VP: € 159,00


01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 169,00

Ermäßigung
Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jeder 11. Platz freie Unterkunft/Verpflegung.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben.

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen